Reiseveranstalter Indien gesucht

tesselata

Member
Moin,
suche einen Reiseveranstalter der Angelreisen nach Indien zum Mahseer Fischen. gibt es so etwas ??
Freue mich über jeden link.
Tschöö
 

tesselata

Member

Dart

Active Member
AW: Reiseveranstalter Indien gesucht

Deutsche Veranstalter im Sinne von "deutsches Management und deutschsprachige Guides" vor Ort, gibt es meines Wissens nach nicht.
Deine drei Links führen auch nur zu Reisebüros für Angler, da würde ich an deiner Stelle eher direkt bei dem Veranstalter vor Ort buchen. Das spart Geld (diese exot. Touren sind ohnehin nicht gerade billig), reduziert Mißverständnisse, und sollte auch verläßlichere Informationen zur besten Reisezeit bringen.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Reiseveranstalter Indien gesucht

War letztes Jahr im Februar im Sueden angeln. Etwas Meeresangeln auf Barramundi - ohne Erfolg. Hauptsaison dafuer sollte Nov. + Dec sein.
Anschliessend 2 Wochen Angelcamp auf Masheer. Das Angelcamp war eine mittlere Katastrophe, die indische Mentalitaet unterscheidet sich grundlegend von der Deutschen. Das Auslaender ist der laufende Goldesel, den man melken muss.
Dank, oder vermutlich wegen der Caffeeernte haben die Fische das beissen komplett eingestellt. Groesster Fisch war um die 12 Pfund in 2 Wochen Angeln. Die vorherige Woche wurde ein Fisch von 26 kg gefangen.
Generell gibts die Moeglichkeit auf Barramundi fischen, Masheer, der bekannte Wels dessen Name mir gerade nicht einfaellt, Fliegenfischen auf Forellen.
Rechtzeitige Kontakt aufnahme sollte wichtig sein.
Schoen zu Angeln ist es allerdings, zwischen Cobras, riessen Eichhoernchen, Elefanten, Affen und all dem anderen Getier.
Falls du detailierte Infos brauchst, einfach Fragen.
Gruesse aus Seoul
Andreas
 
Oben