Saure Kichererbsen

Hallo Leute,
ich habe vorgestern einen Eimer Kichererbsen in Wasser eingeweicht um sie heute portionweise zu verpacken u. einzufrieren. Vorhin (ca. 35 Stunden nach dem Einweichen) habe ich festgestellt daß eine Art Gärung eingesetzt hat, auf dem Eimer sind ca. 3cm Schaum, ein säuerlicher Geruch kommt dazu.
Hat jemand eine Ahnung ob die säuerlichen Kichererbsen von den Karpfen angenommen werden? Bei säuerlichem Mais habe ich bisher noch keinen Nachteil feststellen können. Ich möchte nicht erst nach 45km Anfahrt zum Gewässer merken daß ich das Zeug besser weggeschmissen hätte. Also schreibt mal falls sich da jemand auskennt.

Gruß Jan
 

blueline81

Member
AW: Saure Kichererbsen

´nabend

ich hatte keine Probleme mit, warte es mal ab, nach dem schaum werden sie schleimig, da sind Tigernüsse nen Sch***dreck gegen.
(Hatte sie aber mit Ananasflavour angesetzt kann sein, das es daran lag)

Gruß David
 

zrako

www.karpfenecke.de
AW: Saure Kichererbsen

sauer macht lustig
 
F

Flyfisher01

Guest
AW: Saure Kichererbsen

dürfte kein problem sein.
bei mais wirkt sich das auch nicht negativ aus.

die karpfen lieben diesen säuerlichen geschmack

Mit diese kleinen Dinger im sauren Bereich konnte ich schon Carps überlisten an der Haarmontage als Pop-Up #6
also hat der Carphunter81 voll Recht , also keine bedenken haben und ran mit den Dingern :m
 
Oben