Rapfen im Norden

ducati

Member
wer hat Erfahrungen mit Rapfenfang im Norden z.B Elbe oder Umgebung wo sind gute Stellen,wo man die Fische häufig an der Oberfläche sieht und einigermaßen Platz hat? würde gerne mit der Fliege fischen war gerade an der Elbe zum schauen aber da konnte ich noch keine an der Oberfäche ausmachen.#c
 

Hank

Member
AW: Rapfen im Norden

Hallo,

hab grade Vorgestern einen an der Reitschleuse erwischt...war heute nochmal da hab aber nichts gefangen.


----------
Hank
 

ducati

Member
AW: Rapfen im Norden

Reitschleuse,wo ist die denn das?Hast du den mit der Fliege überlistest und den Fisch vorher an der Oberfläche gesehen?
Boris
 

Hank

Member
AW: Rapfen im Norden

Hallo,

ducati schrieb:
Reitschleuse,wo ist die denn das?Hast du den mit der Fliege überlistest und den Fisch vorher an der Oberfläche gesehen?
Boris
suche mal über stadtplandienst.de die Strasse Reitdeich...
Gefangen hab ich den Fisch mit einem etwa 10cm Gufi, war wohl eher n Glückstreffer. Gesehen und gehört hab ich die Fische.


----------
Hank
 

ducati

Member
AW: Rapfen im Norden

kann man an der Stelle mit der Fliege werfen,Platz hinter einem?|kopfkrat Sind da häufig Rapfen unterwegs bzw hast da schon häufig welche gesehen,wenn die sich an der Oberfläche zeigen?
Borishb
 

Hank

Member
AW: Rapfen im Norden

Also auf der Seite wo ich gefischt habe war schon platz hinter mir.
An der Schleuse wird grade gebaut. In etwa 20m hinter einem steht ein Bagger, ansonsten steht da noch n bischen Zeugs herum. Mit der Fliege sollte es keine Probleme geben.
Was allerdings stört sind die Bauarbeiten, die Schleuse wurde unterteilt bzw. der durchfluss gesperrt(in dem einen Abschnitt treibt n haufen tote Fische).

Ansonsten kannst du ja noch in die andere Richtung gehen, da hab ich allerdings keine Rapfen gesehen.


---------
Hank
 
Oben