rote Linsen als Partikelköder / Grundfutter?

feedex

Take me drunk, i'm home!
Bin justamente beim türkischen Gemüsehändler meiner Wahl über eine seltsame Klamotte gestolpert....rote Linsen!
Sie sind kleiner als die gewöhnlichen (3-4 mm), etwas rundlicher, und schön knallig rot.

Wo doch immer alle Welt über gefärbte Maden diskutiert...:q

Ich werde as beizeiten einmal ausprobieren und Bericht erstatten.....aber bis dahin: Hat schon einmal jemand diese Dinger als Partikelköder / Grundfutter für Brassen oder Karpfen versucht?
Wenn ja, mit welcher Vorbehandlung (aufgekocht, gegoren, usw..)?
|kopfkrat
 

Flyfischer

New Member
AW: rote Linsen als Partikelköder / Grundfutter?

Hallo,
der Bericht, bzw. die aufgeworfene Frage existiert nach fast 5 Jahren immer noch.
Nachdem ich meinen Futterschrank aufgeräumt und fast 30 Kg. Sämereien und sonstiges Futter vernichtet habe, weil überall kleine Maden,Larven,Puppen und Motten drin waren, stelle ich die obige Frage erneut.
Kann ich die roten Linsen wie Hanf quellen oder kochen lassen?

Vielleicht kommt ja nun nach all der Zeit ein Feedback, würde mich freuen!
 

Knigge007

Active Member
AW: rote Linsen als Partikelköder / Grundfutter?

Hi,

in nem anderen Forum ist einer der futtert auch regelmäßig mit Linse,egal ob Rot oder die normalen.

Kann sein an deinem See laufen Linsen wie Harry und an nem anderen See geht überhaupt nichts damit,muss man wie so viele ausprobieren!
 
Zuletzt bearbeitet:

Knispel

In der Alters - Ruhephase
AW: rote Linsen als Partikelköder / Grundfutter?

Rote Linsen nicht Quellen lassen und nur kurz kochen, sind von einer anderen Konsistenz.
 

Sensitivfischer

mach's nun auch mit Gummi
AW: rote Linsen als Partikelköder / Grundfutter?

Warum nicht, andere Hülsenfrüchte funktionieren ja auch top, man denke nur an Kichererbsen, grüne Erbsen...Quellen lassen, kochen, anfüttern, testen ob's ankommt
 

SaaleFang

Member
AW: rote Linsen als Partikelköder / Grundfutter?

ich denke dass das bei den fischen (bitte nicht lachen) _Linsen da kann der Arsch grinsen_ genau so ist wie bei uns:q#6
 

Andal

Teilzeitketzer
AW: rote Linsen als Partikelköder / Grundfutter?

Rote Linsen (sehr lecker, z.B. als Salat...) sind geschälte Hülsenfrüchte, so wie gelbe Schälerbsen. Diese Linsen sind nach 30 min kochen, ohne einweichen(!) nur noch Brei.
 

Knispel

In der Alters - Ruhephase
AW: rote Linsen als Partikelköder / Grundfutter?

Rote Linsen (sehr lecker, z.B. als Salat...) sind geschälte Hülsenfrüchte, so wie gelbe Schälerbsen. Diese Linsen sind nach 30 min kochen, ohne einweichen(!) nur noch Brei.

Sach ich doch oben, warum glaubt mir denn keiner ? :(
 
Oben