Rutenfrage

volkerm

Active Member
Hallo,

zum kommenden Saisonbeginn Mitte Dezember plane ich eine Neuanschaffung.
Die Daiwa Shogun advanced in 10 Fuß habe ich ins Auge gefasst.
Eigentlich fische ich fast immer 30 gr.
Hat jemand Erfahrungen oder andere Vorschläge?

Grüße

Volker
 

OssiHWI

MeFo - Jäger
AW: Rutenfrage

Ich hätte eventuell nen Gegenvorschlag. Ich fische seit diesem Frühjahr ne DEGA Balance SeaTX in 3,15m mit nen WG von 15 - 55g. Da ich auch fast ausschließlich Köder zwischen 25 - 30g fische....Und ich bin vollstens zufrieden mit der Rute. Nur kann ich noch nichts zur den Drilleigenschaften sagen, da mir nen Drill bis jetzt noch nicht mit der Rute gegönnt wurde.....
 

volkerm

Active Member
AW: Rutenfrage

Hallo,

danke für den Tipp, bin aber eher klein gewachsen, von daher fallen Ruten über 10 ft. aus
Hat schon jemand hier Gatti- Ruten aus Italien gefischt?
Habe vor Jahren mal zwei Blanks von Gatti als Fliegenruten aufgebaut.
Tolle Blanks, kein overlap, aber papierdünn.
Erfahrungen im Forum?

Grüße

Volker
 

Bellyfisher

Member
AW: Rutenfrage

Hi, für meinen Geschmack ist die Shogun absolut nichts, hatte sie in einem Angelladen in Schwerin mal in der Hand und dabei hat noch einer versucht die schön zu reden, aber selbst da gefiehl sie mir nicht.

Sie hat vielleicht ganz gute Eigenschaften, aber wer auf die Optik der Mefo-Rute wert legt, sollte die Hinger von lassen, denn für meinen Geschmack war sie zu dick, selbst Balzer baut feinere.

Nehme selbst die Quantum Seaspin fürs schwere fischen und fürs leichte die Iron feather II in der 32gr. Version, aber ich würde dir die Iron feather in der 10ft. und 48gr. Version empfehlen. Geiler Stock!!!#6

Gruß Belly
 

volkerm

Active Member
AW: Rutenfrage

Hallo Belly,

die Seaspin hatte ich; woher die Bombenkritiken für diese Rute kommen, erschließt sich mir nicht.
Optik interessiert mich nicht.
Nur kopfschwer mag ich nicht.
Daher max. 10 ft.
Die Fenwick wird oft gelobt, hat ein sehr langes Griffteil.
Ob das dann bei meinen kurzen Armen so klappt?
Wo kann man sich die in MV mal anschauen?

Danke und Grüße

Volker
 

Bellyfisher

Member
AW: Rutenfrage

also die fenwick hab ich mir in Ka-Ki bei Moritz angeschaut und auch gleich gekauft.

in M-V wüsst ich keinen Händler der die hat.

Gruß Belly
 
Oben