Rute und Rolle kaput wer kann mir helfen

Bondex

Skype: BondexHH
Ich habe gleich 2 Probleme:
1. Ich besitze eine Abu seven Bootsrute 7´30lbs 1096380 F16, das heißt leider nur noch den oberen Teil. Der Griff mit der Rollenhalterung fehlt mir leider. Vielleicht ist der seinerzeit in Norge geblieben #q, ich habe absolut keine Idee und nach mehr als 4 Jahren Suchen keine Lust mehr dazu. Darum die Frage an Euch: Hat jemand noch so ein Teil im Keller rumliegen oder ist es möglich sowas irgendwie zu reparieren oder zu ersetzen. Die Rute ist ansonsten echt noch sehr gut (nur einmal kurz gefischt) und ich würde damit gerne mal wieder mit schweren Bleien in der Elbe auf Aal angeln.

2. Ich habe heute meine DAM Quick cDi 230 mal aufgeschraubt und geölt. Nun funktioniert die Rücklaufsperre nur noch wenn ich die Rolle auf den Kopf drehe. Was kann ich tun damit ich sie bald wieder zum Aalangeln einsetzen kann?

Bitte gerne auch PN an mich, vielleicht könnte man telefonieren um das alles abzukürzen. Besten Dank im Vorraus#h
 

Bondex

Skype: BondexHH
AW: Rute und Rolle kaput wer kann mir helfen

hey nicht alle auf einmal
 

jkc

...und Jessy; nun in "NL" :-(
AW: Rute und Rolle kaput wer kann mir helfen

Hi, Bzgl. der Rute sehe ich schwarz, wenn ich richtig recherchiert habe dann ist das ne günstige, bei der es sich nicht lohnt ein neues Handteil auf zu bauen (grob geschätzt ca. 40-50€ Materialkosten), somal das ein Schraubhandle mit Gewinde sein sollte? Da kommt neu (gebraucht) kaufen vermutlich günstiger.
Kannst natürlich Glück haben das jemand noch son Handteil rum liegen hat und kulant abgibt.

Bei der Rolle wage ich keine abschließende Ferndiagnose, jedoch rate ich zu überprüfen ob alles richtig zusammengesetzt ist. Zudem macht mich das "geölt" skeptisch; üblicher Weise werden Rollengetriebe gefettet.

Grüße JK
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Franky

Guest
AW: Rute und Rolle kaput wer kann mir helfen

Moinsen...
Zur Rute kann ich nicht viel beitragen...

Zur Rolle: das klingt nicht nach einem "Sofort-Stop" mit Nadellager, die den Rotor stoppt, sondern einer Sperrklinke, die ins Getriebe greift.

2 Möglichkeiten, so aus der Ferne:
1) Die Feder, die die Klinke ins Getriebe zieht ist ausgehängt.
2) Die Feder ist gebrochen...
 

angler1996

35Z Löffelschnitzer
AW: Rute und Rolle kaput wer kann mir helfen

Ich habe gleich 2 Probleme:
1. Ich besitze eine Abu seven Bootsrute 7´30lbs 1096380 F16, das heißt leider nur noch den oberen Teil. Der Griff mit der Rollenhalterung fehlt mir leider. Vielleicht ist der seinerzeit in Norge geblieben #q, ich habe absolut keine Idee und nach mehr als 4 Jahren Suchen keine Lust mehr dazu. Darum die Frage an Euch: Hat jemand noch so ein Teil im Keller rumliegen oder ist es möglich sowas irgendwie zu reparieren oder zu ersetzen. Die Rute ist ansonsten echt noch sehr gut (nur einmal kurz gefischt) und ich würde damit gerne mal wieder mit schweren Bleien in der Elbe auf Aal angeln.

2. Ich habe heute meine DAM Quick cDi 230 mal aufgeschraubt und geölt. Nun funktioniert die Rücklaufsperre nur noch wenn ich die Rolle auf den Kopf drehe. Was kann ich tun damit ich sie bald wieder zum Aalangeln einsetzen kann?

Bitte gerne auch PN an mich, vielleicht könnte man telefonieren um das alles abzukürzen. Besten Dank im Vorraus#h

Rute _ selber reparieren
Handteil ( altes Rutenteil passender Länge und WG) versorgen- Rollenhalter und Duplon und zusammen bauen,

Bauen Lassen übersteigt den Neupreis, zumindest wenn das die ist:

http://www.fishingtackle24.de/angel...tml?xploidID=5e9449fdb184309b607b84e230e7098d
 

zander67

Active Member
AW: Rute und Rolle kaput wer kann mir helfen

2. Ich habe heute meine DAM Quick cDi 230 mal aufgeschraubt und geölt. Nun funktioniert die Rücklaufsperre nur noch wenn ich die Rolle auf den Kopf drehe. Was kann ich tun damit ich sie bald wieder zum Aalangeln einsetzen kann?

Vermutlich ist Öl an einer Stelle wo es nicht hingehört.
Hatte ich auch bei einer Quick CD40.
Da ist eine Feder, die beim Rückwärtsdrehen mitgenommen wird und die Sperre betätigt.
Wenn zu viel Fett oder Öl auf der Achse ist, wird die Feder nicht betätigt (zu geringe Reibung).

VG
 

Bondex

Skype: BondexHH
AW: Rute und Rolle kaput wer kann mir helfen

@angler 1996
jo ich denke das ist sie. Lohnt sich wirklich nicht. Wenn man die in der Hand hat macht sich einen sehr wertigen Eindruck. Hatte auch schon versucht irgendwas aus ner alten Rute zu bauen aber die Teile pasen natürlich alle nicht drauf (da ist ja so ein Zapfen mit ner Schraubung dran)

Die Rolle habe ich inzwischen nochmal auseinander genommen. Die Feder war ab. Allerdings weiß ich nicht wo die genau hingehört. Im Prinzip sind es sogar 2 Federn eine kleine und eine die aussieht wie ein O-Ring mit so einem Rähmchen dran. Eine Explosionszeichnung konnte ich im Internet nicht finden. Die würde mir sicher weiterhelfen oder ein Foto wo man sehen kann wo die Federn hingehören.#h
 
Oben