Pilken in Island

Sam lare

Member
Hallo Angelboard-User,
Ich geh in den Sommerferien ein paar Wochen nach Island,
und hatte dazu noch einige fragen. Es wäre Super wenn ihr mir weiterhelfen könnt. :)

1. Ich hab vor Küsten- und Hochseeangeln zu machen und wollte fragen ob ich dazu nun mein Gerät desinfizieren muss?
Wenn ja, wo und wie mach ich das?

2. Ich hab eine Rute mit einem Wurfgewicht von bis zu 160g,
welche ich hauptsächlich für das Brandungsangeln verwende nun wollte ich wissen ob das auch in Island für das "leicht" pilken reicht?
Ansonsten hätte ich noch eine Rute mit 200-500g "Wurfgewicht",
aber ist dies nicht ein wenig übertrieben ?
Oder sind da die Strömungen doch ähnlich wie in Norwegen?

Vielen Dank schon mal im voraus :)
LG und viel Spaß bei dem schönen Wetter
Sam
 

BERND2000

Well-Known Member
In stillem Gedenken
AW: Pilken in Island

1. Ich hab vor Küsten- und Hochseeangeln zu machen und wollte fragen ob ich dazu nun mein Gerät desinfizieren muss?

Brauchst Du nicht wenn Du lediglich Meeresangeln machen willst.
Da geht es um den Schutz der Binnengewässer.
So wenigstens der Stand, als ich dort war.

Zum Wurfgewicht :
Ich würde die leichtere Rute fischen, macht mehr Spaß.

Wo willst Du den fischen und auf was ?
Kann ja sein das sich dann Jemand angesprochen fühlt.
 

Sam lare

Member
AW: Pilken in Island

Also erst mal vielen Dank für deine Antwort Bernd #6
Ich hatte eigentlich vor, beim Hochseeangeln auf Dorsch zu Fischen ;)
Aber ich weiß leider nicht ob das im August so die beste Zeit ist, wissen sie was da im momment am Besten geht (Hab nicht viel Erfahrung, und werd wahrscheinlich auch nicht oft die Möglichkeit zum Hochseeangeln :) haben )

Wenn ich doch noch eine Rute fürs Süßwasser mitnehmen, muss ich dann nur die oder alles desinfizieren?

LG Samy
 
Oben