Nissum Bredning Ende April 2011

OssiHWI

MeFo - Jäger
hallo Leute.

Ich fahre nächstes Jahr Ende April für ne Woche in ein Ferienhaus am Nissum Bredning. Da wir mit 3 Familien fahren wird nicht sonderlich viel Rücksicht auf den einzigen Angler genommen. Lohnt es sich das Angelzeug überhaupt mitzunehmen? Zur Auswahl stehen Fliegenrute, Spinnrute und Brandungsrute. Hat jemand von euch Erfahrungen in der Ecke?

Danke für eure Tips.....

LG OssiHWI
 

MeFo-Schreck

Well-Known Member
AW: Nissum Bredning Ende April 2011

Die Nissum Bredning selber ist zwar nicht das Top-Gebiet im Limfjord aber auch da lassen sich mit der Küstenspinnrute Meerforellen überlisten. Darüber hinaus kommen im April die Heringe über die Enge zur Nordse bei Thyborön in den Fjord, ab Ende April auch die ersten (meist zu Anfang der Saison grossen) Hornhechte, je nach der "Entwicklung" des Frühlings.
Viele Angler treffen sich da von April bis Mai häufig an der Brücke über den Oddesund (östliches Ende der Nissum Bredning) und fischen von der Brücke (ca.300 m lang) mit Heringspaternostern. Wenn die Heringe wirklich da sind, hat das fast Volksfestcharakter|rolleyes Hunderte von Anglern fangen dann dort von der Brücke massenweise Heringe und Hornhechte (habe ich mal selbst Anfang Mai erlebt).
Etwas südlich von Deinem Ziel ist auch auch die Storau zu beachten, die mündet in den kleinen Nissum Fjord und fliesst unter anderem durch Holstebro. Saisonbeginn auch dort am 1. April, die Storau hat gute Meerforllen und auch einige Lachse zu bieten.

Und zur für Ihre Meerforellen berühmten Karup Au (mündet bei Skive in den Limfjord) sind es auch nur ca. 35 Km Luftlinie

Gruß
MeFo-Schreck
 

MeFo-Schreck

Well-Known Member
AW: Nissum Bredning Ende April 2011

Was ich vergessen hatte: Direkt nördlich der Nissum Bredning gibt es noch den Flade Sö ( http://maps.google.de/maps?hl=de&ie=UTF8&ll=56.792888,8.295193&spn=0.07192,0.17458&z=13 ). Vor ca. 15 Jahren war das ein absolutes Top-Zander-Gewässer, dann gab es wohl ein Salzwasser-Einbruch (sehr nah an der Küste gelegen) und viele Zander verendeten. Inzwischen könnte sich das aber wieder reguliert haben...Vielleicht einfach mal vor Ort nachfragen.

Gruß
MeFo-Schreck
 
Oben