Rute für Vertikal und Jiggen

Oernt

New Member
Hallo zusammen.

Ich möchte mir gern eine Rute für Vertikale Angeln auf Zander zulegen, mit der ich gleichzeitig auch noch je nach Lust auf nen Hecht gehen kann.
Wir fahren öfter nach Dänemark und sind dort mit dem Boot unterwegs. Ich möchte beim nächsten Mal verstärkt mal das Vertikale testen, aber dennoch auch mal nen Wobbler oder GuFi dran packen können.
Ich fische zB auch sehr häufig die Savage Gear Soft 4-Plays in 19cm, als Richtwert.

Dass ich jetzt keine Rute finden werde, die schön klein und leicht ist und an die ich trotzdem nen 30cm Real Eel hängen kann ist klar, wie oben gesagt aber mittlere GuFis, Jerkbaits etc wäre sehr cool.

Ich habe die Jenzi Tycoon im Blick, wobei die 20-70g Version schon wieder ihre 2,40cm hat.

Ich muss gestehen, dass ich Vertikal totaler anfänger bin, grundsätzlich aber auch beim Spinnen gern kurze Ruten nutze.

Ach ja... Preislich bitte günstig, wenn das geht.

hat da jemand ne Idee? Gibts so Kombodinger überhaupt, bzw macht es Sinn?

Grüße
 

Oernt

New Member
AW: Rute für Vertikal und Jiggen

Man ist halt Student und muss gucken wo man bleibt. Würde natürlich auch 2 seperate Ruten nehmen, aber nunja.

40g sind mir leider aber dann doch zu wenig :( Aber vielen dank FranzJosef #h

Ich glaube ich habe mich auch ein wenig falsch ausgedrückt. Ich suche eine nicht zu lange Spinnrute, mit der ich normale GuFis, Jerkbaits etc in der Gewichtsklasse der Savage Gear 4 Plays fischen kann, sprich so um die 60g.

Mit dieser Rute sollte man dann auch mal ne Runde vertikal sein Glück auf Zander versuchen können, so rum ists gemeint. Nicht hauptsächlich vertikal. Wenn diese Rute dann eben nich 2,10 sondern 2,40 ist, dann ist das so.

Danke schonmal! :)
 

dschinges

Member
AW: Rute für Vertikal und Jiggen

Moin, ich habe mir für ähnliche zwecke (19 cm 4play) die savagegear twitch &spin geholt in 2m und 100gr. Aber sie ist trotz der power sehr leicht und wirkt schon fast filigran! Kostet 59 € als außerdem habe ich mir noch ne 1.80m speedmaster jig n jerk 70 gr. Geholt allerdings mit triggergriff. Die kann die großem 4plays auch noch grade ab, taugt aber schon eher zum vertikalen! Für alles gewichte darunter habe ich die p&m specialist sinker jig ...das ist auch eine super allround rute mit viel power und toller rückmeldung! Und verträgt auch mal nen 15 cm salt shaker ;) Die drei liegen bei mir immer im boot. Denke mit einer rute wird es eher schwierig!?
Mfg dschinges
 

Oernt

New Member
AW: Rute für Vertikal und Jiggen

Die Savage Gear sieht interessant aus. Wie hart und direkt ist das ganze denn? Zum gelegentlichen Vertikalfischen möglich?
Im Prinzip suche ich ne kurze Rute, die im Wurfgewicht so von 15-20 bis 60-80g liegt, sehr schnell und direkt ist und mit der man gut merkt, wenn mein Köder mal Grundkontakt hat... Eben um auch mal damit ne Runde vertikal auf Zander zu fischen wenn mir danach ist.

Ich finde halt recht viele Ruten im Segment 1,90-220 und wg in der Spanne von 15-80 g. Leider weiß man halt nie, wie hart, schnell und direkt das ganze dann im Endeffekt wirklich ist :(

Sowas wie die untere hier: http://www.angeln-shop.de/de/shop/b...bcd-4446-9bc3-00df96b24503/productdetail.aspx

Das im Preissegment so bis 60€ und ich bin glücklich.

