Notfall Getränkekühlung

AW: Notfall Getränkekühlung

Ja das stinkt nur wie ...

Besser:
Heißes Wasser in Gefäß geben (~ 3 Liter) darauf ~500 g Salz. Getränk n Suspension stellen, fertig.
 

Boendall

Borschtl
AW: Notfall Getränkekühlung

Hm wäre mir nicht aufgefallen, dass der Dünger stinkt (Nitromoncal ist der Handelsname). Halber kilo Salz ist schon etwas heftig vom Preis her, wenn man bedenkt dass 50kg Dünger ~25 bis 30€ kostet.
 
R

RheinBarbe

Guest
AW: Notfall Getränkekühlung

Hm wäre mir nicht aufgefallen, dass der Dünger stinkt (Nitromoncal ist der Handelsname). Halber kilo Salz ist schon etwas heftig vom Preis her, wenn man bedenkt dass 50kg Dünger ~25 bis 30€ kostet.
Hä?!
500g Salz = 19 Cent!
 
AW: Notfall Getränkekühlung

Erdloch buddeln und fertig ist der Kühler,je tiefer man gräbt desto kühler wird das ganze,und es ist Naturbewußt.

lg
 

Boendall

Borschtl
AW: Notfall Getränkekühlung

Ihr verwirrt mich alle....

Bin vom Salinen Austria Salz ausgegangen (1,5€/kg)http://www.salzwelten-shop.at/products/de/bad-ischler/kristallsalze/feinkristallsalz-unjodiert.html

aber wenns um 19cent gibt, why not.

EDIT:
Vorteil Dünger:
gegenüber Salz, ich muss nicht erst das Wasser heiß machen.
gegenüber Erdloch, man hat in 10 Minuten ein schön kühles Getränk (Wärmeübergang zur Luft ist schlechter als zum Wasser)
 
Zuletzt bearbeitet:

Boendall

Borschtl
AW: Notfall Getränkekühlung

ajo, wie das danish smoked... Da bist 10er für 100 g los

@TE Von Esco gibt es Großpackungen, so im 10 kg Eimer ;) Kostet auch dan ~5-6 € der Eimer



250g ;)

Müsste ja trotzdem das Wasser kochen;) werd deine Methode aber sicher mal zuhause rein interessenhalber ausprobieren (wenns den Halben kilo um 19 Cent gibt)#h
 
AW: Notfall Getränkekühlung

Bier in naßes schwarzes Handtuch oder T-shirt wickeln und in die Sonne legen halbe std warten und dann trinken klingt komisch geht aber habe ich selber schon versucht geht auch mit anderen farben aber schwarz ist besser
 

Boendall

Borschtl
AW: Notfall Getränkekühlung

Bier in naßes schwarzes Handtuch oder T-shirt wickeln und in die Sonne legen halbe std warten und dann trinken klingt komisch geht aber habe ich selber schon versucht geht auch mit anderen farben aber schwarz ist besser
Schon klar, was machst du an bewölkten Tagen, wenn dein Bier zu warm ist? Funktioniert ja am besten bei prallem Sonnenschein.
 
AW: Notfall Getränkekühlung

Müsste ja trotzdem das Wasser kochen;) werd deine Methode aber sicher mal zuhause rein interessenhalber ausprobieren (wenns den Halben kilo um 19 Cent gibt)#h

Keine Thermoskanne ?? tztz...

Wen Du draußen bist und ein kühles Getränk haben willst ist für mich die beste Lösung:

Getränk in nasses Tuch wickeln und gut lüften alssen, Wiond ist meist da ;)

Nööö Denni, hab gerade ne 500g Packung von Aldi in der Hand - 0,19€;)

Ich habe seit mehr als 3 Jahren nicht wirklich eingekauft :) Macht alles Frauchen :)
 
AW: Notfall Getränkekühlung

Tolle und umweltbewusste Tips, Salzwasser und Düngerbrühe einfach so inne Wiese
73
Elmar
 
AW: Notfall Getränkekühlung

Jop macht er. Hier muss sehr genau der Düngebedarf der auf der Fläche befindlichen Pflanzen ermittelt werden, um bedarfsgerechte Nährstoffgabe zu gewährleisten.
Einfach das Zeug konzentriert in die Wiese zu leeren ist da der falsche Weg, da überschüssige Nährstoffe, die weder von den Pflanzen direkt aufgenommen werden noch vom Boden gehalten werden können, ausgewaschen werden und so das Grundwasser belasten. Falsch angewandte Düngemittel tragen massiv zur Eutrophierung der Oberflächengewässer bei.

Natürlich muss man die Kirche im Dorf lassen, es handelt sich ja um sehr geringe Mengen die der Privatmann dann "in die Botanik kippt", aber wenn solche "Tipps" der Entsorgung im Internet stehen, grade vom umweltbewussten, naturnahen Petrijünger, kann das schon mal sauer aufstoßen..

Greez
 
AW: Notfall Getränkekühlung

Danke @ Bafoangler, |good:Außerdem statt dem sack Dünmger kannste genau so gut ne Kühltasche nehmen, ist auch ned schwerer. Immer dies Hobby McGyvers, Kältemischung is doch ein alter hut.
 
Oben