Rot-Schwarz

Since1887

Member
Hi Leute, sagt mal habt ihr auch schon auf die Rot-Schwarzen Spöket Mefos gefangen? Die sollen ja sehr gut auf Dorsch sein aber wie siehts mit Mefos aus?


Viele Grüße
Since
 

Dorschi

Active Member
AW: Rot-Schwarz

Entschuldigung daß ich mich hier reinhänge, aber fischt jemand von Euch die großen Hammerteile vom Falkfish spöket in 10 cm Länge? ?
 
AW: Rot-Schwarz

HI,

*Mefofangbestätigung auf Spöket rot-schwarz* #6
Und sogar ein Plattfisch konnte der Farbe nicht widerstehen..
Schein ein echter ALLROUNDER zu sein!

@Dorschi: Habe einmal paar mal eine größere Spöki-Variante geworfen - ein himmelweiter Unterschied was Wurfweite und Flugverhalten angeht... dasselbe gilt auch für den Spöket in 10Gr |kopfkrat

|wavey:
 

Dorschi

Active Member
AW: Rot-Schwarz

Ich vermute mal eine Verschiebung ins Schlechtere? Fische sonst nur die 18g Variante.
Konnte ja sein, daß große Meerforellen große Köder wollen:)
 
AW: Rot-Schwarz

HI,

jupp - absolut ins Schlechtere.
Ich glaube, wenn die Mefo Hunger hat, sagt sie zur handelsüblichen 18Gr-Variante auch nicht nein... ;)
Wenn man weiß, dass die Burschen rel. nahe unter Land stehen, ist gegen die anderen Varianten mit Sicherheit nichts einzuwenden. (Aber wann weiß man das schon wenn man nicht allzu häufig am Wasser ist/sein kann...)
Da ich daher gerne große Bereiche abfische bevorzuge ich die 18Gr-Version #6

#h
 

Blauortsand

stripperliebhaber
AW: Rot-Schwarz

Die 50 gr. Version vom Spöki ist aufjedenfall auch wieder Top fische damit sehr gerne vom Boot aus auf Dorsch!!!
Mit den leichten habe ich bislang auch nichts berissen und rot schwarz sollte man doch eh immer irgendwas dabeihaben ist auf jedenfall mieist das erste wenn auf Naturtöne nichts beißt was dann an meine Wirbel wandert!
 

peter II

Member
AW: Rot-Schwarz

habe auch meine bisher " grösste " mefo damit gefangen. allerdings wenn alle mit dem teil angeln wird auch nur darauf gefangen. ist also nicht gesagt das die dinger besser sind als andere aber wem sag ich das........ |bla:
 
Oben