Pressemeldung: Kinder aus Tschernobyl genossen Angeltag

Thomas9904

Well-Known Member
Pressemeldung

Kinder aus Tschernobyl genossen Angeltag


Tostedt.
Das österreichische Browning-Team berichtet: "Tolles Wetter, viele Fische und erfreute Kinder – so könnte man diese caritative Veranstaltung kurz zusammenfassen. Am 16. Juli war es soweit – wir durften gemeinsam mit dem Angelverein Amstetten eine Gruppe Kinder aus Tschernobyl einen Tag lang betreuen.

Der Angeltag begann mit wunderschönem Wetter am zur Verfügung gestellten Gewässer. Die von Browning bereitgestellten Angelsets wurden aufgebaut und das vom Angelcenter Amstetten gestellte Futter und Köder wurden vorbereitet. Bereits vor Ankunft der Kinder zeigten sich die Fische beißfreudig. Dann trafen die Kinder ein und teilten sich sofort auf die vorbereiteten Angeln auf. Nach kurzem Erklären, wie man Feederkörbe füllt und den Köder an den Haken bringt, wurden bereits nach kurzer Zeit die ersten Fische gelandet. In dieser Gangart sollte es auch den ganzen Tag hindurch weitergehen – viele Fische und hocherfreute Kinder und Betreuer!

Mittags konnten sich Kinder und Betreuer an gegrillten Koteletts, Würstel und Pommes stärken. Danach wurde die Fangserie fortgesetzt – Karpfen, Rotaugen und Brachsen konnten vielfach gelandet werden. Die Karpfen bissen derart heftig, dass man die Angel keinen Augenblick aus den Augen lassen durfte, denn sonst war diese auch schon im Wasser. Die verteilten Kappen und Leibchen bescherten den Kindern noch einmal große Freude – die Dankbarkeit dieser Kinder ist jedes Jahr überwältigend. Noch schnell ein Gruppenfoto und dann war der in jeder Hinsicht erfolgreiche Tag auch schon zu Ende.

Wir bedanken uns bei sämtlichen Organisatoren und Unterstützern recht herzlich für die Möglichkeit, diesen leidgeprüften Kindern ein paar Stunden Freude zu bescheren."
 
Oben