Rute und Rolle für Texas u. Carloina Rig

Kenshi

New Member
Hey Leute ich bin ein bisschen am verzweifeln ich will gerne mal mit Texas und Carolina Rig auf Barsch. Ich weiß allerdings nicht ob ich eine geeignete rute dazu habe zur auswahl habe ich eine Spro Microshooter 2,20 3-12g, Blazer MK Forellenpeitsche nano 1,80 2-12g, ne Fox Warrior spin 2,70 bis 35g, eignet sich eine dafür?. Ich bin noch neu was angeln angeht . Ihr könnt mir auch gerne Rute und Rolle empfehlen, für den Anfang sollte es natürlich erstmal nicht zu teuer sein. Schon mal vielen danke im voraus:vik:
 

Sei..

Member
AW: Rute und Rolle für Texas u. Carloina Rig

Eigentlich kannst du fast jede Rute dafür nutzen. Ich persönlich mag schnelle Ruten, habe aber jetzt auch eine mit mehr Spitzenaktion für die Angelei mit kleinen Bleien. Weich sollte die Rute insgesamt allerdings nicht sein. Die schnelle Aktion hat den Vorteil, dass du den Offsethaken besser setzten kannst und wie ich finde bietet sie auch mehr Köderkontrolle.
Was die Rolle angeht würde ich dir zu einer Baitcaster raten, muss natürlich nicht. Finde die einfach genial was die präzise Führung und das Werfen (besonders bei Carolina) angeht.
 
AW: Rute und Rolle für Texas u. Carloina Rig

Nimm deine Spro, die ist doch als fast gerated.
Die passende Rolle wirst du doch auch dafür haben, einfach eine 0.08 geflochtene Schnur ( z.b. Daiwa J Braid 9 Euro 100m ) mit flurovorfach und ab gehts. Zum testen reicht das, musst ja erst einmal sehen wo die Reise hingeht.
Als Gewicht würde ich sagen 5-7.5 gr. Bullet mit einem 3 Inch Gummi, jetzt auf deine Spro bezogen.
 
Oben