@Rutenbauer...Probleme mit Matrix mx9 senso-pilk

Hallo,
einmal gefischt mit der Rute und jetzt lässt sich der Rollenhalter vom Blank wegdrücken(siehe Photos). Was kann da defekt sein? oder ist die Rute nur einfach grottenschlecht verarbeitet, aber bei einer über 100 Euro Rute......#d

Hat jemand eine Idee wie man das reparieren könnte? Ich hatte gedacht evt. etwas bauschaum oder Kleber in die Lücke zu spritzen um so den Rollenhalter wieder fest auf den Blank zu bekommen.
Bin für jeden Ratschlag dankbar#h
 

Anhänge

angler1996

35Z Löffelschnitzer
AW: @Rutenbauer...Probleme mit Matrix mx9 senso-pilk

Hallo,
wie alt ist denn das gute Stück- Garantie?
Red doch mal mit dem Händler, das riecht doch nach einem Herstellungsfehler.
Ob man da was drunter spritzen (unter den Rollenhalter) kann, hab ich nie probiert, klingt bawer nicht so vertrauend erwckend.
Komplett abbauen ist sicher die bessere Lösung, wenn der Rollenhalter schon locker ist und neu aufkleben.
Gruß A.
 

peterws

Jäger und Sammler
AW: @Rutenbauer...Probleme mit Matrix mx9 senso-pilk

Ganz klar miserabel verarbeitet und eine sehr blöde Stelle für Reperaturen.
Hatte mal eine relativ neue Rute bei der sich der Rollenhalter gelöst hat, die habe ich problemlos beim Händler (Bode) umtauschen können.
Bei einer älteren Rute, bei der sich der Rollenhalter gelöst hat, dh. um den Blank gedreht hat, habe ich eine kleine Bohrung angebracht, durch den Kunststoff und ohne den Blank zu berühren. Dann habe ich den Hohlraum mit Epoxi gefüllt und das hält schon seit Jahren bombenfest.
 
W

WickedWalleye

Guest
AW: @Rutenbauer...Probleme mit Matrix mx9 senso-pilk

Ich würde da garnichts machen, ab zum Händler und ihm das Ding um die Ohren hauen. :r

Sonst merken die Hersteller ja nie, wie mies ihre China-Manufakturen arbeiten.
 

Torsk_SH

Gone Fishing...
AW: @Rutenbauer...Probleme mit Matrix mx9 senso-pilk

Ganz klar, zurück und neuen Knüppel her. Ohne Resonanz keine Reaktion.
 
AW: @Rutenbauer...Probleme mit Matrix mx9 senso-pilk

Die Rute ist vielleicht ein halbes Jahr alt und wurde erst einmal gefischt.
Ich kann leider den Bon nicht mehr finden#q, sonst hätte ich sie schon längst wieder zurück gebracht.

Deshalb bleibt nur Reparatur oder ab in den Müll .
Der Hakenhalter hat auch schon etwas Rost angesetzt, nach nur einem mal angeln.
 
AW: @Rutenbauer...Probleme mit Matrix mx9 senso-pilk

Ganz klar miserabel verarbeitet und eine sehr blöde Stelle für Reperaturen.

Dann habe ich den Hohlraum mit Epoxi gefüllt und das hält schon seit Jahren bombenfest.
Wo gibt es Epoxi zu kaufen. Ein Loch brauche ich gar nicht zu bohren. Der Spalt zwischen Korkgriff und Rollenhalter ist groß genug:)
 

Nordlichtangler

Well-Known Member
AW: @Rutenbauer...Probleme mit Matrix mx9 senso-pilk

2k-Kleber gibts überall, Pattex, Uhu und Konsorten.
Klebe den Vordergriffkork sowie den Rollenhalter vorher sauber mit (glattem) Malertape ab, so dass nichts verschmiert wird.
Das hinein Applizieren geht vlt. mit einer Spritze aus der Apotheke, dort fertig angerührte Mischung hinein, und durch den Spalt unter den Halter gedrückt.

Falls es noch mehr Probleme gibt: Die Stelle, wo der Rollenfuß aufliegt, kann man wirklich gut vorsichtig anbohren, das verdeckt später der Rollenfuß, so dass man keine optischen Schäden hat. Kann ja z.B. hinten auch noch losbrechen. :g

Vom demontieren solcher Rollenhalter weiß ich, daß die Blanks darunter oft nur einseitig bepinselt sind, das harte Zeug bröselt dann noch zusammen *knack*knack*, und schon ist er locker oder dreht sich. Hatte ich auch schon, muß man bei China-Ware wohl immer mit rechnen. |gr:

Günstig sind die Consumer-Packungen 2K-Kleber aber auch nicht, da bekommt man schon einen gescheiten neuen Rollenhalter von Fuji für. Noch 3,50 EUR für eine Korkwalze, und man kann den runterrupfen und einen richtigen montieren, wäre schon die bessere Lösung auf Dauer, aber eben Bauaufwand.
 

angler1996

35Z Löffelschnitzer
AW: @Rutenbauer...Probleme mit Matrix mx9 senso-pilk

@makrelen-manu
Du musst als Nachweis nicht unbedingt den Kassenbonn haben, denke ich. Falls dur mit Karte gezahlt hast, hilft der Kontoauszug auch weiter. Oder ähnliche Zahlungsbelege.
Jedemfalls meine Meinung.
Gruß A.
 
Oben