Plumsangler

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
AW: Plumsangler

Unangepasstes, meist zu schweres Gerät.

Mach halt "plums" beim Auswerfen.|supergri
 

Buds Ben Cêre

ehemals Singvogel
AW: Plumsangler

Unser leider verstorbener Angelkamerad Rudi war der Prototyp des Plumsanglers.
2 Vollglas Steckruten der DAM Smaragdserie, 40er Mono, 2 Korkproppen, anders habe ich ihn nie am Wasser gesehen. Er ging niemals in der Nacht fischen, aber Aale hat er gefangen, vom Allerfeinsten.
 

Ullov Löns

Active Member
AW: Plumsangler

Plumpsangler

Schimpfwort für Angler deren Köder ins Wasser plumpsen im Wesentlichen Friedfischangler, weil deren Köder halt rein plumpsen und liegen bleiben.

Heute wird Plumpsangler auch gerne von elitären Fliegenfischern als Bezeichnung für alle anderen Anglern - auch Spinnfischer - verwendet.


Man sollte bevor man sich beleidigt fühlt, immer prüfen, ob "Plumpsangler" nicht in Verbindung mit einem Zwinkern verwendet wird.
 

Eruzione

Member
AW: Plumsangler

servus,

plumsangler,

die gattung, welche sonntag nach mittag mit der hinterachse des kombis am liebsten ins fischwasser fährt. um dann ne 2,75 karpfenrute auszupacken...ne 10000 rolle drauf, bespuhlt mit ner 35er. zack zack, anti-tangle-boom drauf, wirbel dran. fehlt jetzt nur noch das vorfach, man nehme einen 18ner haken, fertig gebunden...futterkorb mit dem teurem neuen markenfutter befüllen... und dann ab die post...und dann wenn der bissanzeiger aufheult, wird das 10cm rotauge gnadenlos gedrillt.

das geschieht aber alles nur mit dem hintergrund, sich abends am stammtisch aufregen zu können, dass es in deutschland keine vernünftigen fische mehr gibt.

mfg denny

p.s.: meist finden andere angler dann am wasser die verpackung des teuren futters im gras.
 

Sten Hagelvoll

Konserviererin
AW: Plumsangler

servus,

plumsangler,

die gattung, welche sonntag nach mittag mit der hinterachse des kombis am liebsten ins fischwasser fährt. um dann ne 2,75 karpfenrute auszupacken...ne 10000 rolle drauf, bespuhlt mit ner 35er. zack zack, anti-tangle-boom drauf, wirbel dran. fehlt jetzt nur noch das vorfach, man nehme einen 18ner haken, fertig gebunden...futterkorb mit dem teurem neuen markenfutter befüllen... und dann ab die post...und dann wenn der bissanzeiger aufheult, wird das 10cm rotauge gnadenlos gedrillt.



mfg denny


Aso, du meinst also Karpfenangler!
 

Eruzione

Member
AW: Plumsangler

servus,

karpfen mit futterkorb und 18ner haken - also das dürfte nix werden. weder für tier, noch für den mensch.

mfg denny
 

Sten Hagelvoll

Konserviererin
AW: Plumsangler

Meine Meinung steht fest, Karpfenangler, also verwirre mich jetzt nicht mit Tatsachen!
 

Eruzione

Member
AW: Plumsangler

servus,

gut, hab ich so verstanden - will ja hier niemand verwirren...

mfg denny
 

Sensitivfischer

mach's nun auch mit Gummi
AW: Plumsangler

Unter nem Plumpsangler verstehe ich jene Sorte Angler, die sich am Wasser, wie der Elefant im Porzellanladen benimmt.
Ungeschickte Radaubrüder, die bei der Ankunft am Wasser erstmal ihre Sitzkiepe umschmeißen, mit ewig dicken Lotbleien stundenlang rumpatschen, dann Riesenfutterknödel ins Wasser schmeißen, um dann ihre überdimensionierte Montage, von einem Fluchen begleitet, auf die Wasseroberfläche zu klatschen, weil sie vergesssen haben vor dem Wurf den Bügel umzulegen.|rolleyes#q
Plumpsangler = lauter, sich trottelig, tollpatschig anstellender Angler.
 
