ohne Widerhaken (barbless) und Boilie

Pette

Member
AW: ohne Widerhaken (barbless) und Boilie

durch den fehlenden widerhaken solltest du imemr darauf achten, dass die schnur gestrafft ist, sonst könntest du ihn verlieren.

beim blei denke ich das es keine unterschiede gibt!
 
C

Carpcatcher177

Guest
AW: ohne Widerhaken (barbless) und Boilie

Das schadet dem Fisch auch nicht sov iel weniger als mit Widerhaken (barbed).
Ist halt jedem Angler selbst überlassen. Ich glaube die Engländer mögen es gerne ohne Widerhaken, bei uns ist es unterschiedlich.
 
AW: ohne Widerhaken (barbless) und Boilie

Ich Fische ausschließlich mit angedrücktem (!) Widerhaken auf Karpfen. Ein "glatter" Haken ohne Herhebung unter der Spitze sitzt nicht fest im Fischmaul, sondern dreht sich herum kann so die kleine Einstichwunde vergrößern. Man will ja eigentlich die Vergrößerung der Wunde durch den Verzicht eines Widerhakens vermeiden, aber durch sog. "Schonhaken" kann sogar im ungünstigsten Fall der gegenteilige Effekt erzielt werden.

Besser ist mMn also tatsächlich ein angedrückter Widerhaken. Es gibt auch Hakentypen die statt des Widerhakens diesen Hubbel haben, allerdings habe ich den Namen vergessen und den gibts wohl nicht überall.

Es ist übrigens interessant dass der Widerhaken bei den meisten Karpfenfreunden (die ich kenne) immer noch üblich ist. ;-)
 

gringo92

Member
AW: ohne Widerhaken (barbless) und Boilie

Ich beforzuge auch den Micro Wiederhaken weil ich denke das ein Haken ohne Wiederhaken auch viele verletzungen verursachen kann weil der Haken schneller ausschlitzt und man den Fisch wen man nicht aufpasst auch leichter verliert .
 

TomtaCarp

Member
AW: ohne Widerhaken (barbless) und Boilie

^^ alles quatsch

einfach angedrückter Widerhaken und pasta!
Bei uns sind sowieso überall Schonhaken pflicht von dem her
gibt es keine Alternative.
nd wenn die Schnurr immer schön gspannt ist erkennen ich echt keinen Sinn an einem Widerhaken. Mit Widerhaken fisch ich nurnoch bei Wettkämpfen mit der Stipp (falls erlaubt) - sonst nur noch Schonhaken oder mit Angedrückten Widerhaken.


mfg tom
 
C

Carpcatcher177

Guest
AW: ohne Widerhaken (barbless) und Boilie

Wenn man ordentlich drillt passiert da garnix!
 

Boiligun

New Member
AW: ohne Widerhaken (barbless) und Boilie

Also ich fische nur die Korda Wide Gabe, denn in Frankreich ist das eh pflicht barbless zu fischen, habe zwar auch ausschlitzer damit, aber die haste auch mit wiederhaken!!
Bin auf jeden fall sehr zufreiden mit den Kordas!!!
 

heinzrch

Active Member
AW: ohne Widerhaken (barbless) und Boilie

ich fische schon lange beim Stippen und Posenfischen ohne Wiederhaken, bei Selbsthakrigs hätte ich bedenken, hab aber keine Erfahrungen, geht das da genauso ?
 
Oben