Ratsuche

vk58

Member
Meine Kumpels haben mich erfolgreich überredet, im Mai 2006 mit ihnen nach Christiansand zu fahren. Da ich nicht weiß, ob mein Rücken das durchhält (drei Bandscheibenvorfälle), möchte ich mir nicht gleich eine Profiausrüstung kaufen. Ich habe bereits die Pilkrute von YAD Mora Pilk 270cm, 80-150g und als Rolle die Cormoran Seacor Pro Team Pilk 3Pi-F. Ich denke, ich benötige noch eine Bootsrute und entsprechende Rolle. Was haltet ihr von dieser Rute: http://www.angelsport-schirmer.info/shop/catalog/product_info.php?cPath=285&products_id=27193&osCsid=de7e50241076fa2dd0477c752d3ef554 ?
Und welche Rolle würdet Ihr mir empfehlen?
Gibt es übrigens irgendwo eine Fundstelle, wo man nachlesen kann, welche Wetterbedingungen und Temperaturen im Mai auf Christiansand vorherrschen?
 

Andreas 25

Active Member
AW: Ratsuche

Also von mir nur mal so als Hinweis.
Die dort angeboten wird, kostet normalerweise keine 150! Sondern nur etwa 80 Euro.
Denn die 150 Euro Ausführung ist nicht mit Mittelteilung.
Zumindest würde ich das mal so deuten.

Ist aber trotzdem ein günstiges Angebot und sollte für deine Zwecke ausreichend sein.

Schau mal noch Hier rein, wenn ich nicht irre, ist das "deine" Rute.

Gruß Andreas!!!
 

vk58

Member
AW: Ratsuche

Vielen Dank für Deinen Tipp. Dann werde ich die Rute wohl nehmen. Habt Ihr noch einen Tipp für eine passende Rolle?
 

Robert

Member
AW: Ratsuche

Hi VK58,

Ein noch anständiges Preisleistungsverhältnis bieten von Penn
die 330GTI oder die 49L Supermariner.
Die GTI hat eine Schnurführung, die Supermariner nicht (brauchts aber auch nicht aufgrund der sehr schmalen Spule)
Preislich liegen sie allerdings bei ca. 100 - 150,- Euro.

Servus,

Robert
 

Jirko

kveite jeger
AW: Ratsuche

hallo vk58 #h

was möchtest du denn maximal für die rolle investieren? sach mal büdde was und dann geht´s weider...

...zur wetterstatistik guggst du hier (dort auch einfach mal´n büschen rumstöbern) #h
 

Reisender

Schlachtschiffveteran
AW: Ratsuche

vk58 schrieb:
Wetterbedingungen und Temperaturen im Mai auf Christiansand vorherrschen?
Ich habe eine ganz genaue !!!!! aber wenn du daran intresse hast, dann melde dich über PN bei mir.#h ich kann nur so viel sagen, auf den tag genau. Jirko seine ist gut !!! aber meine ist besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

vk58

Member
AW: Ratsuche

Jirko schrieb:
hallo vk58 #h

was möchtest du denn maximal für die rolle investieren? sach mal büdde was und dann geht´s weider...
Für einen ersten Testurlaub wollte ich erst einmal bei der Rolle 50-60 Euros investieren.
 

Torsk

Enduser
AW: Ratsuche

Moin Volker !

Diese Set`s, ich weiß nicht...Wahrscheinlich wird es den Urlaub überdauern, vielleicht auch nicht. Ich würde mir an deiner Stelle trotzdem solides Markengerät kaufen, auf das man sich verlassen kann. Beobachte mal die Preise bei eBay, neuwertiges Markengerät kann man oft ohne grosse Abschläge wieder verticken , deine anvisierte Kombi von oben kannst du dann wahrscheinlich, falls du gemerkt hast das Norge nix für dich ist, in die Tonne treten, der Wiederverkaufswert wird gegen Null tendieren...
 

vk58

Member
AW: Ratsuche

Torsk schrieb:
Moin Volker !

Diese Set`s, ich weiß nicht...Wahrscheinlich wird es den Urlaub überdauern, vielleicht auch nicht. Ich würde mir an deiner Stelle trotzdem solides Markengerät kaufen, auf das man sich verlassen kann. Beobachte mal die Preise bei eBay, neuwertiges Markengerät kann man oft ohne grosse Abschläge wieder verticken , deine anvisierte Kombi von oben kannst du dann wahrscheinlich, falls du gemerkt hast das Norge nix für dich ist, in die Tonne treten, der Wiederverkaufswert wird gegen Null tendieren...
Hast recht!
 

robst

Member
AW: Ratsuche

Wenn ich das richtig sehe, bist Du ja jetzt bei der Penn Millenium Sport Boat gelandet, oder ? Die gibt´s bei dem Händler, wechen Du anfangs selber gepostet hast, ja ebenfalls für sehr sehr günstige 50 Euro. Ich halte die Rute für Deine Zwecke für optimal geeignet.

Bei der Rolle kann ich nur die Super Mariner nahelegen. Bekommst für knapp unter 100 Euro. Im Zweifelsfall verkaufste die nach dem Urlaub zusammen mit der geflochtenen bei ebay locker wieder für 120 Euro. Bei der Rolle keinen Schrott kaufen !