R

RheinBarbe

Guest
AW: Plumsangler

Ich kenne den Ausdruck für Angler die lediglich mit Sargblei, Wirbel und Haken fischen, ähnlich der Russenmontage beim Feedern. Halt einfach ohne viel Schnickschnack.

Früher (und heute bestimmt noch an so manchen Orten) konnte/kann man damit gute Erfolge erzielen.
 

olaf70

Member
AW: Plumsangler

Ein Angler,der den Werbestrategen der Geräteindustrie Widerstand leistet.
 

Darth-Bob

Member
AW: Plumsangler

Plumsangler =Schwere Posen nicht genug ausgebleit,grosse Haken und schimpfen immer, das sie nichts fangen da:
a. die anderen Angler böse Sachen machen, wie feiner fischen
b. der Gewässerwart schuld ist
c. Weissfische im Gewässer vorkommen
d. Raubfische vorkommen
e. die böse Angelindustrie neue Sachen erfindet
 
W

WickedWalleye

Guest
AW: Plumsangler

Plumpsangler -> Ansitzangler. :q

Nicht zwangsweise, aber häufig an Eimer, Gummistiefel und BW-Klamotten zu erkennen. Fährt gerne Mofa (mit Hänger). Entspricht also eher dem gängigen Stereotyp des Anglers.
Man könnte sie auch Bimmelangler nennen, aber das hat sich irgendwie nicht durchgesetzt. |supergri

/bitte nicht ernst nehmen ;)
 

Bobster

Wiedergänger in Eigenzeit
AW: Plumsangler

Plumsangler #c
Plumpsangler #c

Dieser Begriff ist mir in all den Jahren noch nie untergekommen.
Scheint mir aber regional beschränkt zu sein.

Trotzdem interessant Eure definationen zu lesen :)
 

fakr

PIKEiNATOR
AW: Plumsangler

Wenn wir schon bei Stereotypen sind, dann darf die obligatorische Bierkiste nicht fehlen :) Ohne die würde das Meckern nämlich nur halb soviel Spaß machen.
 

schorle

Member
AW: Plumsangler

Plumpsangler -> Ansitzangler. :q

Nicht zwangsweise, aber häufig an Eimer, Gummistiefel und BW-Klamotten zu erkennen. Fährt gerne Mofa (mit Hänger). Entspricht also eher dem gängigen Stereotyp des Anglers.
Man könnte sie auch Bimmelangler nennen, aber das hat sich irgendwie nicht durchgesetzt. |supergri

/bitte nicht ernst nehmen ;)


Verdammt, jetz ist mir klar warum ich mich in letzter Zeit so beobachtet fühle wenn ich mich ans Wasser bewege ;). Und ich dachte schon ich brauch nen Sehlenklemptner wegen Verfolgungswahns |uhoh:.
 
W

Walstipper

Guest
AW: Plumsangler

Ich kenne den Ausdruck für Angler die lediglich mit Sargblei, Wirbel und Haken fischen, ähnlich der Russenmontage beim Feedern. Halt einfach ohne viel Schnickschnack.

Früher (und heute bestimmt noch an so manchen Orten) konnte/kann man damit gute Erfolge erzielen.

Exakt. Im übertragenen Sinne für primitive Angelart, mit oft unangepasst überschwerer Monatage.
Hier z.b mit 50er Mono bei den Osteuropäern, um möglichst viele Hänger retten zu können, bzw das Fisch/Gerätekosten-Verhältnis zu verbessern.
 
W

WickedWalleye

Guest
AW: Plumsangler

Verdammt, jetz ist mir klar warum ich mich in letzter Zeit so beobachtet fühle wenn ich mich ans Wasser bewege ;). Und ich dachte schon ich brauch nen Sehlenklemptner wegen Verfolgungswahns |uhoh:.

Immer ein paar Schritte hinter Dir. Immer. :q
 
Oben