Pilker mit Circlehooks

Tomi

Norwegen Anfänger
Hallo Leute,|wavey:

da Beifänger in sämtlichen Variationen mit Circlehooks vorhanden sind, ist meine Frage:
Wer hat schon Erfahrungen mit Pilkern mit Circlehooks bzw. lohnt sich der umstieg von Drilling auf Circlehook.
Ich denke die Hängergefahr würde mit Circlehooks doch sehr reduziert.
Es ist halt noch lange bis Norge, da kann man des Equipment noch ein paar mal umbauen.|supergri
 
O

oknel

Guest
AW: Pilker mit Circlehooks

glaub nich,dass das klappt

warum? ka. kannich mir nicht vorstelln.......
 

darth carper

Active Member
AW: Pilker mit Circlehooks

Ich glaube auch nicht, daß das funktioniert.
Circle Hooks sind ja für Naturköder gemacht und sind nur effektiv wenn der Fisch den Köder schluckt und ohne Anschlag gefischt wird.
Für Kunstköder ist das meiner Meinung nach nichts.
 

Jirko

kveite jeger
AW: Pilker mit Circlehooks

hallo tomi #h

das fischen mit circles am pilker wird nur in den seltensten fällen funktionieren, da die bisse meist mit nem schnellen & kurzen anhieb quittiert werden müssen. und in diesem fall zupfst du den circle unweigerlich aus dem maul, sodaß er keine zeit hat, am außenbereich des mauls zu kippen und so zu fassen...

...was aber auf alle fälle sinn macht ist das fischen mit solohaken am pilker! #h
 

Jetblack

Toiler on a Dark Sea
AW: Pilker mit Circlehooks

@Tomi - klappt nicht zuverlässig. Hast Du nicht neben mir gestanden, als ich in Freiburg den Circle aus der geschlossenen Hand gerissen habe, um zu zeigen wie die "nicht" funktionieren ...?

Lieber einen "Ultrafetten" Einzelhaken.

Gruß Jetblack
 

Tomi

Norwegen Anfänger
AW: Pilker mit Circlehooks

Hallo Jetblack,|wavey:
ja ich bin in Freiburg neben Dir gestanden, als du den Circlehook aus der geschlossenen Hand gerissen hast.
Warum macht dann der Circlehook bei Beifänger Sinn?|kopfkrat
Was für Einzelhaken (Größe) würdest Du für 300gr, 400gr, 500gr, 600gr und 700gr Pilker empfehlen.#c
 

Jirko

kveite jeger
AW: Pilker mit Circlehooks

nabend tomi #h
Warum macht dann der Circlehook bei Beifänger Sinn?
an welchen beifängern werden denn deines erachtens nach circles montiert? #h
 
U

uer

Guest
AW: Pilker mit Circlehooks

nabend jirko #h,
an welchen beifängern werden denn deines erachtens nach circles montiert?
es werden immer mehr fertige systeme im fachhandel angeboten, welche mit circlehaken ausgerüstet sind, z.b. die firma jenzi bietet diese an,
es gibt da ein system welches zum sei angeln super klappt und dann haben die ein heringssystem entwickelt welches mit circlehaken ein vielfaches mehr an heringen ins boot bringt wie ein normales vorfach, (wenn mans richtg beherscht)
@tomi
ich glaube schon das es bei den beifängern einen sinn macht, mit pilkern hab ichs auch schon probiert, wenn man nen fetzen draufhängt ist der circle ganz gut, aber wenn du nur pilken willst
Was für Einzelhaken (Größe) würdest Du für 300gr, 400gr, 500gr, 600gr und 700gr Pilker empfehlen.
nim nem großen 10-12/0 einzelhaken

#h - :s
 

Jetblack

Toiler on a Dark Sea
AW: Pilker mit Circlehooks

HALt ;) - ich denke erst einmal sollten wir wieder mal klären, was jeder unter "Circle" versteht.

Ein Wide Gap ist z.B. noch lange kein echter Circle [nach meiner Definition], auch wenn er manchmal so bezeichnet wird. Ich muß demnächst mal ein paar Bilder machen ....
 

tidecutter

Hossa! Hossa!
AW: Pilker mit Circlehooks

mit nem richtigen circle kann das doch garnicht funktionieren. die abrupten bewegungen beim pilken sind doch völlig kontraproduktiv zum langsamen einführen / eindringen des circle im fischmaul.
ich denke, daß das eher auf pures rausreißen aus dem maul hinausläuft.
 

Jirko

kveite jeger
AW: Pilker mit Circlehooks

hallöli jan #h

stümmt, jenzi hat nen heringspaternoster mit lütten circles auf´m markt gebracht. aber bei der technik des fischens auf die lütten silberlinge bedarf es ja keinen anhiebs, sondern man lässt das system bei erstkontakt einfach im schwarm und der futterneid der heringe bewirkt, daß die anderen circles auch "besetzt" werden. und durch just diese circles sollten dann halt die aussteiger bei´m hochjuckeln verhindert werden...

...aber sobald nen anhieb in´s spiel kommt, sind circles, daß wissen wir ja alle, nicht geeignet. daher bezog sich meine frage gen tomi, welche beifängersysteme er denn meint... die für´s heringsfischen fallen da´n büschen aus´n rahmen :m
 

Debilofant

Porzellanladen-Beauftragter aD
AW: Pilker mit Circlehooks

Hallo,

naja, vielleicht hat es ja auch noch mit der GRÖßE zu tun, ob ein Circle an künstlichen Ködern funktioniert oder eben nicht, denn zum Greifen muss das Teil nun mal komplett im Maul verschwunden sein. Bei Paternostern und Beifängern funzt es wohl schon ganz gut, weil das Zeugs mal schnell eingesaugt werden kann und in nahezu jedes Fischmaul passt - Attacke, Inhallieren und Schwimmen gegen die Rutenspannung = sitzender Einsteiger, ohne dass da noch ein Anhieb nötig wäre. Bei ´nem Pilker von +/- 500g sieht es da mit dem Inhallieren bei der ersten Attacke ja schon ganz anders aus bzw. sind die Fische, die den Pilker dabei nicht nur querbeißen sondern schwupps schlucken doch "etwas" rarer gesäht...

Tschau Debilofant #h
 

Jetblack

Toiler on a Dark Sea
AW: Pilker mit Circlehooks

@tomi - mit den Hakengrößen ist das so eine Sache ... ;) auch hier scheint jeder Hersteller gerne seine eigen Norm aufzustellen. Prinzipiell versuche ich, Einzelhaken zu verwenden, deren Öffnung (Spitze zum Schenkel) mindestens so groß ist, wie beim Drilling der Radius (wenn man also einen Kreis um die 3 Spitzen legt). Allerdings haben viele Pilker von der Stange für meinen Geschmack deutlich zu kleine Haken montiert.....

Jetblack
 

tidecutter

Hossa! Hossa!
AW: Pilker mit Circlehooks

Jetblack schrieb:
@tomi - mit den Hakengrößen ist das so eine Sache ... ;) auch hier scheint jeder Hersteller gerne seine eigen Norm aufzustellen. Prinzipiell versuche ich, Einzelhaken zu verwenden, deren Öffnung (Spitze zum Schenkel) mindestens so groß ist, wie beim Drilling der Radius (wenn man also einen Kreis um die 3 Spitzen legt). Allerdings haben viele Pilker von der Stange für meinen Geschmack deutlich zu kleine Haken montiert.....

Jetblack

würde vielleicht soweit gehen und sagen, die meisten pilker, die man kaufen kann, haben zu kleine drillinge.
 
Oben