Richtige Farbe für die Schnur

tribun1

New Member
Hallo!!! Ich hab eine Frage.Habe vor vier Wochen schwarze Schnurr gekauft 0.30. In Buch habe gelesen das die Schnurr soll Farbe des Gewessers haben oder Transparent sein. Ich angle hauptsächlich nur am Rhein. Was meint Ihr soll ich die Schnurr wechseln ? Danke voraus
 
AW: Richtige Farbe für die Schnur

nein, nicht wechseln, ist nicht notwendig, der Rhein hat eine sehr starke Trübung. Wobei ich in all den Jahren eigentlich immer wieder die Frage stelle ob die Schnurfarbe überhaupt eine Rolle spielt (außer es ist jetzt Knallgelb oder Rosa) ich habe bisher immer gut mit gedeckten Farben wie Grau oder Grün (schwarz noch nicht gettestet) gefangen.
 

Stachelritter86

gummi durch die luft schmeißer
AW: Richtige Farbe für die Schnur

Die Schnurfarbe ist ja immer wieder gerne Diskussionsthema.

Meiner Meinung nach macht die Schnurfarbe wirklich nur was beim Spinnangeln zur besseren Bisserkennung aus. Aber ob sie jetzt weiß, rot oder gelb ist, das ist wirklich nur Geschmackssache, mit welcher Farbe man persönlich besser zurechtkommt.

Beim Grundangeln ist mir die Schnurfarbe auch egal. Das, was der Fisch sieht oder nicht sieht ist ja das Vorfach, und dass kannst du ja situationsgerecht anpassen. Was mir viel wichtiger ist, ist die Qualität der Schnüre und deren Eigenschaften.

Was vor kurzem in der F&F zu lesen war, à la 4 Spulen mit 4 verschiedenen Farben ist meiner Meinung nach nur der Versuch der Industrie, 4 mal so viel Schnur wie nötig loszukriegen.

beste Grüße

Markus
 

tribun1

New Member
AW: Richtige Farbe für die Schnur

Danke für die Tipps !!! Wie lange ist eure Vorfachschnur?

Gruss Dimitri
 

Stachelritter86

gummi durch die luft schmeißer
AW: Richtige Farbe für die Schnur

kommt immer auf die jeweilige Angelart und den Zielfisch an.

z.B. wenn ich auf Aal angle, dann relativ kurz, genauso beim Jiggen, aber wenns auf Friedfisch geht, dann halt auch ein bisserl länger....

kann man so nicht pauschalisieren...

Markus
 

Zanderlui

Active Member
AW: Richtige Farbe für die Schnur

also wenn ich angeln auf scheue fische wie mefo langes vorfach und wenn wasser klar ansonsten vorfach länge normal weißt du!:m

vielleicht etwas bemühen beim schreiben....|wavey:
 

managua

New Member
AW: Richtige Farbe für die Schnur

also wenn ich angeln auf scheue fische wie mefo langes vorfach und wenn wasser klar ansonsten vorfach länge normal weißt du!:m

vielleicht etwas bemühen beim schreiben....|wavey:

Wieso du hasts doch verstanden oder etwa nich.
Vielleicht etwas bemuehen auf die Ruecksicht zu nehmen die deutsch nicht als Muttersprache haben#6
Wuerd mich mal interessieren wie du in Kenia dastehen wuerdest:g
 

actron

Sven
AW: Richtige Farbe für die Schnur

Jambo Managua

Mach dir um die farbe der Schnurr keine Gedanken,
wie oben schon geschrieben wurde, auf die Qualität kommt es an...

Ich selbst fische weiße Schnurr und bin recht zufrieden damit,
nutze die Schnurr zum Spinfischen und sehe sie eher bei einem Biss... gerade von Vorteil in der Dämmerung.

"nur mal so am rande" die Hellen schnüre wie z.Bsp meine Weiße verliert mit der Zeit ihr schönes weiß und wird eher dunkelgrau durch's Wasser..


also was Schnurrfarbe angeht kann ich nur sagen...

Hakunamatata... und Petri...
 

Checco

Gummistreichler
AW: Richtige Farbe für die Schnur

Ich muß auch immer wieder feststellen das die Farbe der Schnur nichts mit der Erfolgsquote der Anzahl der Bisse zu tun hat.
Ich benutze halt nur die diversen Farben zur besseren Bisserkennung, ansonsten ist mir die Farbe ziemlich Egal.
 

77ede

Member
AW: Richtige Farbe für die Schnur

Also ich gehe seit über 40 Jahren an's Wasser und kann sagen, dass die Schurfarbe für den Fisch überhaupt keine Rolle spielt !
Ich konnte in den langen Jahren wirklich keinen Unterschied bei den Fangergebnissen feststellen.
Entscheidender ist meiner Meinung nach die Stärke der Schnur, besonders beim Vorfach. Je feiner mein Vorfach ist, um so mehr Bisse habe ich.
Das hängt meines Erachtens nicht an der Optik d.h., dass der Fisch das Vorfach sieht sondern daran, dass der Köder an einer dünnen Schnur natürlicher angeboten wird und der Fisch somit weniger Misstrauen hat.

Gruß aus der Pfalz
77ede
 

Path

Member
AW: Richtige Farbe für die Schnur

hi mach dir wegen der farbe mal keine sorgen ich habe mir aus verzweiflung mal nen haarvorfach fürs karpfenangeln an einem klaren baggersee aus einer gelben geflochtenen gebunden . der erfolg 3 froße karpfen mit bis zu 68cm und 2 schleien 38 und 40 cm also bitte wenn selbst die schleien des net kapieren. wenn du mit ner bunten auffälligen schnur angelst wird der fisch vielleicht 2 oder 3mal mehr um den köder schwimmen als bei einer durchsichtigen
 
Oben