Penn Sargus 8000

barschkönig

Allrounder
Hy ich suche für die nächste Saison 2 Karpfenrollen die ich aber auch für Wels nehmen kann. Wäre das mit dieser Rolle möglich?

Als Schnur möchte ich eine 0,20 er Power Pro geflochtene verwenden für Karpfen. Ich würde dann auf einer Ersatzspule stärkere Schnur für Wels draufmachen, welche Stärke sollte es sein?

Gruß Barschkönig
 

paul hucho

wie Zander?
AW: Penn Sargus 8000

8000 |bigeyes|bigeyes|bigeyes


5000 reicht!
ich selbst habe diese rolle und sie ist völlig ausreichend für wels.

das 8000er modell ist aber auch nicht schön zum fischen auf karpfen, alleine wegen des gewichtes |abgelehn


und die sargusrollen ( ausgenommen 2000er) haben keine freilauffunktion, da würde ich mir auch nochmal gedanken machen.....


#h
 

barschkönig

Allrounder
AW: Penn Sargus 8000

Für Karpfen auch? 450 meter würde ich raufbekommen wollen.
 

barschkönig

Allrounder
AW: Penn Sargus 8000

8000 |bigeyes|bigeyes|bigeyes


5000 reicht!
ich selbst habe diese rolle und sie ist völlig ausreichend für wels.

das 8000er modell ist aber auch nicht schön zum fischen auf karpfen, alleine wegen des gewichtes |abgelehn


und die sargusrollen ( ausgenommen 2000er) haben keine freilauffunktion, da würde ich mir auch nochmal gedanken machen.....


#h

Ja das mit dem Freilauf weis ich, ich hatte die Rolle schon in der Hand. Das der Freilauf fehlt ist kein Problem und so schwer ist sie doch nicht|supergri
 

antonio

Active Member
AW: Penn Sargus 8000

rücklaufsperre und freilauf ist aber ganz was anderes.
und wozu brauchst du die rücklaufsperre?

antonio
 

paul hucho

wie Zander?
AW: Penn Sargus 8000

:D:D

ich hab doch keine ahnung vom karpfenfischen ;)

...also, man macht doch den freilauf auf, beim boili fischen.


#h
 
G

Gelöschtes Mitglied 828

Guest
AW: Penn Sargus 8000

...also, man macht doch den freilauf auf, beim boili fischen.


#h

Wenn die Rolle einen Freilauf hat schon.
Wenn nicht wird entweder der Rollenbügel geöffnet oder die Rollenbremse ganz geöffnet.
Bloß muss man bei einem Biss halt etwas aufmerksamer agieren.
 
AW: Penn Sargus 8000

Ich würde eher eine Penn slammer Live Liner nehmen...Wenn du mit geflochtener Angelst reicht eigentlich von der Schnurfassung her auch die 460...oder 560. Grade beim Karpfenangeln wirst du den Freilauf nach einiger Zeit vermissen.
 

barschkönig

Allrounder
AW: Penn Sargus 8000

Noch ne Frage: Ich habe in der Angelwoche vom Desinfektionsspray von Nash gehört. Was meint ihr dazu sinn oder unsinn?
 
AW: Penn Sargus 8000

Noch ne Frage: Ich habe in der Angelwoche vom Desinfektionsspray von Nash gehört. Was meint ihr dazu sinn oder unsinn?


Beim Waller halte ich es für sinnvoll.

Warum? Weil die Wunden teilweise leider sehr heftig sind:(

Zur Rolle: Ich nutze die Sargus 8000 zum Wallerfischen und ich muss sagen ich bin begeistert! Selten eine Rolle zu diesem Preis gesehen, die so eine tolle Bremse hat.

Auch als Karpfenrolle ist Sie brauchbar, sofern Dich das hohe Gewicht nicht stört.
 

Zepfi

Raubfischfreak
AW: Penn Sargus 8000

für was brauchst du 450m Schnur beim Karpenfischen? Noch dazu mit 20er geflecht auf Karpfen? Hast du so viele Hindernisse im Wasser oder warum brauchst du auf Karpfen so ne Tragkraft?

Also auf Karpfen würde ich mir ne 4000er draufmachen aber noch besser wäre ne Freilaufrolle sonst nervt das total beim Karpfenfischen. Auf Waller kannst die 8000er nehmen wobei da normal auch ne 6000er reichen würde
 
C

chxxstxxxx

Guest
AW: Penn Sargus 8000

Je nach Einsatzzweck ist sogar die 8000er Sargus zu klein (im Sinne von zu wenig Schnurfassung), wobei selbst die 9500 Offshore bei mir schon einige Male an ihren Grenzen und jetzt nur noch als Backup dabei ist.
 
Oben