Ryobi Marfix Deep Sea

Flatfischer

Hardcore-Fliegenfischer
Kann mir jemand Informationen geben, wie sich die Rolle in der Praxis bewährt hat (besonders hinsichtlich Robustheit)? Da ich eine neue Rolle zum Naturköderfischen brauche und momentan die Ryobi günstig angeboten wird, überlege ich, ob ich mir diese zulegen soll. Seit ich die Rolle auf der ANSPO in der Hand hatte, ist es an sich meine Traumrolle. Nur möchte ich mir natürlich keine teure Rolle zulegen, die zwar toll aussieht, aber in der Praxis nichts taugt. Dann würde ich doch auf bewährte Modelle zurückgreifen.
Danke im vorraus!
Flatfischer
 

holk

HOLGER
AW: Ryobi Marfix Deep Sea

Hi ,

von der Marfix würde ich dir aus 3 Gründen abraten.....

1. Als Single Speed Rolle mit 300,00 € zu teuer....da gibt es schon eine Formula II für |rolleyes
2.Keine Harnessösen
3.Zu geringe Schnurfassung


Gruß Holger
 

Jan77

For cods sake,eat more haddock
AW: Ryobi Marfix Deep Sea

Die Rolle macht einen massiv robusten Eindruck, doch auch ich würde Dir aus den von Holk genannten Gründen eher zu etwas anderem raten.
 

Flatfischer

Hardcore-Fliegenfischer
AW: Ryobi Marfix Deep Sea

Danke, genau das waren auch meine Bedenken. Werde ich mir wohl doch eine bewährte Penn zulegen. Danke für die Tips.
Gruß Flatfischer
 

Lonny

Kapitän
AW: Ryobi Marfix Deep Sea

Genau ich wollte mir diese auch erst kaufen doch hatte mir dann die penn GLD 20 zum Vergleich genommen und siehe da du bezahlzt ein par Mark mehr und bekommst eine sehr hochwertige robiste 2 gang rolle die im gegenteil zur marfix sogar mit schultergurt halterung ausgestattet ist !! Und deshalb habe ich diese rolle liegen und sie kommt sogar schon in den nächsten Tagen zum ersten einsatz :D in Norge
 
Oben