Ron Thompson Armageddon LightSlammer INLINER

N

Nauke

Guest
Hallo Leute

kann jemand was zu dieser Rute sagen

Ron Thompson Armageddon LightSlammer INLINER, 2,55m, 20Lbs

Möchte sie zu leichten bis mittleren Pilken nehmen. #h
 

heinzi

Active Member
AW: Ron Thompson Armageddon LightSlammer INLINER

hallo nauke,
ich hatte mich auch für die Rute interessiert und den Verkäufer bei ebay nach der Aktion der Rute gefragt. Hier seine Beschreibung: Die Rute hat eine weiche und durchgehende Aktion und ist sehr gut für`s Köhlerangeln geeignet.
Gruß
Heinz
 

wodibo

Großlenghoffer
AW: Ron Thompson Armageddon LightSlammer INLINER

heinzi schrieb:
Die Rute hat eine weiche und durchgehende Aktion und ist sehr gut für`s Köhlerangeln geeignet.
Gruß
Heinz

Lass das bloß nicht den Siegerländer lesen |uhoh:
Der hatte ne Inliner mit durchgehender Aktion und hat bei jedem größeren Fisch die Rutenspitze unterm Boot gesucht. Du glaubst gar nich wie der Fluchen kann :q
Durchgehende Aktion beim Pilken - Nein Danke :m
 

Pete

kveite-fan
AW: Ron Thompson Armageddon LightSlammer INLINER

ich hab das ding in berlin bei müller in der hand gehabt...ein schwabbelschwanz ohne gleichen...ich bin ja nun wirklich eingefleischter inliner-fetischist (nenne fünf von den stangen mein eigen), aber das geht ja nun gar nicht...probier mal ne prion inline 16lbs oder ne beastmaster innerguide in 200gr...das kommt fürs köhlerangeln schon eher hin....
 
N

Nauke

Guest
AW: Ron Thompson Armageddon LightSlammer INLINER

He danke,

iss doch noch nen Input gekommen.

Ich habe noch keine Inliner, also auch keinen Vergleich.

Wenn ich euch richtig verstehe - also Finger weg von dieser Rute.

Die Rute geht zur Zeit bei Ebay für unter 50€ übern Tisch.

Aber was solls, wenn se nicht brauchbar für meine Zwecke ist. #h
 
N

Nauke

Guest
AW: Ron Thompson Armageddon LightSlammer INLINER

Pete schrieb:
ich hab das ding in berlin bei müller in der hand gehabt...ein schwabbelschwanz ohne gleichen...ich bin ja nun wirklich eingefleischter inliner-fetischist (nenne fünf von den stangen mein eigen), aber das geht ja nun gar nicht...probier mal ne prion inline 16lbs oder ne beastmaster innerguide in 200gr...das kommt fürs köhlerangeln schon eher hin....

Pete,

ehe ich noch lange suche, wo kann ich diese Ruten bekommen oder gar
ansehen?
 

Pete

kveite-fan
AW: Ron Thompson Armageddon LightSlammer INLINER

schiet wat up ebay...
die ruten kannst du bei unserm holger von topshop ordern...wenn er es einrichten kann und mal wieder in berlin ist, ist er gern bereit, dich mit dir zu treffen...dann kannste dir die ruten aus erster hand anschauen und vergleichen...
 
N

Nauke

Guest
AW: Ron Thompson Armageddon LightSlammer INLINER

Pete schrieb:
schiet wat up ebay...
die ruten kannst du bei unserm holger von topshop ordern...wenn er es einrichten kann und mal wieder in berlin ist, ist er gern bereit, dich mit dir zu treffen...dann kannste dir die ruten aus erster hand anschauen und vergleichen...

Also mit Holger in Verbindung setzen

oder

ich komme mal rum nach Rüdersdorf und schaue mir Deine Kollektion an :m
 

Pete

kveite-fan
AW: Ron Thompson Armageddon LightSlammer INLINER

ich komme mal rum nach Rüdersdorf und schaue mir Deine Kollektion an

auch kein problem...wobei ich selbst keine prion besitze, habe mich die shimano entschieden...
 

Jetblack

Toiler on a Dark Sea
AW: Ron Thompson Armageddon LightSlammer INLINER

Shimano Beatmaster IG ist ne gute Wahl, Nauke - da kann ich Pete beipflichten.....

Ohne den blauen Griff wären sie sogar noch "schön" ;) ... egal!

Wenn Du irgendwie die Chance hast würd ich mir auch eine Daiwa Sealine 12-30 ansehen.
Ich bin von den schweren Stücken der Serie hin und weg - und würde gerne mal die leichte selber in die finger nehmen. Aber hier in der Köhler-Hochburg Nordschwarzwald ist das nicht so einfach ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nauke

Guest
AW: Ron Thompson Armageddon LightSlammer INLINER

Jetblack schrieb:
Shimano Beatmaster IG ist ne gute Wahl, Nauke - da kann ich Pete beipflichten.....

