Pollackfestival in Kvernepollen

congermichi

Member
hallo norgefreunde, hier nun mein kleiner beitrag zu der rubrik. etwas spät aber mit liebe geschrieben. sorry.

Kvernepollen/bergen zum 6 x vom 29.4.- 8.5.05

diesesmal mit 5 mann (achim, frank, kalle, gerald und micha)

es sollte die männerrunde werden, vor der uns die frauen immer warnen. man fragt sich nach spätestens 2 tagen ob man frauen überhaupt brauch. jedenfalls mussten wir unsere sprache auf der rücktour wieder kultivieren. wir hatten 2 neulinge bei (kalle und gerald), die waren gespannt, was in den nächsten tagen kommt. als erstes erstmal schnee, bis der arzt kommt.

die hardangervidda war 3-4 meter zugeschneit. echt ein erlebnis. nur noch dachspitzen schauten raus. na ja, viel spass beim schneeschippen.
also unsere anfahrt war wieder über rostock-gedser-malmö-oslo-vidda-bergen. wir wollten großspurig durchfahren mit 2 vitos. aber vor oslo sind uns schwachis allen die augen zugefallen. keiner wollte mehr fahren, also ran an eine tankstelle und schön geschnarcht, und ich meine wirklich halbe wälder gesägt in den autos. und der geruch erst am morgen, einfach zum ko....
zum glück war kein spiegel zur hand. wäre echt bitter für einige geworden. jeden falls am mittag gegen 12.00 angekommen im revier und oh wunder ein freundliches gesicht. nach 5 jahren sahen wir zum ersten mal die frau des vermieters, die ja in den katalogen des veranstalters als betreuerin ausgewiesen ist. welch wunder, die freundlichkeit in person. also sachen reingeworfen und ruten montiert, boot übergeben und raus aufs wasser.

an den bekannten stellen konnten wir innerhalb von 4 stunden 3 kisten füllen mit seelachs im gardemaß
und dann fing unser neuling kalle einen dorsch der schön war wie die meerjungfrau und er strahlte vor faszination, was denn hier alles rumschwimmt.
das wetter wurde ein wenig schlechter und wir hielten uns in der 3 meilenzone auf. ein seelachsschwarm nach dem anderen zog durch. und wir sprangen über die wellen. aber mit je 30 ps hatten wir wieder gute boote. nachdem sich auch am 2 tag alle an die wellen mittels tabletten ( vomex) gewöhnt hatten, versuchten wir nachdem wir die norm von einer seelachskiste pro tag geschafft hatten uns anderen fischen zu widmen.
an einer schönen kante über die wir drifteten, kam dann der erste biss auf gelben oktopuss. geradls unser 2-er neuling pumpte sich die arme wund. der erste fisch über 1m mit 2 seelachsen kam zum vorschein. was für ein pollack, 1,09 m / 21 Pfd. einfach geil diese vieh. jetzt waren natürlich alle heiss auf sowas und runter gingen die montagen. wir fingen jedenfalls in den tagen 58 pollacks darunter 3 über einem meter und andere erwähnenswerte größen. und was für drills, es war der hammer. die stiegen ein wie die kaputten. meterweise schnur beim ersten anbiss ging erstmal los. keiner von uns konnte diesen ersten attacken standhalten. und jedesmall beim hochpumpen kamen noch seelachse an die anderen freien haken.


so was hatten wir hier noch nie erlebt, vieleicht mal 10 stk in einer woche war sonst normal.
ab und zu kam auch mal ein anständiger dorsch an den pilker, aber das war doch eher die ausnahme.
seelachse waren wie jedes jahr in schwärmen da und vervollkommnen unsere urlaub wie immer, weil man kann echt auch anfänger mitnehmen kann und die strahlen den ganzen urlaub über ihre fänge.
nach 4 tagen war es nicht mehr möglich aus meer zu fahren und wir verlegten unseren angelplatz in den fjord wor natürlich jeden tag 2 kisten seelachse pro boot auf uns warteten.
es war einfach ein gelungener angelurlaub, das bier schmeckte, die zigarren auch, essen war wie immer herrlich und unsere ausflüge nach bergen und anderen gegenden sind das was dieses land ausmachen.



hier noch ein paar fotos:


wir sind nächtes jahr auf jedenfall wieder da. diesmal mit 6 mann die zugesagt haben. es wird wieder super. eine woche für uns ehekrüppel die woche überhaupt.
 

