Penn Battle 2000 oder 3000 für leichte Spinnfischen(Barsch&Forelle)

Slick

Well-Known Member
Moin


Hat wer von euch schon die Penn Battle 2000er 3000er 4000er?

Ich wollte an eine leichte Spinnrute Berkley Skeletor Pro 270cm 7g - 28g Wurfgewicht eine Penn Battle 2000er montieren(kaufen) oder ist die doch zu klein?

und an eine Berkley Skeletor Pro 270cm 25g - 70g Wurfgewicht eine Penn 4000er?

ist diese Zusammenstellung so okay oder was sagen die Spezies.#h


Cheers
 

PikeHunter_Fabi

Active Member
AW: Penn Battle 2000 oder 3000 für leichte Spinnfischen(Barsch&Forelle)

Moin, wieso solltest du an ne Rute zum Forellen und Barschfischen ne 3000er ran machen?
Ne 2000er reicht völlig ;)

Gruß Fabi
 

Slick

Well-Known Member
AW: Penn Battle 2000 oder 3000 für leichte Spinnfischen(Barsch&Forelle)

Die meisten raten ja zu einer 2500er und da es nur die Battle in 2000,3000...... gibt,denk ich mir das die 2000er unter dimensioniert ist,daher meine Anfrage.#6

Cheers
 

PikeHunter_Fabi

Active Member
AW: Penn Battle 2000 oder 3000 für leichte Spinnfischen(Barsch&Forelle)

Wieso sollte die unterdimensioniert sein? An der Rute und für die Fischerei ist das doch optimal ;)

Gruß Fabi
 

Slick

Well-Known Member
AW: Penn Battle 2000 oder 3000 für leichte Spinnfischen(Barsch&Forelle)

Ich gehe halt meist davon aus,das mir ein sagen wir 20 kg Hecht,Waller am Haken hängt,in die Arme springt(die Hoffung stirbt zu letzt|bigeyes),dadurch meine Zweifel.

Werd mir dann die 2000er und 4000er holen. :)



Cheers
 
AW: Penn Battle 2000 oder 3000 für leichte Spinnfischen(Barsch&Forelle)

Hab an der Skeletor ne 2000er Battle. Passt top
 

PikeHunter_Fabi

Active Member
AW: Penn Battle 2000 oder 3000 für leichte Spinnfischen(Barsch&Forelle)

Na und? Solange die Bremseinstellung passt und du vielleicht dem FIsch ein bisschen hinterher kannst ist das mit 20 KG Fischen kein Ding ;)
 

Slick

Well-Known Member
AW: Penn Battle 2000 oder 3000 für leichte Spinnfischen(Barsch&Forelle)

Danke#6

nixmehr zu sage #h
 

DropShotter

Member
AW: Penn Battle 2000 oder 3000 für leichte Spinnfischen(Barsch&Forelle)

Hey!

Also ich habe die 3000er genommen, weil es ab dort die Permanente IAR - Rücklaufsperre gibt!

Gruß

DS
 

Slick

Well-Known Member
AW: Penn Battle 2000 oder 3000 für leichte Spinnfischen(Barsch&Forelle)

So hab mir die 2000er und 4000er bei eBay gesnipert. :vik:
 
A

ayron

Guest
AW: Penn Battle 2000 oder 3000 für leichte Spinnfischen(Barsch&Forelle)

mh wichtig ist das es eingleichgewicht gibt....rolle eher was kleiner......sont machst krack oder pitsch......
denke mal du wirst eh mit ner 0,12 geflecht oder 20er mono bespulen oder?
 

Roy Digerhund

Well-Known Member
AW: Penn Battle 2000 oder 3000 für leichte Spinnfischen(Barsch&Forelle)

mh wichtig ist das es eingleichgewicht gibt....rolle eher was kleiner......sont machst krack oder pitsch......
denke mal du wirst eh mit ner 0,12 geflecht oder 20er mono bespulen oder?

Was willst du uns sagen? Nur für die Leute die kein ayronisch sprechen... #c
 

PikeHunter_Fabi

Active Member
AW: Penn Battle 2000 oder 3000 für leichte Spinnfischen(Barsch&Forelle)

Ich denke er will damit sagen das es wichtig is das die Rute mit der Rolle im Gleichgewicht ist. Soll heißen dass die Combi nicht zu Kopflastig oder so ist ;)
 

Roy Digerhund

Well-Known Member
AW: Penn Battle 2000 oder 3000 für leichte Spinnfischen(Barsch&Forelle)

Dann sollte man eher ne größere Rolle nehmen, da fast alle Ruten kopflastig sind.
aber "krack" und "pitsch" ist auch ne gute Erklärung...
 

Slick

Well-Known Member
AW: Penn Battle 2000 oder 3000 für leichte Spinnfischen(Barsch&Forelle)

Wegen der Kopflastigkkeit kann man ja Ausgleichgewichte in die Rute verbauen.
Hatte vor eine 0,2er Mono und eine 0,13 PP für die 2000er zu verwenden und bei der 4000er 0,19 PP und 0,3er Mono.

Cheers
 
AW: Penn Battle 2000 oder 3000 für leichte Spinnfischen(Barsch&Forelle)

Hatte vor eine 0,2er Mono und eine 0,13 PP für die 2000er

nur wenn größere fische zu erwarten sind bzw hechte im gewässer sind. Ich hab auf meiner battle ne 16er mono und 10er geflecht.
 

Mr. Gingles

Multikompatibel
AW: Penn Battle 2000 oder 3000 für leichte Spinnfischen(Barsch&Forelle)

nur wenn größere fische zu erwarten sind bzw hechte im gewässer sind. Ich hab auf meiner battle ne 16er mono und 10er geflecht.

bin ganz deiner meinung quicky.....und wenn man halbwegs was vom angeln versteht reicht das auch für hechte (bei riesen dürfte es schon bissal schwierig werden) locker, für mich die optimale wahl. geflecht kannste produktabhängig auch sogar noch dünner wählen!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Slick

Well-Known Member
AW: Penn Battle 2000 oder 3000 für leichte Spinnfischen(Barsch&Forelle)

Die Strecke wo ich befische ist bekannt für seine Welse und wenn da mal einer beißt möchte ich noch etwas Puffer haben.:)

Was ja logisch ist.#6

Cheers
 

Mr. Gingles

Multikompatibel
AW: Penn Battle 2000 oder 3000 für leichte Spinnfischen(Barsch&Forelle)

Die Strecke wo ich befische ist bekannt für seine Welse und wenn da mal einer beißt möchte ich noch etwas Puffer haben.:)

Was ja logisch ist.#6

Cheers

alright, hab mich eher auf 10 ner PP bezogen. hätte ich besser kennzeichnen sollen!
 
Oben