Okuma Spinnrolle defekt !

Dragonskin24

New Member
Hey Leute !
Hab ein Problem mit meiner Okuma Inspira Rolle ....
Folgendes ist passiert : Hatte nen Waller dran , der Drill ging ca 20 min am mittelschweren Hechtgerät . Alles lief ganz gut bis ich bei der letzten und schnellsten Flucht gemerkt habe wie die Heckbremse warm wurde . Alles schön und gut funzte noch gut . Doch beim nächsten Hecht wurde die Bremse immer schwächer und schwächer bis sie sich jetzt nichtmehr verstellen lässt. Hab mal vorsichtig die Heckbremse abgenommen und habe gesehen dass im inneren alles Voll mit Dreck und Fett (oder ähnliches) ist . Hab aber nirgends ne Bremsscheibe oder ähnliches gefunden (kenn mich da jetzt nicht aus aber ich geh mal davon aus dass da ähnliches drin ist und genau das durch die erhitzte bremse geschmolzen ist oder so ... ) Hab die Mutter festgezogen und die Bremse ging wieder. Bis zum nächsten Fisch gongs , aber jetzt garnicht mehr . Also meine Fragen .

Ist da normalerweise ne Bremsscheibe oder ähnliches drin ? Und könnte an meiner Theorie mit dem schmelzen oder abreiben was dran sein ?

Wenn ja gibts da irgendwo Ersatzteile (Bremsscheiben oder gleich ne ganze Heckbremse wäre perfekt oder Reparaturwerkstätten für Rollen ? Oder sollte ich mich gleich an den Händler wenden von dem ich das Ding hab ?

LG #h
 
G

Gelöschte Mitglieder 136077

Guest
AW: Okuma Spinnrolle defekt !

Heckbremsrollen sind eh nicht der Knaller finde ich, eben auch weil sie schnell verdrecken und die Lebensdauer ist meiner Meinung nach auch geringer. War wohl auch schon recht abgenutzt....der Wels hat sie wohl erledigt. Würde ich entsorgen, wenn die Rolle nicht zu teuer war und dann eine Frontbremsrolle holen.
 

Nordlichtangler

Well-Known Member
AW: Okuma Spinnrolle defekt !

Oder sollte ich mich gleich an den Händler wenden von dem ich das Ding hab ?
Versuchs da, vor allem wenn nicht so alt, eigentlich soll und muss sowas ein bischen halten.

Wie schon geschrieben, Heckbremsen können nicht viel ab, weil die Bremscheiben sehr klein sind. Für geringe Bremsbeanspruchungen geht es aber, wenn man so will, kommt nicht jeder mit den Frontbremsknöpfen klar.
Für die Zukunft steht beim Angler auf Hecht und Wels aber klar eine Umgewöhnung auf Front-Drag auf dem Programm! :m
 

Dragonskin24

New Member
AW: Okuma Spinnrolle defekt !

Danke Leute ...
Mhh , würde am allerliebsten nen neues Bremsteil für die kaufen damit die nochmal 1 1/2 -2 jahre hält ... bin momentan knapp bei Kasse und andere anschaffungen im Karpfenbereich stehen bei mir grad als erste auf der Warteliste . Die hat 80 € gekostet deshalb sollte da doch minimal quali drinstecken ;) und okuma hat jetzt nicht gerade nen euf als Saftladen . Also weiss jemand wo ich vielleicht nen neues Bremsteil herbekommen könnte ? Irgendein Ersatzteilshop oder so :D ich weiß ja nicht was es da alles so gibt hauptsache das ding läuft wieder .

@D1985 die hat jetzt 1- 1,5 Jahre gehalten

LG
 

Dakarangus

Active Member
AW: Okuma Spinnrolle defekt !

Die penn slammer gibt es zur Zeit in bekannten online Shop ab 40 Euro, falls du keine Ersatzteile bekommst oder sie nicht eingebaut bekommst.
 
Oben