Oder diese hier, wenn das wg nicht bis 40, sondern bis 60-70 ginge...

http://www.shadland.de/.cms/Fox_Rage_Ultron_Vertical_Spinning_Ruten/1228-1-4206
 
Zuletzt bearbeitet:

dschinges

Member
AW: Rute für Vertikal und Jiggen

Wenn ich dir jetzt sage, dass die savagegear recht hart und sehr direkt für das geld ist, nützt es doch nichts weil das empfinden doch immer recht subjektiv ist! Ob sie zum vertikalen taugt? Keine ahnung ...nie probiert! Ich merke aber einen 23 cm fox pro shad am 18 gramm kopf auf voller wurfdistanz am gewässergrund aufschlagen ( sandboden).
Ich denke du must dir die ruten mal live anschauen. Bei deinem budget gibt es aber nicht so viel auswahl!!! Schau halt ob es beim händler in dei er nähe ne günstige jerkrute gibt und entscheide dann vorort!?
mfg dschinges
 

Oernt

New Member
AW: Rute für Vertikal und Jiggen

Habe ich versucht. Der gute Mann ist aber so von sich überzeugt, dass er mir gesagt hat "entweder du kaufst ne Vertikalrute, oder du kaufst ne Spinnrute. Ich verkaufe dir nichts, womit du beides machen willst. Sowas gibts nicht und nachher bin ich der dumme". Aha, danke auch...

Das Problem ist, dass ich halt noch recht unerfahren bin, noch nie vertikal geangelt habe und dieses einfach lernen möchte. Sprich wenn ich jetzt ne Rute in die Hand nehme, dann habe keine Vergleichsmöglichkeit aus der Erfahrung heraus oder so.

Habe gehofft, dass mir jemand sagt "Das Modell 'XY' ist ne super Rute für die Hechtangelei. Wenn du Lust hast mal Vertikal nen bisschen die Zander zu ärgern, geht das auch super damit". Oder irgenwie so.

Kennt jemand diese Ruten?

http://www.gerlinger.de/vertikalrut...02_++2_00+m_+wg+20_100+gr_+nr_1125_718/37330/

http://www.nordfishing77.at/r-u-t-e...speedmaster-ax-jigging-180-xh-mit-180cm2.html

Die Speedmaster hast du ja auch. Kannst du dazu mal was sagen? Die spricht mich momentan sehr an!

Würde dann damit von Boot Gummifischen wollen, wie schon gesagt zB die 4Plays, also so im WG derer. Und halt mal gucken wie mir die Vertikalangelei so zusagt...

Klingt so wie du es schreibst ja, als wäre das eine, die passen könnte ...
 

Oernt

New Member
AW: Rute für Vertikal und Jiggen

Danke dir! Ich denke einfach mal, dass das Hauptaugenmerk bei kurzer Rute, bzw kurzem Schaft die Möglichkeit zu sitzen ist, oder?
Zumindest hat mir das unser Guide beim letzten Dänemark-Trip erzählt. Er selbst fischt im stehen und hat ne 220er Rute gehabt.

Ich mein ich will ja auch nur mal vertikal fischen. Wir fahren mit drei Leuten im August los und wollen uns hauptsächlich den Hechten widmen. Wir, speziell ich, haben aber schwer Lust uns mal am Vertikalen zu versuchen.

Irgendwo Abstriche machen werde ich müssen, das ist mir klar. Ich suche vornehmlich eine Spinnrute für Hecht/Zander, mit der man es halt mal recht gescheit antesten könnte. Wenns sowas nunmal echt gar nicht gibt, dann wird das wohl ( leider ) so sein.

#h
 

Oernt

New Member
AW: Rute für Vertikal und Jiggen

Kann mir eventuell jemand was zu der P&M Gunki Yama sagen?

Find ich sehr interessant...
 

Csaba

New Member
AW: Rute für Vertikal und Jiggen

Hat jemand shimano yasei vertic 14-35 g schon probiert?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben