Reisender und die drei Musketiere...

Reisender

Schlachtschiffveteran
In stillem Gedenken
Reisender und die drei Musketiere die zweite...

Die Erste !!!!

Ich bin ja noch unerfahren in Berichte schreiben!! Aber was soll’s, ich versuche es einfach mal.


Wie vielen bekannt, ist das meine erste Reise nach Norwegen und daher habe ich wenig Erfahrung wie man da Angelt und was man dort fängt.



Habe alle Berichte und Videos im Board gesichtet und mich auch von vielen Boardies beraten lassen. Also war ich bestens auf die Reise vorbereitet mit allem was ich in Erfahrung bringen konnte. Noch mal vielen Dank an alle die mir mit Rat und Tat zur Seite standen, aber das alles

was ihr mir gesagt und gepostet habt, konnte ich beim besten Willen nicht alles anwenden - dazu brauche ich noch 5 Reisen gen Norwegen.



Aber ich kann mit stolz sagen, ich war erfolgreich, nicht soviel, wie ich mir das so alles vorgestellt habe, aber ich bin zufrieden wieder nach Hause gefahren, und dass ist die Hauptsache. (ja, das Vorwort in einem Roman ist auch immer so lang) also nicht meckern…..(Lauben Lothar) grins !!! Also nun:



Am 18.03.05 um 3 Uhr morgens schmiss ich meinen Öltanker an (mein Auto), um mich auf dem weg nach Norge zu machen. Also verabschiedete ich mich von meiner IKEA S, den zwei Meerschweinchen und der Nachbarin (nein DIE nicht) - also auf in Richtung Köln…..ich musste einen kleinen Umweg fahren, da ich noch bei unserem Boardie Nikmark einlaufen wollte, um meine von ihm gemachten Pilker (geile teile - habe gefangen wie sau) abzuholen und noch einen heißen Kaffee bei ihm zu trinken.



Nikmark erwartete mich schon an der Tür als ich um 6:30 Uhr bei ihm einlief. Wir tranken eine Tasse Kaffee, wir rauchten eine und quatschten noch ein wenig, dann ging es mit meiner Fahrt weiter zu unserem Boardie Palometta (Ankunft ca.8 Uhr), der mich und meine bescheidenen Ausrüstung in seinen Kombi verfrachtete.



An Alle !! Nein ich bin nicht über Luxemburg gefahren und nein, mir ist dieses Mal kein Reifen geplatzt auf der Autobahn!!



Ich muss sagen, was der Irre alles mitschleppte ging ja auf keine Kuhhaut rauf, der hatte ganze Kisten voller Bleie, Haken, Wirbel, Pilker in rauen Mengen dabei…..geschweige von den ganzen Multirollen und anderem Angelzeug !! Na ja dachte ich mir so, der wird schon wissen was er vorhat. Also nahm ich meine Kulturtasche mit dem Inhalt, ein paar Bleie, Haken, Pilker und ne Angel auf meinem Schoß!! Und wir starteten zu unseren andern Mitreisenden, die ich bis dato nicht kannte! Sind aber auch zwei Boardies (Hornnetz und AndreasMüller) und zwei ganz nette. Hallo Andreas, Hallo Alex…..(gibt’s doch nicht).



Als wir nun auch bei denen ankamen schlugen sie schon die Arme über ihren Köpfen zusammen, als sie sahen, was der Palometta so alles in seinem Auto hatte.



Ich stieg aus dem Auto (mit meinem Kulturbeutel mit Norgeausrüstung) und wir begannen gleich den T4 zu beladen (klasse Auto!). Die Kiste wurde nicht nur voll, sondern der platzte schon aus allen Nähten (die anderen hatten nämlich die gleiche Menge an Zeug wie Palometta mit). Es mussten ja auch ca.50 kg Blei und ne halbe Tonne anderes Zeug zum Angeln mit in den Wagen. Die Espressomaschine musste mit, und die Räuchertonne. Ach ja, ich hatte ja auch einwenig Proviant zusammen gesucht und mitgenommen – wie die anderen auch- , aber wir entschieden uns, nicht alles mitzunehmen, da es wohl doch zuviel war (verstehe ich nicht, waren nur 3 große Kartons für zwei Wochen…). Die Jungs sagten ihren Familien noch Tschau und wir fuhren los.



Echt bequem der Wagen, der lag wie ein Brett auf der Straße und die weit über 100 PS schnurrten wie eine Katze. Alex, unser Fahrer, schüttelte den Waagen ein paar Mal kräftig hin und her, damit sich die Sachen hinten auch richtig festigten…..



