Neustadt mit kleinem boot

djoerni

...gestern war gut!
Moin!
habe am samstag vor mal wieder ne kleine runde vor neustadt zu pilken. hat jemand was neues bzgl. tiefe oder standplatz der leos? ist sonst jemand samstag unterwegs?

djoerni
 

hornhechteutin

Active Member
AW: Neustadt mit kleinem boot

Moin Moin ,
würde mich so auf 10 bis 15 Meter stellen in Richtung Pelzerhagen . An der Untiefentonnen ab auf offene Wasser , da solltest Du welche verhaften können .Hoffe Du hast Glück und das Wetter spielt mit . Wir haben hier gant schön Wind und viel Regen , der bis Sonntag bleiben soll . Würde Tag vorher beim Vermieter anrufen , ob er wegen Wind auch Dich rausläßt . Hab schon ein paar mal wegen Wind ( bis 4 max fahr ich selber raus ) nicht rauskönnen und so mir das früge aufstehen ersparen können :q

Gruß aus Eutin
Michael
 

djoerni

...gestern war gut!
AW: Neustadt mit kleinem boot

Moin hornhechteutin!
bin glücklicherweise nicht auf nen vermieter angewiesen. habe ne 3 meter gummiwurst die mich bei ruhiger see eigentlich zum dorsch bringt. nur wenn du von 4-5 sprichst wird das eng bis unverantwortlich... gibt ja trotzdem noch genug bekloppte die mit 5ps und 2,20 meter rusfahren. aber ansonsten erstmal vielen dank. ma gucken was passiert. bin sowieso oben also mach ich das vor ort vom wetter abhängig. wenn nicht "muss" ich eben im hafen versuchen n paar aale ausm wasser zu zwirbeln.

djoerni
 

hornhechteutin

Active Member
AW: Neustadt mit kleinem boot

Moin Moin ,
bei 4 ist bei mir die Schmerzgrenze erreicht . Leih mir immer beim Angelladen am Hafen ein Boot und die sind klasse ,liegen recht weit aus dem Wasser . Haben mal wegen Wind abgebrochen und im Hafen sind uns ein Boot mit 4 Leuten entgegengekommen . Wir brechen mir 2 Leuten ab wegen Sichherheit , die fahren mir 4 raus . Hab vom Vermieter gehört , das die 1 Std später auch wieder drinnen waren weil das Boot bald voll mit Wasser war . Einige lernen das nie #q #q . Im Binnengewässer kannste deine Gummiwurst :q kostenlos zu Wasser bringen , weißt Du das ?

Gruß aus Eutin
Michael
 

djoerni

...gestern war gut!
AW: Neustadt mit kleinem boot

hab das das ganze jahr als beiboot im wasser. muss also keine slipgebühren zahlen. :m
aber danke für den tip. n kumpel von mir muss immer löhnen...
aber wie es aussieht wird das mit dem rausfahren eh nix. mal sehen.
 

Pickerfan

Active Member
AW: Neustadt mit kleinem boot

Moin
Ich hols mal wieder hoch da es aktuell wird. Hab zwar schon super Tipps bekommen aber man liest ja immer gerne weiter.
Bis denn
Carsten
 

djoerni

...gestern war gut!
AW: Neustadt mit kleinem boot

Moin Pickerfan!

waren vor zwei wochen vor neustadt/pelzerhaken. haben in der nähe der untiefentonne und der ansteuerungstonne bei ca. 18-22 Meter gut gefangen. gegen abend waren die dorsche so bei 12-14 Meter. wittlinge waren auch in ausreichenden mengen da. kann dir aber nicht sagen wie es jetzt aussieht. waren sonntag in der hohwachter bucht mit nem kutter und haben recht bescheiden gefangen. ansonsten musst du mal den chef vom anglertreff interviewen, der hat normalerweise recht gute tips auf lager da er auch selbst rausfährt. Tel. 04561-395991.
 

Pickerfan

Active Member
AW: Neustadt mit kleinem boot

Moin zusammen

Hab da mal ne Frage. Ich hab am Edersee noch ein Köder gewonnen und hab keine Ahnung was ich damit soll. Ich vermute mal es ist ein Schleppköder#c
Kann man den einfach hinter ein grosses Blei hängen und dann ab dafür oder wie kann ich den sonst nutzen? Es steht auch leider nix drauf.
Bis denn
Carsten
 

Anhänge

  • Bild 011.jpg
    Bild 011.jpg
    39,2 KB · Aufrufe: 30
  • Bild 012.jpg
    Bild 012.jpg
    42,2 KB · Aufrufe: 32
Zuletzt bearbeitet:

Mirco

Kapt. Quicksilver
AW: Neustadt mit kleinem boot

Hi Carsten,

für mich sieht der Köder nach einem Jerkbait aus. Diese nimmst Du zum Hechtfischen. Das ist eine besondere Angelvariante, welche hier auch in einem separaten Thema mal beschrieben wurde. Schau mal bei der Raubfischern.

Zum reinen Schleppen wohl eher ungeeignet.
 

Pickerfan

Active Member
AW: Neustadt mit kleinem boot

Mirco schrieb:
Hi Carsten,

für mich sieht der Köder nach einem Jerkbait aus. Diese nimmst Du zum Hechtfischen. Das ist eine besondere Angelvariante, welche hier auch in einem separaten Thema mal beschrieben wurde. Schau mal bei der Raubfischern.

Zum reinen Schleppen wohl eher ungeeignet.
Oh da hab ich mich wohl verhauen|kopfkrat
 
Oben