Neversdorfer See

Björn

New Member
Hi.

Bin ganz frisch hier im Forum als Mitglied. Hab aber schon öfter gestöbert und bin
echt begeistert. Ganz nach meinem Geschmack.

Hab nun auch mal ein Anliegen: Bin vor ein paar Monaten umgezogen und hab somit mein Heimatgewässer verlassen.
Das bedeutet natürlich, dass ich mir ein neues Gewässer suchen muss.
Das hab ich getan: den Neversdorfer See.
Nun ist meine Frage: Kennt jemand diesen See? Kann er/sie mir Tipps geben?

Danke schon im Voraus.
 

McKay

Member
AW: Neversdorfer See

Moin,
und willkommen on Board.Hier ist ein Link,vielleicht hilft er Dir weiter.
http://www.raubfisch.de/artikelbeitrag/artikelbeitrag_3498.html
oder schau doch einfach mal,ob du was bei Google findest.Bin mir aber sicher das hier einige Boardies Dir sicher weiterhelfen werden.
Gruß
Marcus
 

HD4ever

baltic trolling crew HH

gerwinator

Mefo-mit-Fliege-Fänger
AW: Neversdorfer See

moin moin

also für den see ham wa nen spezialisten an board :)

wend dich mal an fishing-willi, der kennt den see bessser als manche leute den fußraum ihres autos :)

also ich war auch schon einige male mit und um dich schon mal heiß zu machen:) man kann da wunderbar aale und hechte fangen, im sommer auch super barsche, zander gehen auch ab und zuan den haken. echt n schönes gewässer,wobei ich den mözener see geiler finde:)
 
AW: Neversdorfer See

moin, erstma herzlich wilkommen hier im board!
wie der gerwinator schon erwähnt hat kenn ich den see wie meine westentasche, ich angel schon mein ganzes leben dort!
joa, was gibs da zu erzählen, alsoweissfisch is die letzten jahre sehr schlecht!dafür geht karpfen um so besser, wenn man losgeht hat man in der regel immer einen, bis zu 10 stück an einem abend sind durchaus möglich.am besten angelst du sehr fein darauf, mit 12er haken und einem maiskorn oder 2 bis 3 maden, dann sind die nich so mistrauisch!die durchschnittsgröße is so 4 bis 8 pfund, es gibt aber auch wesentlich größere, mein größter hatte 16 pfung und letztes jahr wurde einer von 47 pfund gefangen!
auf aal geht im sommer auch recht gut, am besten ist die zeit mitte juni bis mitte juli!bester köder is tauwurm, aber n versuch mit wattwurm kann nie schaden, mein kumpel hatte letztes jahr in einer nach damit 12 gute aale gehabt!is aber von jahr zu jahr verschieden, wie der aal beisst, mal hat man jahre, da fängt man jeden abend seine 2 aale und andere jahre muss man 2 oder 3 mal los, damit man einen fängt!
hechte fängt man eigendlich regelmäßig bei uns, sind zwar keine riesen, aber so bis 80cm is durchaus drin! natürlich gibt es acuh ausnahmen!
zander is da schon schwieriger, das schwankt von jahr zu jahr, das eine jahr fängt man nur 2 das jahr darauf denn dafür 15! die durchschnittsgröße is dafür sehr gut, schnitt is 6 pfund, kleinere fängt man nur selten!ich habe bisher in meinem ganzen anglerleben inm see nur einen untermaßigen gefangen!barsche fängt man eigendlich auch sehr gut, vor 2 jahren, konnte man reinhalten was man wollte, dioe ham auf alles gebissen!waern auch viele von 30cm dabei!letztes jahr war allerdings nicht so gut!
das waren eigendlich so die hauptfischarten bei uns, mit viel glück fängt man auch mal ne schöne schlei, das is aber ganz selten, genau so wie forellen! noch seltener fängt man graskarpfen, sie sind aber im see drin, im sommer kann man sie manchmal im schongebiet sehen! ich selber hab schon das glück gehabt und habe einen von 25 pfund gefangen!war genau 99cm lang!

erlaubnisscheine bekommst du entweder auf dem amt, oder beim gasthof teegen in leezen!n tagesschein kostet 5 euro und n jahresschein so um die 70 euro, das weiss ich aber nicht so genau, da ich noch als schüler gelte, da muss ich nur 10 euro für nen jahresschein bezahlen!
wenn du lust hast kannste auch in den angelverein eintreten, da bin ich 2. jugendwart!
http://www.angelfreunde.fx.to/
wenn du noch fragen hast, immer her damit, wenn du lust hast, können wir ja auch mal zusammen losgehen, n boot hab ich auch!
 

Margaux

Einfach angeln
AW: Neversdorfer See


Ich habe diesen alten Thread ausgegraben, weil ich als Neu-Schleswig-Holsteiner, der auf der Suche nach einem "Spinfischer-Raubfischgewässer" ist, auf den Neversdorfer See gekommen bin. Er wäre in nur guten 20 Minuten von meinem Wohnort Bargteheide aus zu erreichen.

Eigentlich wollte ich vereinslos bleiben, aber bei einem kleinen, entspannten Angelverein, bei dem das Angeln und das Gewässer inkl. Booten etc. wichtiger ist als Skatabende (die es selbstverständlich für Interessierte gerne geben soll), könnte ich mir eine Mitgliedschaft schon vorstellen.

Wie sieht dann denn bei den Angelfreunden Leezen aus? Werden überhaupt noch Mitglieder aufgenommen? Gibt es vereinseigene Boote für den Neversdorfer See? Usw.

Ich bedanke mich für die Antwort, gerne auch per PN.
 

klener-hunter

bagdad city
AW: Neversdorfer See

Moin Leute!!

Wolte nächstes we. zu diesem see!!

Kann und will mir einer vieleicht die hotspots zum karpfenangeln sagen!?!?!

Dachte an diese stellen!?!!? (siehe bild)

Wolte mit hallibut pellets und hartmais mit muschelaroma versuchen!!??!!

Hoffe das klappt!!:)!!

MFG:vik:
 

Anhänge

  • see.jpg
    see.jpg
    21,7 KB · Aufrufe: 53
Zuletzt bearbeitet:
Oben