Anglerboard – Forum mit den besten Tipps zum Angeln

This is a sample guest message. Register a free account today to become a member! Once signed in, you'll be able to participate on this site by adding your own topics and posts, as well as connect with other members through your own private inbox!

Pächter ausfindig machen

Hi Leute,
ganz in meiner nähe ist ein kleiner Weiher der verpachtet ist.
Da es das Gewässer ist das mir am nähsten liegt, würde ich dort gerne angeln. Leider kenn ich den Pächter nicht, weiß nicht sein Namen oder Wohnort:(. Gibt es da irgenteine Behörde die mir das sagen kann?|kopfkrat

Danke im voraus und an alle ein Petri Heil!
 

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
AW: Pächter ausfindig machen

Katasteramt sollte den Besitzer kennen.
Keine Ahnung ob man da Auskunft bekommt.|kopfkrat
 

wusel345

Altmühltal-Fan
AW: Pächter ausfindig machen

Moin Angler,

wenn es ländliches Gebiet ist dann frag die Landwirte, deren Felder in Teichnähe liegen. Die wissen meistens, wem was gehört. Ist wenigstens bei uns so.

Gruß, Rüdiger
 

Andal

Teilzeitketzer
AW: Pächter ausfindig machen

Katasteramt sollte den Besitzer kennen.
Keine Ahnung ob man da Auskunft bekommt.|kopfkrat

Fast richtig.

Bei der unteren Fischereibehörde (Landratsamt, Kreisdirektion, etc.) wird das sog. Gewässerkataster geführt und man gibt auch Auskunft.

Für Gewässer, die dort nicht aufgelistet sind, besteht (noch) kein Fischereirecht. Das heißt aber nicht, dass man dort trotzdem angeln darf. Die Besitzrechte der Liegenschaft haben damit nichts zu tun.
 

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
AW: Pächter ausfindig machen

Danke.|wavey:

Scheint aber verschieden zu sein. Bei mir hier gibts nur: Fachdienst Vermessung und Kataster.:m
 

vermesser

Well-Known Member
AW: Pächter ausfindig machen

In Brandenburg bekommt man die Auskunft über die Untere Fischereibehörde des entsprechenden Landkreises. Und zumindest in der Ostprignitz geht das sogar recht schnell.
 

hulkhomer

Phantomwelsjäger
AW: Pächter ausfindig machen

Am besten, du angelst einfach mal da. Derjenige, der dir dann auf die Schulter klopft und die Polizei im Schlepptau hat ist es dann :)

Aber ich würde auch die Bauern/Anlieger fragen. I.A. wissen die, wem der Weiher gehört, bzw. wer den gepachtet hat (wenn überhaupt).
 

wusel345

Altmühltal-Fan
AW: Pächter ausfindig machen

Als ich bei uns in der Pampa meine neue Wohnung bezogen hatte sah ich bei meinem ersten Rundgang durchs Gelände einen netten Teich, leider eingezäunt. 200m weiter befand sich ein landw. Hof. Bei einem netten Gespräch mit dem Landwirt, der gerade draussen rumlief als ich vorbei kam, bekam ich alle Infos über den Teich, die ich haben wollte.

Hab das aber schon desöfteren erlebt: Wenn jemand auf dem Land etwas weiß, dann die Landwirte.

Gruß, Rüdiger
 

burhave

Member
AW: Pächter ausfindig machen

Als ich bei uns in der Pampa meine neue Wohnung bezogen hatte sah ich bei meinem ersten Rundgang durchs Gelände einen netten Teich, leider eingezäunt. 200m weiter befand sich ein landw. Hof. Bei einem netten Gespräch mit dem Landwirt, der gerade draussen rumlief als ich vorbei kam, bekam ich alle Infos über den Teich, die ich haben wollte.

Hab das aber schon desöfteren erlebt: Wenn jemand auf dem Land etwas weiß, dann die Landwirte.

Gruß, Rüdiger

Richtig!! Die erzählen einem alles was man wissen will...
Was auch immer gut geht einfach mal einen Anwohner fragen fals kein Landwirt da ist:)
 
AW: Pächter ausfindig machen

Hat eventuell auch einer ne Ahnung wo ich herausfinde ob bei mir in der nähe Teiche frei sind, die noch nach einen Pächter suchen?
 

wusel345

Altmühltal-Fan
AW: Pächter ausfindig machen

Wenn es bei euch eine landwirtschaftliche Zeitung oder Zeitschrift aus eurer Region gibt, die überwiegend von Landwirten gelesen und abonniert wird, dann solltest du fündig werden. Sie ist meistens auch in größeren Zeitschriftenläden erhältlich.
 

ernie1973

NICHT Mundtoter! ;)
AW: Pächter ausfindig machen

Hm,

über´s Grundbuchamt bekommst Du (mit einem berechtigten Interesse) auf jeden Fall den Eigentümer des betreffenden Flurstückes raus, dem das Land dort gehört.

Der Eigentümer wird auch sicher wissen, wer Pächter des Gewässer´s ist, wenn er es nicht sogar selber nutzt und bewirtschaftet.

In der Regel ist das Grundbuchamt beim zust. Amtsgericht angesiedelt.

E.
 
Oben