Rotaugen nach matjesart

juchte

Member
habe mir mal die mühe gemacht und rotaugen nach matjesart
herzustellen und war angenehm überrascht,ist eine wirkliche alternative und die verkoster haben nicht erkannt, was es für ein fisch war,es hat ihnen einfach nur geschmeckt
einfach mal probieren,ihr werdet überrascht sein
gutes gelingen wünscht juchte
bei rückfragen einfach melden
 

Dorsch 48

Member
AW: Rotaugen nach matjesart

nich sauer sein,Juchte,ich stelle mir die "Heringe nach matjesart"auch selber her.Hab zu der Zeit auch immer nen Haufen gute Bekannte,die bedient werden wollen,weils echt gut schmeckt.Aber "Rotaugen nach matjesart"klingt für mich
Ananas aus Kürbis oder wie Kaffeemiix aus der DDR.Das Reifemittel ist doch auf die fett-u.gewebestruckturen des Herings abgestimmt,denk ich mal.Aber:Hauptsache,es schmeckt.|bigeyes
 

Pannenfischer

u.Jäger
AW: Rotaugen nach matjesart

@juchte
Kannst du eventl.das Rezept für die Rotaugen mal hier reinstellen.

Danke
Pannenfischer
 

juchte

Member
AW: Rotaugen nach matjesart

nich sauer sein,Juchte,ich stelle mir die "Heringe nach matjesart"auch selber her.Hab zu der Zeit auch immer nen Haufen gute Bekannte,die bedient werden wollen,weils echt gut schmeckt.Aber "Rotaugen nach matjesart"klingt für mich
Ananas aus Kürbis oder wie Kaffeemiix aus der DDR.Das Reifemittel ist doch auf die fett-u.gewebestruckturen des Herings abgestimmt,denk ich mal.Aber:Hauptsache,es schmeckt.|bigeyes

bin nicht sauer,denn ich nehme eigentlich auch den hering,
aber im blinker von 04/2001 wurden rotaugen nach matjesart hergestellt,also hab ich es mal probiert und bin angenehm überrascht vom geschmack,natürlich nicht so fett wie der hering,aber eine alternative,wenn diese alle sind

und so mache ich es
für 1 kg filets

50 g reifeintensator
100 g salz
1 L wasser
1 EL speiseöl

das alles gut verrühren und über die filets geben
in einer verschlossenen dose für 1 woche kühl stellen

dann abgießen und filets abwaschen und mit mit küchenkrepp abtrocknen
die filets schichtweise in eine dose geben,dazwischen bunten pfeffer,zwiebelringe,bischen rosmarin und wenn es der geschmack wünscht ein bischen knoblauchpulver auf jedes filet,
nach 2-3 tagen solltest du schon testen können
 

Dorsch 48

Member
AW: Rotaugen nach matjesart

Hallo Juchte,
alles klar,ich hab den Beitrag damals auch gelesen,war davon überzeugt,daß bloß Umsatz gemacht werden soll und abgelehnt.Ich hab ergo nicht gekostet,darum
soll meine Meinung dazu auch kein Urteil sein.Übrigens bin ich damals über einen
Fischer vom Grimnitzsee zu dem Reifeintensor gekommen.Woher beziehst Du das Zeug?
Es gibt da höllische Preisunterschiede.Ich esse heute noch den diesjährigen Heringen.
beste Grüße nach Joachimsthal und Tschüß

Heinz
 

juchte

Member

MarioDD

Member
AW: Rotaugen nach matjesart

naja der Hering kommt ja mit Haut ins Bad. Diese wird ja nach 3-4 Tagen abgezogen.
MAchst du ds bei den Plötzen genau so? Oder ziehst du die Haut vorher ab-auch bei den Heringen?
 

juchte

Member
AW: Rotaugen nach matjesart

naja der Hering kommt ja mit Haut ins Bad. Diese wird ja nach 3-4 Tagen abgezogen.
MAchst du ds bei den Plötzen genau so? Oder ziehst du die Haut vorher ab-auch bei den Heringen?

ich ziehe die haut bei beiden immer vorher ab und dann ins bad
 
AW: Rotaugen nach matjesart

Wo bekomme ich den reifeintensator...jetzt sag nicht googeln da komme ich genau auf deinen post....grins

raffaelo
 

Hakengrösse 1

Active Member
AW: Rotaugen nach matjesart

reifeintensor?
Seit Ihr ganz sicher, dass man da essen kann? Hab ich noch nie gehört! Obwohl das Thema eigentlich ganz interessant ist: Wenn Brassen und Rotaugen, warum nicht auch Barben und Döbel?
 

MarioDD

Member
AW: Rotaugen nach matjesart

@ juchte

ich hab zwar schon 1000 mal (ok -ist ein wenig übertrieben) Matjes gemacht,- hab aber die Haut immer erst nach drei Tagen abgezogen. Wusste gar nicht, dass diese sich vorher löst. Nach den besagten drei Tagen ist diese Butterweich und lässt sich in einem Stück wunderbar abziehen.

Für alle die, die keinen Hering gefangen haben:
in diviersen Discountern wie zb Kaufland/REAL- gibt es Hering schon fix und fertig ausgenommen. Ohne Kopf und ohne Gräten -(ca 3€ 800 gr) aber noch als Doppelfilet mit Haut. Dieses ist selbstverständlich eingefroren und eignet sich bestens zur matjesherstellung. Ich kann nur immer wieder betonen: der Fisch muss nicht frisch sein- er kann durchaus auch aus dem Frost kommen. In Deutschland sowie Holland ist es sogar Vorschrift, dass dieser schockgefrostet wird. Somit kann man sicher sein, dass die Nematoden hinüber sind. Mal ganz abgesehen davon, dass diese ohnehin nicht das Salzbad überleben würden...
 

juchte

Member
AW: Rotaugen nach matjesart

@ mario

muß dir recht geben,meine heringe sind bis auf die ersten im jahr immer eingefroren
habe aber auch schon matjes von selbst eingelegten salzheringen hergestellt
geht auch,gebe nur beim ansetzen weniger salz zu
 

MarioDD

Member
AW: Rotaugen nach matjesart

reifeintensor?
Seit Ihr ganz sicher, dass man da essen kann? Hab ich noch nie gehört! Obwohl das Thema eigentlich ganz interessant ist: Wenn Brassen und Rotaugen, warum nicht auch Barben und Döbel?

@ Hakengrösse1
wenn du nen Test machen willst bitte sehr...
Ich spendiere Dir 100 Gramm Reifeintensor/Matjesfix oder wie auch immer- wenn Du versprichst, über deinen Erfolg-oder auch Mißerfolg hier zu schreiben. Es kostet Dich bis auf Deine Fische nicht einen Cent.
Die 100 Gramm reichen für ca 2 Kilo.
 

juchte

Member
AW: Rotaugen nach matjesart

@mario
habe mir schon mal die mühe gemacht und ukleis (laube) gebraten ist ein genuss,aber die mühe,mit ein bischen glück habe wir bei uns exemplare von 20 cm kann man fast schon mit der kleinen maräne verwechseln,da der uklei fetter ist als das rotauge, allerdings auch kleiner braucht man mehr fische und für die herstellung von
matjes bestimmt delikat,es ist nur ein gedanke von mir und ich werde es bestimmt versuchen
werde dann nach meinem versuch berichten
übrigens zu hakengröße 1 stehe ich auf deiner seite
ich glaube es eigentlich egal welchen fisch man einlegt,er darf nur nicht zu groß sein
oder muß länger reifen,versuchen
 
Oben