Ohne den blauen Griff wären sie sogar noch "schön" ;) ... egal!

Wenn Du irgendwie die Chance hast würd ich mir auch eine Daiwa Sealine 12-30 ansehen.
Ich bin von den schweren Stücken der Serie hin und weg - und würde gerne mal die leichte selber in die finger nehmen. Aber hier in der Köhler-Hochburg Nordschwarzwald ist das nicht so einfach ;)


Hallo Jetblack,

die Shimano Beatmaster IG habe ich gefunden(98€)
die Daiwa Sealine 12-30 finde ich nicht

Dann wirds wohl die Shimano werden.

Danke an alle.

@Pete,
komme bei passender Gelegenheit auf dein Angebot zurück.
Kommt man bei dir mit nem Kahn ran? #h
 

Pete

kveite-fan
AW: Ron Thompson Armageddon LightSlammer INLINER

für die sealine musst du schon in den staaten schauen, nauke...
 
N

Nauke

Guest
AW: Ron Thompson Armageddon LightSlammer INLINER

Pete schrieb:
für die sealine musst du schon in den staaten schauen, nauke...

Hallo Pete,

die Daiwa Tuna Strick 50-80 Lbs hatte ich schon gefunden.(198€)

Ich war heut bei Angelmüller. Hast recht, die ron Thompson ist wirklich
ein Wackelteil. Da hilft auch der Preis nicht.

Ich hatte aber die prion inline 20 Lbs in der Hand(135€)
Ist schon ein schönes Teil.
Muß die Shimano auf alle Fälle auch erst mal in der Hand gehabt haben bevor ich mich festlege. Denn für die Preisdifferenz könnte man ne Multi neu begarnen. #h
 

fjordbutt

....infizierter....
AW: Ron Thompson Armageddon LightSlammer INLINER

hi nauke,

wieso muß es denn ne inliner sein?

ich habe ne antares braid boat und geb das ding nicht mehr her!!! ( ähnlich wie abu souverän, keine ahnung obs jetzt richtig geschrieben ist #c aber egal)

ich denke mal für deine zwecke ein optimaler stecken! ne schöne kleine multi noch ran (am besten ne mxj) und du bist bestens für köhler & co vorbereitet. #6

kannst dir auch gleich mal bei holger ansehen, der müßte die dinger noch da haben.. |kopfkrat
 

Jetblack

Toiler on a Dark Sea
AW: Ron Thompson Armageddon LightSlammer INLINER

@Nauke - den Tuna Stick willst Du auch nicht annähernd....... Zumindest nicht für Deinen angestrebten Einsatzbereich!! - Das Teil ist für andere Dimensionen bestimmt ;)

Zu Shimano Braid Boat ... ist mir persönlich zu weich (zumindest in der 12 - ? lbs Klasse)
Die Abu Soverain ... eine schöne Rute mit hirntoter Teilung am Rollenhalter, für den Flugreisenden sehr ungünstig (hab meine unbenutzt verkauft)

Bleibt die Beastmaster IG 240/250 .... die geb ich nie wieder her!!
 
N

Nauke

Guest
AW: Ron Thompson Armageddon LightSlammer INLINER

fjordbutt schrieb:
hi nauke,

wieso muß es denn ne inliner sein?

ich habe ne antares braid boat und geb das ding nicht mehr her!!! ( ähnlich wie abu souverän, keine ahnung obs jetzt richtig geschrieben ist #c aber egal)

ich denke mal für deine zwecke ein optimaler stecken! ne schöne kleine multi noch ran (am besten ne mxj) und du bist bestens für köhler & co vorbereitet. #6

kannst dir auch gleich mal bei holger ansehen, der müßte die dinger noch da haben.. |kopfkrat

fjordbutt #h

man sieht son Teil, guckt und guckt und auf einmal ist es passiert :l

Eigendlich hab ich genügend Ruten, und knapp bei Kasse bin ich auch.
Hat einfach nichts mit rationalen Denken zu Tun.

Denn würden wir rational denken, gäbe es uns Angler in der heutigen Form
nicht und die Angelindustrie würde ganz schön alt aussehen :q ;)
 

Bolle

Doch...der ist sooo groß ;-)
AW: Ron Thompson Armageddon LightSlammer INLINER

Rischtisch Nauke...lass uns Arbeitsplätze erhalten...ich selber nenne die Prion Inliner in 16 und in 80 LBS mein eigen und auch die gebe ich nicht mehr her...gibt's bei unserm Holger. #6 #6 #6
 
Oben