Rutenstellung?

charel2988

New Member
Hallo,
Hätte mal folgende Frage :)
Wie stelle ich meine Ruten am besten auf beim Karpfenangeln?
Richtung Himmel? Richtung Wasser? im rechten Winkel zum Wasser? Aufs Wasser gerichtet?

Vielen Dank für Eure Hilfen #6
 

bennie

no fishing - no fish
AW: Rutenstellung?

das kann man pauschal nicht beantworten. kommt drauf an an welchem gewässer du angelst und auf welchem platz.
 

gringo92

Member
AW: Rutenstellung?

kommt drauf an auf welche distanzen du fischt .
wen du nah vom ufer entfernt angelst sollte die rutenspitze richtung wasser zeigen auf höhere distanzen solltest du soviel schnur wie möglich aus dem wasser halten (deshalb hoch stellen) außerdem hoch stellen wen hindernisse z.b. nen kleines seerosen feld vor deinen füßen sind .
oder wen du in fließenden gewässern angelst ;)
 

charel2988

New Member
AW: Rutenstellung?

Weitere Info dann :
- angele 15-20 Meter vom Ufer entfernt
- fliessendes Gewässer (Mosel)

Danke fürs beantworten meiner Fragen :)
 
AW: Rutenstellung?

Also gut!!! Es kommt ganz auf die Situation an wenn im Wasser z.B. Hindernisse wie felsen sandbänke oder Kraut ist stellste die Ruten hoch, aber auch bei Fließgewässern. Wenn starker Wind herscht ausser bei Fließgewässer sollten die Rutenspitzen richtung Wasser zeigen, ich hab in der regel die Rutenspitzen immer Richtung wasser.

@ celler!!! Zeig mir mal wo in der Ostsee Karpfen schwimmen ????? xD^^
 

Froscher

Carphunting<3
AW: Rutenstellung?

jo hab meine auch immer in richtung wasser oder 90° zum wasser. Funtzt immer gut!

MfG
 

celler

Brandungs- und Bootsangler
AW: Rutenstellung?

Also gut!!! Es kommt ganz auf die Situation an wenn im Wasser z.B. Hindernisse wie felsen sandbänke oder Kraut ist stellste die Ruten hoch, aber auch bei Fließgewässern. Wenn starker Wind herscht ausser bei Fließgewässer sollten die Rutenspitzen richtung Wasser zeigen, ich hab in der regel die Rutenspitzen immer Richtung wasser.

@ celler!!! Zeig mir mal wo in der Ostsee Karpfen schwimmen ????? xD^^

in dem beitrag den ich zitiert habe stand nichts mit karpfenangeln ;-)
 
AW: Rutenstellung?

am fluss ruten nach oben,damit soviel schnur wie möglich aus dem wasser ist,damit weniger dreck der in unseren flüssen schwimmt darin hängen bleibt......
am see die ruten legen mit der spitze nach unten(bei naher entfernung),ruten nach oben bei weiter entfernung(da haste weniger schnurschwimmer),bei hindernissen,krautbänken,muscheln und sonstigem anderem schei.........gruss micha
 

charel2988

New Member
AW: Rutenstellung?

Vielen Dank für eure Antworten!
Ihr sagt hoch stellen in Flüssen -> wegen der Strömung?
Ich war sehr überrascht die letzen tage beim angeln, das Wasser war fast so still wie in nem See! :) habe auch schon meinen ersten Fisch gefangen...leider kein Karpfen...trotzdem der grösste Fisch meiner sehr kurzen Anglerkarriere ;)

petri heil
 

abul

Member
AW: Rutenstellung?

Ja in nem Fluss wegen der Strömung hochstellen. Bei starker Strömung kann das ganz schön kräftig an der Schnur ziehen... Ich angel auch in nem Fluss der quasi keine Strömung hat und dann die Ruten lieber ablegen damit die Fische nicht wieder los lassen wenn sie die Rutenspitze spüren. Bügel aufmachen und zB die Schnur mit Alufolie an der Rolle befestigen... Kann damit wesentlich mehr Bisse verwerten als mit aufgestellter Rute.
 

charel2988

New Member
AW: Rutenstellung?

Wie hab ich mir das vorzustellen die Schnur mit Alufolie an der Rolle zu befestigen Abu?
Kannst de mir vielleicht mal ein Foto davon zeigen? Danke
 

abul

Member
AW: Rutenstellung?

Ähm Foto hab ich leider keins...
Du faltest einfach eine Alufolie ein paar Mal so dass du einen Streifen von ungefähr 5cm Länge und 1cm Breite.
Du legst einfach die Angel möglichst flach hin und spannst die Schnur möglichst straff. Du kurbelst so dass die Rolle an der Stelle die den kürzesten Abstand zur Rute hat die Schnur freigibt (das macht man dann automatisch sonst gehts nicht :). Dann hängst du die Schnur eben so ein wie die chlorreiche Zeichnung versucht zu zeigen ( rot ist Schnur, grau Alufolie :). Wenn du das hast kannst du den Bügel der Rolle öffnen. Bei einem kräftigen Biss wird die Alufolie nach vorne weggerissen, wenn du aber einen Biss schon vorher erkennst lieber früher anschlagen...
Andere Möglichkeit:
> Rute ablegen (Rutenhalter oder Astgabel) und nen Bissanzeiger (Alufolie tut es auch) einhängen oder die Schnur schlaf durchhängen lassen
> wenn sich die Schnur spannt anschlagen
dabei kann es aber wenn man den Bügel öffnet leicht passieren das Schnur von der Rolle springt und sich Perücken bilden...
Grüße Abul
 

Anhänge

AW: Rutenstellung?

Man kann auch einfach die Bremse von der Rolle ganz locker stellen und bei einem Biss hält man die Spule mit der Hand fest und setzt den Anhieb #v... Ist ein wenig einfacher!
 

abul

Member
AW: Rutenstellung?

Mit Laufblei. Das mit der Bremse mache ich deswegen nicht, weil es mich nervt, wenn ich einholen will oder angeschlagen habe, erst mal komplett ins leere zu kurbeln... Ansonsten ist es natürlich einfacher.
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
filli21 Raubfischangeln 9
T Stippfischen und Friedfischangeln 47
D Fließgewässer 2
Oben