Prologic Classis Carp

Boiliefresser3000

Karpfenjunkie
Hab schon mal gesucht aber nicht den richtigen Threhead gefunden deshalb wollte ich mal fragen was ihr von der Prologic Classic Carp haltet ist sie weich o. hart ? Habe gehört die Spizze ist sensibel und der Körper hart kann man mit der Rute an die 150m werfen ?
Schreibt mal

Mfg Boiliefresser3000:vik:
 

Carras

Active Member
AW: Prologic Classis Carp

............ Prologic Classic Carp ........ kann man mit der Rute an die 150m werfen ?
Schreibt mal

Mfg Boiliefresser3000:vik:

Ist die Frage Dein Ernst?

Nein. Der Otto Normal Angler wird diese Weiten nicht erreichen.

Ein sehr, sehr guter Werfer kann damit evtl. in der 13 ft. 3,5 lbs. Version, einiges über 100 m Werfen. Schätzungswieße bis 120 oder 130 Meter. Aber 150 m Werfen, ist schon ein Hammer Stück. Halte ich mit diesen Ruten von uns, für nicht machbar.
 

marcus7

Active Member
AW: Prologic Classis Carp

Vor allem wie will man dann das Futter hinterherbefördern?:)
 

Tino

Active Member
AW: Prologic Classis Carp

Sehen die Karpfen euch, dass sie so weit weg schwimmen?:)


Mit Karpfenruten auf solche Weiten zu kommen halte ich fast unmöglich.

Mit gutem Brandungsgeschirr eventuell machbar.
 

NickAdams

Active Member
AW: Prologic Classis Carp

Geh' doch mal in ein Leichtathletikstadion und schau dir auf der Bahn an, wie weit 100 Meter sind. Sollte wirklich jemand 150 (!) weit werfen wollen, müsste er von dieser langen Strecke noch mal die Hälfte zurück werfen! Weitenangaben sind meistens überschätzt, ich halte auch schon Weiten von über 70 Meter für die Ausnahme.

So long,

Nick
 

Carras

Active Member
AW: Prologic Classis Carp

........ ich halte auch schon Weiten von über 70 Meter für die Ausnahme.

So long,

Nick

Nein das nicht.
Mit entsprechender Übung und Technik kann man auch mit gängigen 12 ft. 3 lbs. Ruten, die 100 Meter Marke erreichen, und ggf. noch ein kleines Bisschen mehr...bis 110 in etwa.

Aber alles was drüber geht,...ist dann schon ne ganz andere Sache. Ab 90-100 m wird jeder weitere Meter, immer schwerer zu erreichen.
 

teilzeitgott

karpfenverschrecker
AW: Prologic Classis Carp

ja, das sehe ich auch so.
150 meter sind otopisch denke ich.
ich selber habe ganz brauchbare ruten und recht große rollen, so das man damit recht gut werfen kann, aber über 100 meter ist echt nicht einfach.
ich denke aquch das die meisten so um die 70-90 meter werfen können und das reicht aber auch in 99,9% aller fälle.
karpfen ziehen , wie die meisten fische auch, recht häufig am ufer lang, so das weiten von 150 metern selten nötig sind.
ich angel selten weiter draussen als 25 meter, meistens nur um die 10 meter und bin damit selbst an sehr großen see´n meistens erfolgreich.
so groß kann eigentlich kein see sein, das man nicht im normalen wurfbereich ne erfolgreiche stelle finden kann.
 

JanS

der mit den Platten tanzt
AW: Prologic Classis Carp

Ich habe die Ruten in Verbindung mit den Shimano Super Aero XTEA 5000 ... klasse kombination. Die Ruten sind sensibel aber haben mächtig Rückrat. Da ich ebenfalls häufig in der Brandung unterwegs bin würde ich sagen ich kann ganz gut werfen. 80-100m halte ich für realistisch! Alles darüber bezweifel ich stark.

Aber ansich sind das Top Stöcke für einen Top Preis!
 

marcus7

Active Member
AW: Prologic Classis Carp

Habe iwann mal mit nem Kollegen gewettet (Nichtangler). Er hat nicht geglaubt, das man mit ner Angel 100m werfen kann.
Sind dann auf nen 110m Fußballplatz.
2,75lbs 0,36mm Schnur und ei 80gr. Zip Blei.
Es war Rgen und wirklich extremer Seitenwind, trotzdem ist das Blei ca. 1,5m vor der Linie eingeschlagen, also wurden ca. 108,5m erreicht.
Ein Rig mit Boilie bremst natürlich noch, aber ohne den Seitenwind den ich da hatte sollte sich das in etwa Kompensieren.
Also man sieht es geht, ist eben nur fraglich ob es einem beim fischen was bringt?
Also ich hae noch nie auf solch großer Distanz geworfen beim fischen...|wavey:
 

Boiliefresser3000

Karpfenjunkie
AW: Prologic Classis Carp

Das mit den 150m war ja eigentlich nur so gemeint ob man damit sehr sehr weit werfen können und mache schafen es auch mit guten gerät über 150 ich wollt nur wissen ob sie hart weich ist und ob man damit weit raus kmmt !
;)

Mfg Boiliefresser3000
 

Boiliefresser3000

Karpfenjunkie
AW: Prologic Classis Carp

ich angel selten weiter draussen als 25 meter, meistens nur um die 10 meter und bin damit selbst an sehr großen see´n meistens erfolgreich.
so groß kann eigentlich kein see sein, das man nicht im normalen wurfbereich ne erfolgreiche stelle finden kann.

ich brauch die Rute auch nicht um weit raus zu werfen sondern evntl an das gegenüberliegende ufer ;)

Mfg Boiliefresser3000
 
Oben