Orvis Bellyboot aus den USA!?

T4_Christian

der die Ü90 schon gefangen hat
Hallo!
Hoffe es kann mir jemand helfen!
Bin heute beim stöbern nach einen neuen Bellyboot auf eine amerikanische Seite von Orvis gestoßen..Die wollen da für den "Orvis Day Tripper Float Tube"
$245 haben.Das sind round about 200Euronen..!
Auf einer deutschen Seite von Orvis wir das gleich BB für lockere 448,40Euronen angeboten..

Hat irgend jemand eine Ahnung, wie und ob man die Ware einführen lassen kann, ohne hohe Einfuhrkosten zu bezahen? Und wenn wie hoch sind sie dann?
Wie kann ich riskolos bezahlen?#c

Wäre nett, wenn mir da jemand helfen kann..
 
M

MxkxFxsh

Guest
AW: Orvis Bellyboot aus den USA!?

Wenn Du das selber im Gepäck mitbringst und das BB nicht mehr original verpackt ist, gibst Du es einfach als "Gebraucht" an. Am besten noch ne Rechnung dazu, kann von nem Privatmann sein(eben der Verkäufer), die aber keinesfalls 45 Euro überschreiten darf !! Lieber weit drunter.
Das ist alles und feddich. :m
 

T4_Christian

der die Ü90 schon gefangen hat
AW: Orvis Bellyboot aus den USA!?

Danke erstmal!
Nun habe ich ja das Problem,das ich in naher Zukunft nicht in die Staaten fliege..
Die Möglichkeiten sind jetzt natürlich eingeschränkt.Und wie sieht es dann mit der Bezahlung aus,oder soll ich doch lieber hier eins kaufen.Weiß nicht mehr ob sich der Aufwand (bzw. das Risiko) lohnt?!#c
 
Oben