Zum Glück ohne Erfahrung mit Rückenschmerzen, scheint mit die schwerere Grundangelei doch die beanspruchenste Angelmethode für den Rücken zu sein. Du solltest nicht vergessen auch leichteres Geschirr und insbesondere die Spinnrute einzupacken, mit der man auch vom Boot viel Spaß haben kann.

Grüße
Robst
 

vk58

Member
AW: Ratsuche

Die PENN SUPER MARINER hat ja keine Schnurführung. Ist sie dennoch für einen Multirollenanfänger zu leicht zu handeln?
 

Steffen23769

Active Member
AW: Ratsuche

@Volker:
Die Spule der Super Mariner ist sehr schmal gebaut, da erübrigt sich die Schnurführung, ist kein Problem auch nicht für nen Anfänger.
 

vk58

Member
AW: Ratsuche

Steffen60431 schrieb:
@Volker:
Die Spule der Super Mariner ist sehr schmal gebaut, da erübrigt sich die Schnurführung, ist kein Problem auch nicht für nen Anfänger.
Hallo Steffen, schön, mal wieder was von Dir zu hören!#h
 

Steffen23769

Active Member
AW: Ratsuche

Bin doch immer da Volker :) #h

Noch kurz zur Rolle...
Ich bin kein Norgeangler und habe die Rolle noch nie gefischt, kenne sie nur aus "Trockenübungen" und habe schon mit Kumpels jede menge Schnur auf diese Dinger gespult. Verlegt sich fast von alleine, lediglich ein klein wenig "Daumeneinsatz" ist fällig.
 

vk58

Member
AW: Ratsuche

Hier ist noch einmal der nervige Volker;) :
Ich habe eine Penn 209 M für 59,-- Euro entdeckt. Taugt die was und paßt die zur o.a. Rute?
 

Jirko

kveite jeger
AW: Ratsuche

hallöli volker #h

die 209 m ist schon nen älteres modell von penn, hat aber durchaus gute kritiken bekommen... die mechanik ist nur auf´s wesentliche beschränkt aber das, was verbaut ist, hat qualität. kurzum: für´n schmalen taler nen robustes arbeitstier... lediglich die übersetzung scheint etwas unterdimensioniert zu sein... daher würde ich sie bis max. 300g einsetzen. es spricht eigentlich nix gegen einen kauf #h
 

Ralf-H

Member
AW: Ratsuche

Moin,
was die Angelausrüstung angeht gabs ja schon einige Tips, die ich nur bestätigen kann (nie billig kaufen, Du ärgerst Dich hinterher nur).
Was Deinen Bandscheibenvorfall angeht, kann ich Dir nur raten, Dir einen Mopped-Nierengurt mit Rückenverstärkung und Klettverschluß zu besorgen (20,-). Den spannst Du möglichst Stramm um Deinen Bauch, dann wärmt das gut die Muskulatur und stützt prima die Wirbelsäule. Zusätzlich besorgst Du Dir einen Gimbal (15,-), damit Du die Rute abstützen kannst, das entlastet die Lendenwirbelsäule zusätzlich. Mit dieser Kombi solltest Du dann keinen Streß bekommen. Ich spreche aus Erfahrung, ich habe selbst vor einigen Jahren einen soliden Bandscheibenvorfall (L3/4) mit anschließender OP gehabt. Heute bin ich so gut wie neu.
Viel Spaß
Ralf
 

vk58

Member
AW: Ratsuche

Jirko schrieb:
hallöli volker #h

die 209 m ist schon nen älteres modell von penn, hat aber durchaus gute kritiken bekommen... die mechanik ist nur auf´s wesentliche beschränkt aber das, was verbaut ist, hat qualität. kurzum: für´n schmalen taler nen robustes arbeitstier... #h
Da Deine Charakterisierung der Rolle auch auf mich paßt, müßte sie gut zu mir passen und deswegen habe ich sie gerade bestellt.;)
 

vk58

Member
AW: Ratsuche

Ralf-H schrieb:
Moin,
was die Angelausrüstung angeht gabs ja schon einige Tips, die ich nur bestätigen kann (nie billig kaufen, Du ärgerst Dich hinterher nur).
Was Deinen Bandscheibenvorfall angeht, kann ich Dir nur raten, Dir einen Mopped-Nierengurt mit Rückenverstärkung und Klettverschluß zu besorgen (20,-). Den spannst Du möglichst Stramm um Deinen Bauch, dann wärmt das gut die Muskulatur und stützt prima die Wirbelsäule. Zusätzlich besorgst Du Dir einen Gimbal (15,-), damit Du die Rute abstützen kannst, das entlastet die Lendenwirbelsäule zusätzlich. Mit dieser Kombi solltest Du dann keinen Streß bekommen. Ich spreche aus Erfahrung, ich habe selbst vor einigen Jahren einen soliden Bandscheibenvorfall (L3/4) mit anschließender OP gehabt. Heute bin ich so gut wie neu.
Viel Spaß
Ralf
Dein Beitrag hat mich sehr erleichtert, denn so eine hintergründige Angst vor dem nächsten Vorfall bleibt ja immer. Daher vielen Dank für die Aufmunterung!
 
Oben