Reiserute zusammenstecken: Balzer Köhler Jerk Travel 120

peterpawlow

New Member
Hallo,

heute morgen kam der DPD-Bote und brachte mir meine erste Steckrute - habe das erste Jahr meiner Angellei mit einer dieser Telekop-Ruten vom Discounter bestritten und wollte nun mal was richtiges :)

Da ich vom Boot aus auf der stark strömenden Unterelbe angele wurde es eine Balzer Köhler Jerk Travel 120.

Nun liegt das gute stück hier so vor mir und ich frage mich:


Worauf muss ich achten, wenn ich die Rute zusammenstecke? Dem guten Stück liegt zwar eine aufendiges Transportrohr nebst Innenfutteralbei ABER: Keine Gebrauchsanweisung?

Die "Verbindungszapfen" der Rute sind einfach rund, eine arretierung ist nicht zu sehen. Trotzdem trau ich mich nicht das jetzt einfach zusammenzusecken, wills ja nicht durch unbedarftheit ruinieren... :)

Bin für tipps wie es am besten geht und was man vermeiden wollte dankbar.

VG,
Peter
 

daci7

Käpt'n Iglo
AW: Reiserute zusammenstecken: Balzer Köhler Jerk Travel 120

;+
So Zusammenstecken, dass die Ringe in einer Flucht liegen. Ansonsten - Aufbauen, Rolle dran und ab ans Wasser.
 

Tricast

Kütfischangler
AW: Reiserute zusammenstecken: Balzer Köhler Jerk Travel 120

Ganz einfach, zwei Teile leicht aufeinander stecken, die Ringe durch drehen in eine Flucht bringen und dann die beiden Teile fest zusammen schieben. Natürlich nicht mit roher Gewalt oder durch zuhilfenahme eines Hammers. Wenn es eine dreiteilige Rute sein sollte dann mit dem dritten Teil genauso verfahren.

Gruß aus Bremen

Heinz
 

peterpawlow

New Member
AW: Reiserute zusammenstecken: Balzer Köhler Jerk Travel 120

Jungs und Mädels,

Ihr seit spitze, vielen Dank für die konkreten Antworten auf diese sicher etwas schlichte Frage :)

Beste Grüße,
Peter
 
Zuletzt bearbeitet:

peterpawlow

New Member
Ok, noch eine Frage zur Sicherheit :)

Soweit so einfach. Seh ich das richtig: Da gibt es kein Einrasten und keinen Anschlag wenn man die Teile zusammen steckt, das klemmt sich einfach so fest?
 
Zuletzt bearbeitet:

Keine_Ahnung

Well-Known Member
AW: Reiserute zusammenstecken: Balzer Köhler Jerk Travel 120

Ja, einfach so zusammenstecken .....

Darf man fragen ob d schon jemals ne Steckrute in der Hand hattest?
 

Taxidermist

Well-Known Member
AW: Reiserute zusammenstecken: Balzer Köhler Jerk Travel 120

wenn man die Teile zusammen steckt, das klemmt sich einfach so fest?
Richtig,die Teile halten nur durch die Reibung, deshalb sind die Zapfen auch rauh.Versuch bloß nicht die bis zum Anschlag zusammen zu stecken!
Der Platz, welcher übrig bleibt,ist dazu da das du die Rute noch jahrelang
zusammen stecken kannst, denn wenn sich die Zapfen abnutzen, wird dieser Zwischenraum immer enger.

Noch ein Tipp, achte darauf,dass dort möglichst nie Dreck oder Sand hinein gerät.
Also die Rutenteile nicht irgendwo, z.B. auf dem Boden ablegen und üblicherweise wird
eine solche mehrteilige Rute von der Spitze her aufgebaut und eben anders herum wieder auseinander genommen.

Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

peterpawlow

New Member
AW: Reiserute zusammenstecken: Balzer Köhler Jerk Travel 120

Hallo Taxadermist, vielen Dank, jetzt hab ichs komplett verstanden - genau dieser Überstand der Zapfen irretierte mich. Soo, zerlegen ging auch gut, bin weg, mal schauen wie sie so ist, meine erste Steckrute :))

CU,
Peter
 
Oben