Rolle fürs GuFi-Angeln.

Toppel

Member
Moin moin!

Als lange Zeit stiller Mitleser habe ich beschlossen, mal wieder anzufangen zu angeln und ein paar Zander zu ärgern.
Eine neue Rute ist bereits auf dem Weg:
DAM Hybrid Shad 2,60m 24-68g WG

Nun soll noch eine passende Rolle her.
Nach dem Lesen ewig vieler Threads und endlos vieler Google-Suchen habe ich folgende Rollen im Blick:

1. Spro Black Arc 8300
2. Abu Garcia Sorön SX40
3. Penn Sargus SG 3000
4. Shakespeare Supreme XT40/XT35

Alle im Preisbereich von ca. 50-70 Euro.
Gefischt wird mit 0,15er Geflochtener.

Kann jemand was zu den Rollen sagen?
Insbesondere welche ausschließen oder besonders empfehlen?
Tendiere momentan zwischen 1. und 4. ...
Aber bin mir nicht sicher.

Grüße
Torben
 
Zuletzt bearbeitet:

keinangelprofi

Well-Known Member
AW: Rolle fürs GuFi-Angeln.

Die Abu Sorön SX hab ich mal für 50,- geschossen, Super Teil Ganzmetallrolle + Vorteil: 2 Spulen 1 gummiert extra für geflochtene.
Die Penn Sargus ist ja auch immer gerne genommen.
die beiden anderen kenn ich nicht.
VG
 

Toppel

Member
AW: Rolle fürs GuFi-Angeln.

Die Abu Sorön SX hab ich mal für 50,- geschossen, Super Teil Ganzmetallrolle + Vorteil: 2 Spulen 1 gummiert extra für geflochtene.
Die Penn Sargus ist ja auch immer gerne genommen.
die beiden anderen kenn ich nicht.
VG

Danke für deine Antwort!
Leider habe ich von der Sorön (gibts bei der Bucht immernoch zu dem Kurs) schon Schlechtes gehört. (Rattern etc.)
Ich habe mich nun für die Shakespeare Supreme Magnesium XT 35 entschieden. Bei Bode für 55,99 + kostenlosem Versand. Sehr guter Preis.
Danke trotzdem an alle, dies gelesen und sich Gedanken gemacht haben. Mal sehen, wie Rute und Rolle zusammenspielen.

Grüße
Torben
 

Keine_Ahnung

Well-Known Member
AW: Rolle fürs GuFi-Angeln.

Von den genannten hätte ich auch die Sorön genommen. Falls man sie denn zu nem anständigen Preis findet.

Kannst aber gerne mal berichten wie die Shakespeare ist.
 
Oben