Sbirolino Vorfach mit Spinnerblatt.

Trader1667

Member
Moin Moin Boardies,

ich wollte mal fragen ob jemand Erfahrungen mit Spirolino Vorfächern hat, die ein Spinnerblättchen haben?

Neben den Erfahrungen wüßte ich noch wie man das Spinnerblättchen einstellen muss. Direkt über den Haken oder höher??

Vielen Dank und noch einen schönen Sonntag
 

Tyron

Meeresfan
AW: Sbirolino Vorfach mit Spinnerblatt.

@ Trader:

Moin
Also persönlich hab ich damit noch keine Erfahrungen gemacht, weil ichs auch noch nie ausprobiert habe, warum, weiß ich jetzt auch nicht. Werd ich wohl auch mal machen... aber ok...
Also, in Angelzeitschriften sieht man immer wieder so ne Spinerblättchenmontage als Forellensee-Geheimtip! Allerdings werden diese Montagen dort immer mit der Wasserkugel gefischt. Müsste aber ja eigentlich auch mit nem Sbiro funzen.
Bring das Blättchen auf jeden Fall nicht direkt überm Haken an, sondern lass lieber njoch 4-5cm Abstand!
 
AW: Sbirolino Vorfach mit Spinnerblatt.

Ich halte nur was von den Dingern wenn das Wasser so richtig trübe ist dann den macht der teig nicht genügend Druckwellen.
Bei trüben wasser hatte ich guten Erfolg mit den Dingern aber in Klarem wasser haben sie meiner Meinung nach keine Wirkung
 

Alleskönner

DER Hulk
AW: Sbirolino Vorfach mit Spinnerblatt.

Hab gestern damit einige Forellen überlisten können darunter ein von 1 kg!Spinnerblättschen bringen immer dan was,wenn die Forellen nicht in Beislaune sind!
@Tyron,das Blatt muss ca.1cm vor dem Haken sonst kommt es manchmal zu fehlbissen,hab es gestern erlebt
.Als Köder eignit sich alles was sich dreht(Teig,Maden,Bienemaden,Wurm usw.).
Zur Montage:Einfach 1cm vor dem Haken ein kleines Blei schalten und dan nur noch das Spinnerblättschen drauf,Fertig.
 

Tyron

Meeresfan
AW: Sbirolino Vorfach mit Spinnerblatt.

Yellow-tarpon schrieb:
Bei trüben wasser hatte ich guten Erfolg mit den Dingern aber in Klarem wasser haben sie meiner Meinung nach keine Wirkung

Was benutzt du denn als Köder hinterm Blättchen? Die übliche Forellen-Palette (paste, twister, made, wurm etc.)? Oder eignen sich nicht alle Köder?;+
 

Tyron

Meeresfan
AW: Sbirolino Vorfach mit Spinnerblatt.

... ok, meine Frage hat sich erledigt...

@ Alleskönner:

Komisch, in den Zeitschriften stand immer was von ca. 4-5cm Abstand...
 

Alleskönner

DER Hulk
AW: Sbirolino Vorfach mit Spinnerblatt.

Ja ist aber blödsinn,die Fische in meinem Fall die Forellen attackieren manchmal auch die Köder von der seite und dann greifen sie meistens das Blatt an weil es mehr Lärm macht und auch grössere Druckwellen.Dan kommt es meistens zu Fehlbissen!
 
F

Franky

Guest
AW: Sbirolino Vorfach mit Spinnerblatt.

Moinsen...
Ich verwende auch mal gerne Spinnerblättchen vor Naturködern wie Wurm und/oder Made. Allerdings nicht im Forellenzirkus, sondern im Baggersee auf Barsch. Funzt ganz gut - ich setze das Blättchen (Colorado Gr. 0 oder 1) auch gut 5 - 7 cm vor den Haken. Gummistopper, kleine Perle (Indianerperle) als "Lager" und dann das Blättchen im Bügel. Ich hab leider grade keine Montage zur Hand, geh aber mal eben schnell knüppern....
 
F

Franky

Guest
AW: Sbirolino Vorfach mit Spinnerblatt.

Sodele...
Material:
- 6er "Schleienhaken" aus dem Hause Cormoran, Typ CGS, Gr. 6 (mein Lieblingsbarschhaken)
- 0,18 mm Platil Xtra (3 kg) - etwas "dicker" als "normal", wegen Abrieb von Bügelgelenk
- Spinnerblättchen
- 2 Silikonstopper (hält besser als einer)

Als Abstandmaßband nehme ich meistens eine "Scheckkarte" und "messe" damit den Abstand aus. Ob nun 4, 5 oder 7 cm spielt m. E. n. nicht die große Rolle, nur wenn zu dicht, rotiert der Haken zu sehr...

Die Vorfachlänge beträgt zwischen 100 und 120 cm (Abstand Sbirolino - Haken). Das Gewicht mache ich abhängig von der Entfernung, die ich zum Fisch überbrücken muss, die Sinkgeschwindigkeit von der Tiefe, in der die Burschen stehen. Zumeist beginne ich mit langsam sinkend. Wichtig immer beim Absackenlassen: Sekunden mitzählen... ;)

Auch wichtig: nicht zu schnell einkurbeln, sonst schiebt man das ganze Ding gen Haken - auch mit 3 und 4 Stoppern!!!! ;)

[edit von mir selbst: Fotos sollte man schon mit hochladen... |uhoh: |rolleyes ]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
AW: Sbirolino Vorfach mit Spinnerblatt.

Fallen denn die Stopper nicht auf? Da werden doch Forellen misstrauisch!

Versuchen kann man's ja mal. Aber gilt das denn dann nicht als "Spinnern"? das ist doch an den meisten Teichen verboten?!?

@ Franky: danke fuer das Bild!! :)
 
Oben