Posenrute?

Dart

Active Member
Ich suche noch ne nette Posenrute, ich denke da an 1,25-1.5 lbs Testkurve, englischer Beringung wie bei einer Matchrute, 2 oder 3 teilig in 12-13 Fuß Länge. Das Teilchen sollte schon Rückgrat haben auch für größere Fische.
Meine Preisvorstellung 80-120,-Euro.
Hat da jemand Tipps bzw. gute oder schlechte Erfahrungen gemacht?
Gruss Reiner#h
 

Calli

Member
AW: Posenrute?

Hallo,
ich nutze eine alte Hardy Match in 12ft mit max.22er Hauptschnur.Funktioniert auf Karpfen bis 5Kg sehr gut.Nachteil ist der, das man wegen der Matchberingung leider keine stärkere Schnur nutzen kann, wenn man wegen der Gewässertiefe eine Laufposenmontage nutzen will, da der Schnurstopper dann nicht mehr reibungslos durch die Ringe gleitet.
Mein Bruder nutzt seit neuestem eine Daiwa Infinity Barbel, 12ft mit 1,75LB, etwas besseres habe ich bis jetzt noch nicht gesehen.Allerdings schwer dranzukommen und teuer (er hat 175 Euro gebraucht in England gezahlt).Seit neuestem gibt es von Chub und Prologic entsprechende Ruten, liegen so um die 150,-Euro.Und dann gibts ja noch die guten Prodigy Barbel bzw. Specimen von Greys.
Macht definitiv mehr Spaß mit solchen Ruten zu fischen, auch mit Bodenbleimethoden, vor allem an Gewässern mit durchschnittlicher Karpfengröße oder Mischbesatz.
Mfg
Calli
 

Dart

Active Member
AW: Posenrute?

Macht definitiv mehr Spaß mit solchen Ruten zu fischen, auch mit Bodenbleimethoden, vor allem an Gewässern mit durchschnittlicher Karpfengröße oder Mischbesatz.
Mfg
Calli
Hi Calli
Dem kann ich nur zustimmen#6
Ich hatte bislang einen Prototypen (der leider nie in Serie gegangen ist) von Dreamtackle im Gebrauch. Ich Depp hab den leider selbst mit meinen ungeschickten Füßen in den Rutenhimmel befördert#q
Danke für die vielen guten Tipps, vermutlich muss ich da eher vermehrt im Barbenbereich nachforschen.
Wenn noch jemand weitere Tipps zum Thema hat, würde ich mich natürlich sehr freuen.
Gruss Reiner|wavey:
 

spinner14

Member
AW: Posenrute?

Schau dir doch mal die Beastmaster Allround oder die BEASTMASTER AX CARP FLOAT an.
 

Doc Plato

Active Member
AW: Posenrute?

Soweit ich das per Google rausgefunden habe, liegen die Ruten in einem Preisbereich, der für mich zu hoch ist. Dafür nutze ich das Stöckchen nicht oft genug.
Bin gerade über diese Daiwa-Rute gestolpert
http://www.fishingtackle24.de/produ...90m&xploidID=fnl7ik933lc6ciadpbs38mj7m2hlq029
Macht ja nen ganz netten Eindruck auf den ersten Blick, kennt und fischt jemand diese Rute?
Gruss Reiner|wavey:

Schönes Stöckchen... die tät mich auch interessieren.
Eine ähnliche Rute gibt es von Rhino: http://www.fishingshop-hamburg.de/product_info.php/info/p2117_Rhino-Trout-Lake.html
Von dem "Trout" im Namen würde ich mich nicht abschrecken lassen!
 

Dart

Active Member
AW: Posenrute?

@doc plato+lenzibald
Danke für die Infos, das ist genau der Bereich der mich interessiert#6
...und von irgendeinem Zielfischaufkleber des Herstellers lassen ma uns gleich gar net beeindrucken;)
Danke, Reiner:m
 

tenchhunter

auf geht's zur Barbenjagd!!!
AW: Posenrute?

