Plattfisch bei uns in kleinen Gewässern...(Oldb. Raum )

Hallo Jungz und Mädelz,

habe mal eine dumme Frage...

Ich angel im Oldenburger Raum.. dort haben wir einige kleine Gewässer.. in diesen Gewässern angel ich gern auf Aal.. beißt ja endlich wieder und gut.. schöne 60cm dinger und so.. :) *freu*

Desweiteren habe ich die Erfahrung gemacht selbst in den Kleinsten Flüssen ca. 2 Meter breit ... bzw kleiner.. !! auch Plattfische zu fangen..

Bei mir persönlich war es bisher Mondzeitenabhängig...

Es glaubt mir kaum einer, deswegen habe ich immer 1 Beweisfoto im Gepäck..

Dazu meine Frage.. fängt hier noch jemand in der Gegend?

Freue mich auch eure Antworten...
 

Karauschenjäger

Active Member
AW: Plattfisch bei uns in kleinen Gewässern...(Oldb. Raum )

Moin,

Süßwasser-Schollen gibt es noch nicht, aber im Großen Bornhorster See, der über ein Tief Verbindung mit der Unteren Hunte hat, die bekanntermaßen ein Nebenfluss der Weser ist, sind in der Vergangenheit immer wieder Flundern, nicht allzu groß, aber immerhin (!) gefangen worden. In den Nebenflüssen der Weser oder Unteren Hunte werden sicherlich immer mal wieder Platte gefangen werden - also nix besonderes!

Nun ist doch alles klar oder?

Munter bleiben
Karauschenjäger
.........................


.NIX los ? Ihr habt doch den "Kristall-Palast" und den "Fummel-Keller"!
 
Zuletzt bearbeitet:

schrauber78

angelnder Kaffeejunkie
AW: Plattfisch bei uns in kleinen Gewässern...(Oldb. Raum )

Kann ich mir gut vorstellen, schliesslich werden in HH Kanälen immer wieder Platten gefangen
 
Oben