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: Pollackfestival in Kvernepollen

Hallo Micha!

Ein bißchen hat`s gedauert, aber um so schöner ist der Bericht geworden.

Danke dir dafür. :m

Besondere Gratulation an die Pollackfänger. #6

Grandiose Tiere. #h
 

Tyron

Meeresfan
AW: Pollackfestival in Kvernepollen

Leck mich im A°°°°°!
Was sind denn das für Mörder-Pollacks!!!!!!??
Geht ja gar nicht mehr:)
N ganz ganz dickes Petri von mit, da hat sich das Warten aber doppelt und dreifach gelohnt!!!!!
 

Lengkiller

New Member
AW: Pollackfestival in Kvernepollen

Hallo Micha,

Klasse Bericht und schöne Bilder. Kenne die Region auch sehr gut durch einige Besuche vor Jahren in Nautnes, wenige Kilometer von dort entfernt.
Naturköderfischen habt Ihr wohl gar nicht betrieben?
Klasse Pollacks - Respekt!!!

Gruß Lengkiller
 

congermichi

Member
AW: Pollackfestival in Kvernepollen

hier noch mein größter pollack, 1,02 und 17 pfd.

 

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: Pollackfestival in Kvernepollen

Hallo Micha!

Klasse Fisch. Petri. :m #h
 

ollidi

Fliegenfischeranwärter
Teammitglied
AW: Pollackfestival in Kvernepollen

Sauberer Bericht und klasse Bilder. #6
 

Jirko

kveite jeger
AW: Pollackfestival in Kvernepollen

holymoly micha, wat für bronzebuggel! metrische sind ja nun wirklich nicht an der tagesordnung... da mach ich mal´n knicks und zieh stramm mein hütchen #6 und besten dank für deinen bericht nebst imposanten pics #h
 

Supporter

Ich Liebe Dynamo
AW: Pollackfestival in Kvernepollen

Feinster Bericht und Bilder,Respekt#6
 

ralle

Leichtangler
Teammitglied
AW: Pollackfestival in Kvernepollen

Spät aber dafür gut !!!
 

Debilofant

Porzellanladen-Beauftragter aD
AW: Pollackfestival in Kvernepollen

Na denn mal noch ein dickes Petri Heil zurück in den Frühling ;). Satt Fisch und Pollacks in Größen, von denen ich noch träumen darf. Besten Dank also für den Bericht und die feinen Bilder! #6

Tschau Debilofant #h
 

Pete

kveite-fan
AW: Pollackfestival in Kvernepollen

super story, mein fast nachbar;)...warum kommste nicht mal zum stammtisch nach berlin und berichtest uns noch einmal von der sehr gelungenen tour...???? der nächste treff is am 16.12. im osten der stadt...abacus-hotel...alles weitere unter termine...ich wäre sehr interessiert an deinem kommen...
 

Franz_16

Mitglied
AW: Pollackfestival in Kvernepollen

Klasse #6 #6
Gratulation zu den tollen Fängen und dem gelungen Bericht und den feinen Bildern :m
 
G

Gelöschtes Mitglied 828

Guest
AW: Pollackfestival in Kvernepollen

Sehr schöner Bericht.#6 :m #h Das war für die Neulinge ja der richtige Einstand.
Bei diesen Fotos kann man ja richtig ins Schwärmen geraten. Bloß gut das es bei mir nächstes Jahr auch wieder gen Norden geht.:q
 

Bolle

Doch...der ist sooo groß ;-)
AW: Pollackfestival in Kvernepollen

Mein lieber Mann...das sind ja mal nen paar richtige "Pollackgranaten"...da kommt freude innen Körper. Ein Freund von mir fährt auch schon seit Jahren nach Kvernepollen ( er wohnt immer im Leuchtturm), von solchen Pollacksession's konnte er bisher noch nicht berichten.
Petri Heil an euch sechse...dat war auch für eure Newbies ein Einstand nach Maß...Norgevirus erfolgreich verpflanzt.#6 #6 #6
 
Oben