pinkies?

gdno

Brassenverwerter^^
hallo leute

mein madendealer erzählte mir heute das pinkies in NRW verboten seien weil die wie rote maden farbstoffe enthalten
also ich kann mir nicht vorstellen das das der wahrheit entspricht hat da jemand nähere infos??

gruß euern gdno
 

gdno

Brassenverwerter^^
AW: pinkies?

also irnxwer muss doch hier was zu wissen oder bin ich der einzige der gern pinkies verwendet?
 

barta

Member
AW: pinkies?

hmm...scheint so:eek:)
ne, ma im ernst...ich hab das letzte mal in meiner jugend mit pinkies geangelt, hab sie danach auch nirgends mehr gesehen(aber auch nicht wirklich nach geguckt)
also ich halte es für möglich, dass sie eigenlich verboten sind in der brd, aber wissen tu ich leider nichts darüber;o)
aber ne gute anregung fürs board, wenn noch mehr leute mit pinkies angeln.
 
K

Kalle25

Guest
AW: pinkies?

Es ist tatsächlich so, dass keine gefärbten Maden mehr verkauft werden dürfen. Dieses Verbot ist schon seit einigen Jahren in Kraft! Und auch an vielen Gewässern ist das Angeln mit gefärbten Maden verboten.
 

Fisher

Schluchsee-Besessener
AW: pinkies?

aber die pinkies haben doch eine naturröte.
oder nich?

also ich häng sie bedenkenlos dran
 

barta

Member
AW: pinkies?

lag ich ja garnicht so falsch;o)
aber wenn mit naturprodukten gefärbt wird(boiliefarbe), is das im endeffekt ja nix anderes, als ein boilie, vom farbstoff her... warum machen die dann son affentheater darum...kommt eben auf den farbstoff an... was ist mit beta carotin? das is in jeder möhre^^
den deutschen staat versteh wer will, ich kanns bei manchen sachen echt nicht...
 

The_Duke

Alles kann, nichts muss!
AW: pinkies?

Fisher schrieb:
aber die pinkies haben doch eine naturröte.
oder nich?

also ich häng sie bedenkenlos dran
#6 #6 Sehe ich genauso!
Dadurch, daß ich so nahe an Frankreich wohne und dort den Anglern mit solchen seltsamen Verboten nicht das Leben schwer gemacht wird, hole ich mir ab und zu die "richtig" gefärbten Maden.
Es ist ja nicht generell das Fischen mit gefärbten Maden verboten, sondern nur der Verkauf hier in Deutschland.
So eine rot/weiß-Kombi am Haken kann schon mal den Angeltag retten :q :q
Pinkies selbst...also diese kleinen rosafarbenen Maden....werden ja noch bei uns verkauft....
 
K

Kalle25

Guest
AW: pinkies?

Weis der Henker, mit was die Maden früher gefärbt worden sind. Jedenfalls waren/sind die nicht von Natur aus so gefärbt.
 

Sailfisch

(Little) Big Gamer
AW: pinkies?

Also in Hessen gibts noch Pinkies!
Könnte mal jemand die gesetzlichen Grundlagen für das Verkaufsverbot der Maden mit Farbstoffen nennen! Besten Dank!
 

gdno

Brassenverwerter^^
AW: pinkies?

also hier bei uns sind pinkies definitiv nich zu kriegen der eine händler sagt wie gesagt die seien verboten der andere bestellt sie nicht wegen mangelnder nachfrage.
also rote maden sind meines wissens nach verboten worden(übrigens auch an vielen gewässern in holland),weil der verwendete farbstoff auf das fischfleisch übergegangen ist und man zeitweise an gewässern wo auch mit roten maden gefüttert wurde viele weißfische mit lachsrotem fleisch gefangen hat;desweiteren steht der verwendete farbstoff im verdacht krebserregend zu sein.
pinkies sind aber meines wissens nach von natur aus leicht rosa,deshalb versteh ich die ganze sache nicht.
noch was zum thema beta-carotin:das futter für farmlachse und lachsforellen ist hiermit angereichert um die "lachsrote" färbung des fleisches zu erreichen,dies wird sich allerdings auch bald ändern zumal man mittlerweile den verdacht hegt das auch beta-carotin in hohen dosen krebsfördernd wirken könnte,ist aber meines wissens nach noch nich fundiert.
also leute was ist heutzutage einxlich nich mehr krebserregend? darf man überhaupt noch leben oder ist selbst das krebserregend???

gruß euern gdno
 

marko2103

Member
AW: pinkies?

moin,
na da muß ich dir wirklich recht geben.
egal wo man hinsieht oder hinhört, es scheint so als wenn wirklich alles krebserregend ist, aber deswegen lass ich mich doch nicht davon abbringen zu grillen, pommes zu futtern und änliches.
denke mal das es im tierreich nicht anders ist, wissen wir was alles im wasser umherschwimmt und was für die fische alles krebserregend ist?
ich denke das ist eben die natürliche auslese bei den tieren, beim menschen sicherlich etwas anders.

gruß
 

petrikasus

will öfter mal etwas schreiben
AW: pinkies?

Ich bekomme hier stressfrei Pinkies, die allerdings nur einen minimalen rosa-Schimmer haben. Wahrscheinlich sind die dann wieder mit Wasserstoffperoxyd gebleicht worden:q :q :q .

Mal im Ernst: Wir leben hier halt in Deutschland und da ist das nun mal so. Aber warum das regional unterschiedlich ist, bleibt mir dann ein Rätsel.
 

Sailfisch

(Little) Big Gamer
AW: pinkies?

petrikasus schrieb:
Mal im Ernst: Wir leben hier halt in Deutschland und da ist das nun mal so. Aber warum das regional unterschiedlich ist, bleibt mir dann ein Rätsel.
Das liegt an der Gesetzgebungszuständigkeit der Länder, sprich dem Föderalismus!
Darin liegt auch die Ursache, daß auf der einen Seite des Rheins andere Schonzeiten gelten als auf der anderen, sofern verschiedene Bundesländer betroffen sind.
 
K

Kalle25

Guest
AW: pinkies?

petrikasus schrieb:
Ich bekomme hier stressfrei Pinkies, die allerdings nur einen minimalen rosa-Schimmer haben. Wahrscheinlich sind die dann wieder mit Wasserstoffperoxyd gebleicht worden:q :q :q .

Mal im Ernst: Wir leben hier halt in Deutschland und da ist das nun mal so. Aber warum das regional unterschiedlich ist, bleibt mir dann ein Rätsel.
Hallo Petrikasus,

wo ist denn in Castrop noch ein Angelladen?
 
AW: pinkies?

Das ist halt der Deutsche Staat verbote hier verbote da,aber damit müßen wir uns wohl abfinden das hier Bleistiftakrobaten mehr wissen als alle anderen.

Zum Glück darf man bei uns mit Pinkis angeln Obwohl NDS die Hoch Burg der Grünen Fraktion ist.Aber laßt euch nicht Unterkriegen liebe Angler.

Bye Gründler
 

petrikasus

will öfter mal etwas schreiben
AW: pinkies?

@Kalle25: In Ickern auf der Finkestraße ist der Schroll. Eigentlich ganz netter Laden, wenn man einen Draht zu den Leuten gefunden hat.

Woher kennst Du Castrop???
 
K

Kalle25

Guest
AW: pinkies?

Castrop Rauxel = lateinisch für Wanne Eickel.

Ich bin gebürtig aus Herne Holthausen uns nunmehr seit über 17 Jahren als Missionar in Hessen und Unterfranken tätig :q
 
Oben