Rutenfutteral von Pro Logic

tacklemaster

New Member
Hi,wollte mal in die Runde fragen wie Eure Erfahrung
zur Marke Pro Logic ausschaut.Scheint ja ein recht unbekannter,bzw. ein wenig beachteter Hersteller zu sein.|bigeyes
Besitzt jemand von Euch ein Rutenfutteral dieser Marke,wenn
ja,seid Ihr zufrieden im Bezug auf Qualität und Verarbeitung?????#c




Gruß,Tacklemaster#h
 

RobinDUB

Member
AW: Rutenfutteral von Pro Logic

Hi
also mit dem Namen Tacklemaster müsstest du eigentlich bescheid wissen...|kopfkrat


Ich kenne ProLocig schon ein wenig länger, hab aber keine Produkte von ihnen.

lg
robin
 

tacklemaster

New Member
AW: Rutenfutteral von Pro Logic

|krach:
Hi
also mit dem Namen Tacklemaster müsstest du eigentlich bescheid wissen...|kopfkrat


Ich kenne ProLocig schon ein wenig länger, hab aber keine Produkte von ihnen.

lg
robin

Die Marke ist mir sehr wohl bekannt,jedoch habe ich bisher kein Produkt der Marke erworben.Deswegen meine Frage in die Runde!!!! Alles Klar???#y
 

tacklemaster

New Member
AW: Rutenfutteral von Pro Logic

Das Session Sling zum bsp. Ein Firmenname sagt nichts aus,aber die Produkte die diese auf den Markt wirft.Hast Du meine Frage richtig gelesen??????Es geht um das Produkt!!!!|uhoh:




Grüße....
 

Carras

Active Member
AW: Rutenfutteral von Pro Logic

Hey,

also Prologic ist nicht wirklich unbekannt.
Bei Karpfen- und auch Hechtanglern ist die Firma durchaus ein gängiger Begriff. Und das nicht erst seit einem Jahr.

Zu den Sachen von Prologic kann ich bisher nichts schlechtes sagen. Ich besitze versch. Sachen aus deren Programm. Prologic bietet gutes Tackle zu einem vernünftigen Preis.

Ich habe mir im Angelladen auch schon die Einzelfutterale angeschaut. Diese machen einen guten, soliden Eindruck zu einem passablen Preis.

Ich will mir in näherer Zukunft auch eine neues Quiver mit Einzelfutteralen kaufen. Dabei habe ich auch das Session Sling von Prologic im Auge. Für 80.- € bekommt man hier auch gleich 5 Einzelfutterale mit dazu. Vorteil der Einzelfutterale ist auch, dass sie einen durchgängigen Reisverschluss zur Rutenspitze hin haben. Dadurch muss man bei Ruten mit Einstegringen nicht so sehr darauf achten, dass ein Ring im Futteral "hängen" bleibt und verbogen wird.

Gruß

Carras
 

PROLOGIC

Member
AW: Rutenfutteral von Pro Logic

Mann oh Mann,

was für ein Choleriker:v

und es reicht in der Regel 1 Satzzeichen!|uhoh:

Aber will ja nicht so sein|pftroest:

Prologic ist gut und relativ günstig, kannst also nicht viel falsch machen damit. Entäuscht hat mich nur das Bat-Man-Alarm-Set. Also die alten Funkbissis, die waren wirklich schlecht.

Gruß

PROLOGIC
 

tacklemaster

New Member
AW: Rutenfutteral von Pro Logic

|good:|good:
Hey,

also Prologic ist nicht wirklich unbekannt.
Bei Karpfen- und auch Hechtanglern ist die Firma durchaus ein gängiger Begriff. Und das nicht erst seit einem Jahr.

Zu den Sachen von Prologic kann ich bisher nichts schlechtes sagen. Ich besitze versch. Sachen aus deren Programm. Prologic bietet gutes Tackle zu einem vernünftigen Preis.

Ich habe mir im Angelladen auch schon die Einzelfutterale angeschaut. Diese machen einen guten, soliden Eindruck zu einem passablen Preis.

Ich will mir in näherer Zukunft auch eine neues Quiver mit Einzelfutteralen kaufen. Dabei habe ich auch das Session Sling von Prologic im Auge. Für 80.- € bekommt man hier auch gleich 5 Einzelfutterale mit dazu. Vorteil der Einzelfutterale ist auch, dass sie einen durchgängigen Reisverschluss zur Rutenspitze hin haben. Dadurch muss man bei Ruten mit Einstegringen nicht so sehr darauf achten, dass ein Ring im Futteral "hängen" bleibt und verbogen wird.

Gruß

Carras

Dazu sag ich nur,|good:DANKE!!!!!

Gruß,Tacklemaster|wavey:
 

addicted

Member
AW: Rutenfutteral von Pro Logic

Ich hatte das Quiver mit den 5 Sleeves. Mir ist nach einem Monat einer der Grte gerissen. War von der Qualität nicht so überzeugt. Für den Preis (incl. 5 Sleeves) ist es aber schon gut. Mit anderen Produkten von Prologic habe ich nur gute Erfahrungen gemacht.

Welches Selectsystem auch sehr gut ist, ist das von Starbaits, kuck dir doch das auch noch an!
 
Oben