Ron Thompson Ruten?

eiswerner

Active Member
AW: Ron Thompson Ruten?

Hallo,
ich hatte mal eine ähnliche und war enttäuscht, die bauen Federleichte Ruten haben aber zu wenig Harz und sind daher sehr Spröde deshalb gibts glatte Brüche, nicht sehr Stabiel.#d
 

tomsen83

Active Member
AW: Ron Thompson Ruten?

Hatte ganz früher auch mal eine (ca. 10 Jahre her). War die erste und einzige Rute die mir je beim Fischen gebrochen ist.
 

chrix

Member
AW: Ron Thompson Ruten?

Da scheints ja üble Erfahrungen zu geben, obwohl das Filmchen eigentlich dagegen spricht, was stabilität angeht.

Ist bei euch die Rute beim auswerfen oder anschlagen gebrochen?
 

ragbar

disparu en mer....
AW: Ron Thompson Ruten?

Ich hab ein paar aus der Flexide-Serie und bin zufrieden. Ist aber auch zum Wobbeln und nix für Gummi.
 

Pit der Barsch

Elsker gamle snella !
AW: Ron Thompson Ruten?

Ich hatte die Steeelhead von Ron Thompson .
Das war ne echt ne Geile Rute .
Leider ist die Rute bei einem Biss in den Fjord gezogen worden.#t

Dann habe ich noch 3 Feederuten von Ron Thompson .
Die Ruten hatte ich ersteigert. Die Ruten waren der grøsste Scheiss ,billig und billig verarbeitet . Die Ringe sind nicht parallel
und schlecht gebunden.#d
Wahrscheinlich giebts bei Ron Thompsen erhebliche Qualitætsunterschiede.
#h
 
Oben