Ossiachersee

Ghost Recon

New Member
AW: Ossiachersee

Hallo

Hab ne frage!

Kann ich am Ossiachersee ohne schein ANgeln???

bekommen nämlich für ein WOchende eine Hütte mit Steg usw!

Wenn ja, wlcher Köder geht am Besten für Karpfen!
Boilies mein i!

:vik: MFG Stefan
 

rob

gone fishing
AW: Ossiachersee

nein stefan!
auch wenn du erst 16 bist brauchst du natürlich einen schein!
es wird bei uns sehr stark kontrolliert und wenn sie dich erwischen wird das zu recht teuer.
lg rob
 

Ghost Recon

New Member
AW: Ossiachersee

Sorry, hat sich erledigt, ist ein Privagrund!

brauch also meines wissens nicht!

Aber Köder könntet ihr mir trotzdem einen nennen!

Mfg Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:

rivercarp

Member
AW: Ossiachersee

|kopfkrat was hat das mit Prviatgrund zu tun|kopfkrat selbst wens ein privatwasser ist ,brauchst in Österreich einen Touristenschein=STEUERKARTE!!!!

Gr.Günter
 

BASS HUNTER

Member
AW: Ossiachersee

schöner fang! wels mit 216 cm und 60 kg! gefangen am 4.08.2007! ich werd mich heuer auch sicher nochmal zum Ossiachersee begeben! hab dort jedes Jahr schöne Waller gefangen! leider noch keinen so grossen! übrigens der Ossiachersee ist der Fischreichste See Kärntens! #6
 

Anhänge

BASS HUNTER

Member
AW: Ossiachersee

Grösster heuer 128cm 17,3 kg wurde im Äsche Revier gefangen ende September! sonnst eher ein Schlechtes Jahr hab ich in Erfahrung bringen können!
 
AW: Ossiachersee

ja ich auch,man könnte super schleppen wenn der ganze see zu verfügung wer!bei euch in östereich ist das mit dem e- motor auch kein problem,bei uns in deutschland brauchst in jedem see eine neue genehmigung!:v#q#q
 

micha257

Member
AW: Ossiachersee

Guten Morgen. Lohnt es sich eine Tageskarte für den See zu kaufen um auf Barsch vielleicht auch dann von einem leihboot zu Angeln? Fahre Freitag Nacht nach Kroatien mit Zwischenstopp in Villach.



Gruß Micha
 

Floma

Active Member
Lohnt es sich eine Tageskarte für den See zu kaufen um auf Barsch vielleicht auch dann von einem leihboot zu Angeln? Fahre Freitag Nacht nach Kroatien mit Zwischenstopp in Villach.
Ist jetzt definitiv zu spät, meine Meinung hilft vielleicht trotzdem jemanden weiter.
Der Zugang zum See ist schon ziemlich eingeschränkt, da viel Privatgrund direkt am See liegt. Deshalb ist das "Leihboot" schon mal eine gute Idee. Wenn es einem die Vorarbeit mit Karte besorgen (Achtung Flickenteppich, rd. 35 Zonen) und Boot organisieren wert ist, kann man das schon mal auch nur für einen Tag machen. Ich würde es allerdings nicht tun obwohl es bei mir eine emotionale Bindung mit dem See gibt (als Kind erste Angelerfahrungen gesammelt). Die Alternative ist eine Unterkunft, die ein eigenes Revier hat oder dir zumindest direkt eine Karte aushändigen kann und im Idealfall auch noch ein Boot stellt.
 

Macraei

New Member
Hallo zusammen,
auf der Homepage vom Fischereiverein Äsche werden Fischerboote zur Miete angeboten. Hat das schon mal jemand genutzt und kann seine Erfahrungen mit uns teilen?
 

ragbar

disparu en mer....
Habe ich einmal genutzt,war aber schon 2001. Das war für den Tag ok. Ich fand allerdings dieses Angelzonen/Erlaubsniskarten-Hick Hack doof. Deshalb nicht wieder hingefahren.
 

Macraei

New Member
Und was war das für ein Boot? Eins mit Motor? Waren Rutenhalter dran?
Das mit den Parzellen am Ossiacher ist wirklich blöd aber da mein Platz direkt neben einem Teil dem Äsche-Verein ist habe ich relativ viel zum abfahren und wollte es dieses Jahr mal ausprobieren.
 

ragbar

disparu en mer....
Das ist so lange her, daß ich mich nicht mehr erinnere, aus welchem Material dieses Boot war. Es war so eine Art Fischereinachen,ohne Motor zum Rudern,und hatte keine Rutenhalter an Bord. War recht schwerfällig zu rudern und versehen mit einfachen Brettern zum sitzen.
Ist so lange her, ich würde mal beim Fischereiverein nachfragen, ob die noch in Gebrauch sind.
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
hechtschaedl Angeln in Österreich und der Schweiz 0
Ähnliche Themen
Ossiachersee
Oben