Rolle macht komische Geräusche...

kepzky606

Member
Hallo,
Folgendes Problem habe ich: Vor kurzem habe ich mir eine neue Daiwa Rolle gekauft. Die Rolle ist serhr gut´. Beim letzten Einsatz (Spinnfischen unter Dauerregen) ist sie leide rmit etwas Sand in Kontakt gekommen welchen ich dann unter Wasser durch kurbeln entfernt habe.
Heute war ich nun am Gewässer und stelle fest das die Rolle komische Geräusche macht, so eine Art schleifen aber nur unter Belastung beim einholen des Köders.
Beim frei Drehen ist nichts zu hören?
Vielleicht hat jemand ähnliches Problem schon einmal gehabt und kann mir ein wenig helfen. Ehrlich gesagt glaube ich nicht das es Sand im inneren der Rolle ist, kann es das Schnurröllchen sein?
Womit bekomm ich die Geräusche weg?
vielen Dank für die Mühe.
Erik
 

dorschhai

Active Member
AW: Rolle macht komische Geräusche...

Welcome @ Anglerboard! Welche Daiwa-Rolle ist es denn? Eine Lösung wäre die Rolle zu zerlegen und zu reinigen. Kannst du lokalisieren woher das Geräusch kommt? Bekommt man mit genauen Hinhören raus.
 

Kochtoppangler

Fliegenschmeißer
AW: Rolle macht komische Geräusche...

Jopp n bisschen reinigen und n paar tropfen Öl wirken wunder .
Das mitm Sand würd ich allerdings nicht ausschließen der dringt manchmal bis in die unmöglichsten stellen ein , und ein Korn an der falschen stelle reicht schon damits schleift ...
 

kepzky606

Member
AW: Rolle macht komische Geräusche...

@dorschhaiEs handelt sich um die Daiwa Capricorn 2000.
Ich wollte eigentlich umgehen sie zu öffnen aber egal, jetzt muss ich das wohl tun. Ich berichte weiter...
 

dorschhai

Active Member
AW: Rolle macht komische Geräusche...

Moin Moin!
Das Reinigen ist nicht das Problem, falls doch mal etwas schiefgehen sollte, lege dir die Explosionszeichnung daneben. Achte darauf, das du einen Schraubendreher in der richtigen Größe findest. Der Deckel zum Getriebe geht meist etwas schwer ab, da er mit den Rotor leicht verkantet. Sanfte!!! Gewalt anwenden und ab ist der. Auch das wieder draufsetzen ist etwas kompliziert. Aber das kriegst du spätestends beim 10. misslungenen Versuch raus |rolleyes
 
N

nordman

Guest
AW: Rolle macht komische Geräusche...

ich würde bei den beschriebenen symptomen erstmal das schnurlaufröllchen untersuchen, anstatt die rolle aufzumachen.

ich würde beinahe wetten, daß da die ursache liegt.
 

kepzky606

Member
AW: Rolle macht komische Geräusche...

ich habe sie auf gehabt, das mit dem Fummeln umgehe ich ja dadurch das ich den rotor entferne. das ist ja nur eine Schraube. Das Schnurlaufröllchen habe ich mit WD40 behandelt, Das sollte eigentlich etwas gebracht haben, haben denn mehrere von euch ähnlich Symptome schon bei ihren Rollen bemerkt?
Ich denke das kommt durch das Kurbeln unter wasser? Vielleicht sollte ich das nicht wieder machen. Aber diese Geräusch wenn irgendwo kleine Sandkörnchen drin sind ist furchtbar.
 

Kochtoppangler

Fliegenschmeißer
AW: Rolle macht komische Geräusche...

Ich hab 3 oder 4 Rollen die Schleifen . Da ich die aber nur zum grundangeln verwende stört mich das nicht so . Bei meinen Rollen zum Spinnfischen achte ich da mehr drauf und öl die immermal nach ...
 

donlotis

nureinestunde
AW: Rolle macht komische Geräusche...

Hallo zusammen,


bei Verdacht auf Sand im Getriebe der Rolle sollte man damit nicht mehr weiterkurbeln... Der Sand schmiergelt sonst viel kaputt! Da hilft nur aufschrauben, reinigen und anschließend gut ölen. Es lohnt sich sowieso des öfteren die Rolle zu reinigen, Du wirst sehen, sie läuft wieder wie am ersten Tag...

Gruß donlotis
 

Kochtoppangler

Fliegenschmeißer
AW: Rolle macht komische Geräusche...

Suuuuuper meine neue 50 € Rolle macht nachm 2ten ma benutzen auch schon so schöne geräusche :c
Obwohl ich 100 % sicher bin das die mit keinem einzigen Sandkorn in berührung gekommen ist nur mit Wasser (und das meist vom Himmel) ;+
 

uferklein

Member
AW: Rolle macht komische Geräusche...

wenn das nur unter belastung ist und so nicht musst du ganz tief in das innere deiner rolle schauen.
 
AW: Rolle macht komische Geräusche...

Moin Moin
Mich bitte nicht für komisch halten!Aber macht Deine Rolle diese Geräusche
immer an ein und der selben Rute?Oder Grundsätzlich an allen?Warum die Fage.Wenn
nur unter Last,und an ein und der selben RUTE,möchte ich fast behaupten,
das es an den Rutenringen liegt!!!!!!!!!!!!Ich bin keinSchlaumeier sondern jemand der Rollen wartet und repariert.Erik,was meinst Du was schon an Rollen herum geschraubt wurde,bis man festgestellt hatte es liegt nicht an der Rolle!!Die heutigen Rollen(keine 9,50 Euro Rollen)sind so verbaut,das sie eine gewisse Dichtigkeit aufweisen.Gerade bei Firmen so wie Daiwa,Shimano
Penn,Spro um nur einige zu nennen achtet man schon entwicklungsmäßig
darauf.Ansonsten solltes Du bedenken,das einige Rollen eine gewisse Einlaufzeit brauchen.Ich hatte dieses Problem an meinen Quantums ETi720/740.Das mit den Rutenringen ist kein Witz!Ich habe 2 Ruten(ABU und Ron Thompson) wo die Ringe als wahre Klangkörper (unter Rollenlast
Blinker,Spinner) fungieren.Vieleicht kannst Du ja mit dieser Aussage etwas
anfangen.

Axel
 
Oben