rollenpflege NORDseewasser

K

kof

Guest
hi,

obwohl es zahlreiche threads zum thema rollenpflege gibt, mache ich noch mal einen auf.

habe die suche bemüht und dabei den eindruck gewonnen, dass es primär und stationärrollen und OSTseewasser geht.

aufgabenstellung:

werde von samstag an mit der fliegenrute in der nordsee mein glück versuchen und stelle mir die frage, wie ich das gerät pflege. nordseewasser ist wohl bedeutend salziger, als osstseewasser, macht das nen unterschied?

also direkt nach dem fischen gruendlich in lauwarmem suesswasser spülen, spule abziehen, danach ggfs etwas fett oder WD40?!
kann man das wd40 auch auf die flugschnur sprühen?!

bin mir grundsätzlich unsicher und überlege daher, mir ggfs noch ne billige plastikrolle zum verschleissen zu kaufen.

was die rute angeht: es ist ne salzwasserrute von guideline... wenn die jungs alles richtig gemacht haben, müsste doch ein feuchtes abwischen nach dem fischen reichen, oder?

danke für eure hilfe & gruss,
marc
 

henningcl

Der Weg ist das Ziel ;-))
AW: rollenpflege NORDseewasser

Hi

Intressant wäre die rolle.

auf keinen fall wd40 auf die schnur!!!

Die korrodiert ja auch nicht:m:m
 

antonio

Active Member
AW: rollenpflege NORDseewasser

mit wd 40 vorsicht da es fett verflüssigt und das fett dann von den teilen wegläuft wo es eigentlich haften sollte.
was soll wd 40 auf der schnur das mußt du mal erklären.

gruß antonio
 
K

kof

Guest
AW: rollenpflege NORDseewasser

hi,

ich würde es natürlich nicht gezielt auf die schnur sprühen... nur sind die spulen gelocht, so dass immer was auf die schnur gelangen wird.

cheers
 

antonio

Active Member
AW: rollenpflege NORDseewasser

hi,

ich würde es natürlich nicht gezielt auf die schnur sprühen... nur sind die spulen gelocht, so dass immer was auf die schnur gelangen wird.

cheers

laß das wd40 weg spül die rolle ordentlich ab und trockne sie und dann an die stellen wo es hingehört ein wenig fett oder öl und du bist fertig.
warum willst du die bespulte rolle mit wd40 einsprühen?|kopfkrat
die schnur reinigst du indem du sie abspulst und dann abspülst.

gruß antonio
 

Sammael

Stinteleminator
AW: rollenpflege NORDseewasser

am besten das komplette geschirr in warmes wasser einlegen!
ich weiß nichtm, wies bei fliegenrunten ist, ob die rollen auch ne bremse haben(hihi....echt kein plan), die würde ich danach lockern, so verhinderst du, dass die bremsbacken nicht zusammenrosten
 

antonio

Active Member
AW: rollenpflege NORDseewasser

am besten das komplette geschirr in warmes wasser einlegen!
ich weiß nichtm, wies bei fliegenrunten ist, ob die rollen auch ne bremse haben(hihi....echt kein plan), die würde ich danach lockern, so verhinderst du, dass die bremsbacken nicht zusammenrosten

einlegen reicht nicht spülen ist angesagt, damit das salz weggespült wird von den teilen.
das rote erklär mal:m

gruß antonio
 

cozmo

analdehna
AW: rollenpflege NORDseewasser

jetzt sage du mir mal auf was du es in der nordsee mit der fliege probieren willst
 

cozmo

analdehna
AW: rollenpflege NORDseewasser

na das kommt ja rauf an wo er wohnt. würde gern meh von seinem verhaben wissen, weil ich ja auch anne nordsee wohne.
 

Rosi

ostseetauglich
AW: rollenpflege NORDseewasser

die paar % mehr salz machen den kohl auch nicht fett!

die rolle hältst du nach dem angeln etwas unter den wasserhahn. nicht zu lange! die rute sprühst du ab und an an den ringen mit silikon ein.

wichtig sind die ringe an blinkern und deine fliegen. die können kein salz vertragen. am besten legst du alle benutzten blinker, wobbler und fliegen zu hause einen augenblick ins süßwasser. dann auf einem handtuch trocknen lassen. die voluminösen fliegen kurz abtupfen mit dem handtuch, sonst dauert das trocknen sehr lange.
 

cozmo

analdehna
AW: rollenpflege NORDseewasser

thema vorbi oder was??
 
K

kof

Guest
AW: rollenpflege NORDseewasser

sry habde den thread aus dn augen verloren... die mails, die über den fortgang informieren, sind im spamfolder gelandet.

hatte vor, auf wolfsbarsche zu fischen. ging aber nicht, da noch keine an der küste sind.

danke für alle antworten.

gruss
marc

@cozmo: versuch mal, ein wenig freundlicher rüberzukommen. danke.
 

cozmo

analdehna
AW: rollenpflege NORDseewasser

sorry kof. das war eigentlich nicht meine absicht, wollte nur wissen wo du fischen , und was du fischen willst!!!!
 

Pikepauly

Mitglied
AW: rollenpflege NORDseewasser

Das mit den Wolfsbarschen hört sich interessant an.
Welche Fliegenmuster hattest Du da im Auge??

Gruss

Pauly
 
K

kof

Guest
AW: rollenpflege NORDseewasser

wie ich sagte: die infomails gingen ins spam.. nichts für ungut!

wie gesagt: wollte wolfsbarsche von der belgischen nordseeküste fischen. fische leider noch nicht da...

zu den fliegen:

schaut mal unter:

www.bassflies.nl

da findet sich ne menge zu der angelei. soll ganz gut klappen.

cheers
marc

wenn ihr fragen dazu habt: der rob hier aus dem forum ist extrem fit in dieser fischerei auf wölfe
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

cozmo

analdehna
AW: rollenpflege NORDseewasser

ja ich finde das ganze auch interessant. nur würde mich interessieren wo er fischen möchte. würde mich auch mal trauen, aber alleine ist das nicht so der hammer:vik:
 

cozmo

analdehna
AW: rollenpflege NORDseewasser

zack und weiter im thema
 

Ansgar

Immer nur noch Meer sehen
AW: rollenpflege NORDseewasser

Moin,

noch mal ganz fix zum eigentlichen Thema:

Das mit dem Salz macht schon nen Unterschied - daher macht es ne Menge Sinn auf sein Geraet besonders aufzupassen.

Nach jedem angeln mit kaltem (Nicht warmen Wasser - loest das Fett in der Rolle auf) Suesswasser abspuelen - sowohl die Rute als auch die Rolle.

WD40 kann man auch (unbeabsichtigt) auf die Schnur spruehen - zumindestens passiert das bei mir bei meinen Multis mit denen ich hier im Salzwasser fische andauernd - und ich habe noch nicht festgestellt, dass das der Schnur was ausmacht.

Ansonsten Schnur fix abziehen und z.B. auf nen Kleiderbuegel in grossen Windungen (kannst Du dann auch so lassen und erst beim naechsten Fischen spulst Du die Schnur wieder auf die Rolle) - und dann Zeug auf die Rolle spruehen. Die Schnur kannst Du mit Flyline Conditioner behandeln, aber das ist unabhaengig vom Salzwasser.

Hoffe das hilft noch etwas. Viel Spass mit den Wolfsbarschen - sounds like fun...

Cheers
A
 
Oben