Rotauge nach Räuchern mit Trematoden?

Seneca

Active Member
Hab neben ein paar Barschen auch ein Rotauge von 33cm geräuchert. Dieses hatte äußerlich keine Auffälligkeiten. Als ich nach dem Räuchern die Haut abzog, sah man überall im weißen Muskelfleisch schwarze matschige Flecken.
ind das Parasiten? Evtl. Trematoden?
Ich habe den Fisch zwar entsrogt, die anderen die mit im Räucherofen waren allerdings verzehrt. Überleben Trematoden Kühltruhe und Tischräucherofen?
 
AW: Rotauge nach Räuchern mit Trematoden?

Hallo Seneca
hab mich mal schlau gemacht bei Wiki habe aber nichts gefunden das diese Parasieten an fische gehen .
AUsser Säuger wie Hund ,Katz ,Rind und Schaf usw:)

hast du schon mal nenn Rohfisch die Haut abgezogen und ob d a wa szu sehen ist ?

denn bei uns in Bayern kann man in den fall den Fisch an den LVF Bayern senden und der gibt ihn zum Tier gesundheitsdiest zu Untersuchung ist kosten los
frag mal bei deine LVF nach in Nds ob die auch so was haben denn kann ja nicht sein das ein Krankheit nicht erkannt wird und Gehandelt wird .
Aber heur mit den gro0en Hochwasser überrall würd mich ne dWundern wenn wieder was im Busche liegt und keiner was merkt oder sagt weil die meisten eben C&R Angler sind .

Also bin Gespannt wa sraus kommt
Mfg
Schuppi 56
 
Oben