Die Daiwa Daiwa TWILIGHT Specialist Light Carp mit 1.25 lbs Testkurve und 3.60m wäre echt ein Sahneteil......... liegt aber preislich mit 180€ Uvp schon etwas über deinem Budget.
Wenn du sie aber irgendwie herbekommen kannst kann ich dir nur raten zuzuschlagen.
 

Dart

Active Member
AW: Posenrute?

....... liegt aber preislich mit 180€ Uvp schon etwas über deinem Budget.
Hi Tenchhunter
Hier bereits für 143,-Euro -> http://www.piscatus.de/DAIWA-RUTEN/DAIWA-Karpfenruten:::231_241.html

Feine Rute und die Versuchung ist groß;)
Aber ich hatte mir fest vorgenommen diesmal nicht inkonsequent zu werden:q, ich würde die Rute max. 4-6 mal im Jahr fischen und dann passt es halt für mich nicht mehr, meinen Preisrahmen zu überschreiten.
Dennoch danke für den guten Tipp#6
Gruss Reiner
 

da Poser

Posenvernichtungstechnike r
AW: Posenrute?

Wenns preiswert sein soll für nur ein halbes Dutzend Mal angeln im Jahr vielleicht eine " Masterline John Wilson Silver Signature Avon".
Diese Rute hat eine 1,5lbs Tc und kann in 3,3m oder mit der Verlängerung in 3,9m gefischt werden. Sie verfügt über eine Avonspitze für das normale Posenfischen und eine Wechselspitze mit verschiedenen Quivern und ist daher auch fürs leichte Feedern geeignet.

Also in gewisser Weise die eierlegende Wollmilchsau für rund 90 Euronen.
Die kann fast alles ist aber in keinem Bereich wirklich spitze, wenn du aber so selten mit der losgehst reicht die allemal.

Ich kenne allerdings keinen deutschen Vertrieb, du müsstes in England bestellen.
Alternativ wäre da noch die grosse Schwester "... Barbel" mit einer Tc von 1,75lbs zu nennen.

mfg
da Poser
 

jerkfreak

Nurnoch selten hier...!
AW: Posenrute?

Von Ultimate gibts doch auch ne 12ft Barbenrute mit 1,5Ibs so um nen Hunni rum...! Wollte ich mir auch erst ein Pärchen zum Zanderfischen zulegen, dann bin ich aber saugünstig über meine Sportex gestolpert und die Ultimates hatten verloren...!

Aber denk mal, für das was du suchst wäre das Rütchen doch genau richtig...!?

Ich geh mal weng stöbern, wenn ich dass Ding irgendwo "wiedererkenn" meld ich mich nochmal...!

Gruß,
Jerkfreak
 

jerkfreak

Nurnoch selten hier...!
AW: Posenrute?

Hab da noch was ergoogelt. Schimpft sich "Novell Barbel", gibts aber auch schon seit paar Tagen, aber vllt stolperst du ja bei genauerer Recherche zufällig noch irgendwo über so ein Rütchen..!? Denk ma, verkehrt wär die wohl nicht...!
 
AW: Posenrute?

Hatte heute die Daiwa Twilight in 12 " und 1,25 lb inna Hand. Is ne ganz schöne Rute aber sehr weich. Danach hatte ich die Greys TX Speciem inna Hand :k. Das war echt nen riesen unterschied. Die is richtig straff. In 1,5 war die mir fürs leichte Karpfenangeln schon nen bischen zu hart ( Angegebenes WG 85gr). Die 1,25lb war schon besser aber hat immer noch richtig Kraft (WG 70gr). Für 90 Euro ne richtig geile Rute. Werd se mir wahrscheinlich bald zulegen.
 
AW: Posenrute?

Noch ein Kandidat:

Quantum Radical Old School Light

360er Länger und 1,75 Pfund Testkurve

Preislich um die 60 - 75 Euroonen.

Verarbeitung ist top..Aktion ist voll parabolisch bis zur Rolle, da macht selbst das kleine Specimengedöns richtg Freude im Drill.

Gruß von der Elbe-Saale Mündung
 
Oben