Da wir ja auch eine Dame mit an Board hatten namens Navigationsgerät verlief unsere Reise

Richtung Norwegen ohne große Probleme. Wie pflügten durch die schöne BRD und auch durch DK bis zur Fähre.



Natürlich waren wir viel zu früh da, das lag, glaube ich, an meiner Person, da ich schon um 8 Uhr morgens statt um10 Uhr bei Palometta war, und wir dadurch auch statt um 12 Uhr schon um 10 Uhr bei den anderen auf dem Hof standen. Na ja, da hatten wir ja Zeit noch einen Takelladen in Dänemark zu suchen. Ihr fragt euch warum ? Na, um uns nachts die Schaufenster anzuschauen und uns Gedanken zu machen, was wir wohl vergessen haben.

Wir fuhren also noch ein wenig im Hafengebiet herum und fanden doch tatsächlich einen Laden, der sich aber als Filetierbude heraus stellte. Aber auch da kann man ja schauen was so im Müll liegt!!! Und tatsächlich, der Andreas hatte Glück!! Er fand richtige, von der arbeit gezeichnete Filetiermesser, da war der Abend doch gerettet… Danach ging’s auf die Fähre… und weiter werde ich morgen schreiben und natürlich kommen auch ein paar Bilder hinzu!

Mike |bla: |bla: |bla:




 
Zuletzt bearbeitet:

Uwe_H

Longhorn
AW: Reisender und die drei Musketiere...

Na da scheinste ja deine Sekretärin gut eingearbeitet zu haben mein Bruder...aber mri kommt das Geschriebene so bekannt vor, habe ich das etwa heute schonmal gelesen???:q:q:q
 

Reisender

Schlachtschiffveteran
In stillem Gedenken
AW: Reisender und die drei Musketiere...

Uwe_H schrieb:
Na da scheinste ja deine Sekretärin gut eingearbeitet zu haben mein Bruder...aber mri kommt das Geschriebene so bekannt vor, habe ich das etwa heute schonmal gelesen???:q:q:q


@Uwe_H


Ich fische und habe keine zeit zum schreiben #h #h
 

Fischlifänger

Fischlifänger
AW: Reisender und die drei Musketiere...

Schön geschrieben mein Freund :l :k #6 .

Bist halt ein richtiger Dichter und Denker |uhoh: |rolleyes ;) .
 

Reisender

Schlachtschiffveteran
In stillem Gedenken
AW: Reisender und die drei Musketiere...

Fischlifänger schrieb:
Schön geschrieben mein Freund :l :k #6 .

Bist halt ein richtiger Dichter und Denker |uhoh: |rolleyes ;) .


gebe mir mühe !!!!|wavey:
 

Bolle

Doch...der ist sooo groß ;-)
AW: Reisender und die drei Musketiere...

Wat issen hier nu los ...jeet dit ooch noch ma weiter? Spann uns mal nicht all zu doll uff die Folter...rann anne tasten du Rabauke...einen hier so anzufüttern und dann im regen stehen lassen...so gehts aber nicht ;) ;) ;)
:m :m :m :m :m :m :m :m :m :m :m :m
 
N

Nauke

Guest
AW: Reisender und die drei Musketiere...

@Reisender #h

wann ist denn bei Dir morgen ;+ :q
 

Reisender

Schlachtschiffveteran
In stillem Gedenken
AW: Reisender und die drei Musketiere...

@Nauke

habe alles in einer exeltabelle gespeichert und habe da nun ein kleines problem die ganze sache wieder zu öffnen. aber IKEA S hat mir versprochen es morgen zu richten...bin halt einwenig ungestüm am freitag mit der kiste umgegengen. sie wollte nicht so wie ich und da habe ich ihr eine verpasst der kiste.. :v
 
N

Nauke

Guest
AW: Reisender und die drei Musketiere...

Reisender schrieb:
@Nauke

habe alles in einer exeltabelle gespeichert und habe da nun ein kleines problem die ganze sache wieder zu öffnen. aber IKEA S hat mir versprochen es morgen zu richten...bin halt einwenig ungestüm am freitag mit der kiste umgegengen. sie wollte nicht so wie ich und da habe ich ihr eine verpasst der kiste.. :v

kanns sein, daß die Kiste nichts dafür kann #d :q ;)
 

snofla

langejäger@
AW: Reisender und die drei Musketiere...

hi Reisender

ich brauch was zum lesen

hau deine kiste nochmal vielleicht hilfts ja :q :q


mach hinne #h
 
Oben