Neuling Braucht Hife ?

Lonny

Kapitän
Hallo,

Ich möchte es einfach mal Versuchen neulich am Forellen Puff hatte ich das Glück das mir ein Angler mir mal sein Fliegenfischer gerät mal zum Fischen gegeben hat und ich war sehr Angetan :l und so dachte ich mir warum Versuchst du es nicht mal ;) sonst Angele ich eigendlich nur auf Raubfisch ! Ich möchte mir ein Komplettes Set zulegen :) ich ahbe aber schon im netz geschaut und musste feststellen das die Fliegenfischerrei ein sehr Kostenintensives Fischen ist :q ich muss gestehen meine Multis zum Hecht angeln haben auch ne mänge gekostet doch ich möchte das Fliegenfischen erst einmal testen deswegen suche ich etwas Komplettes bis sagen wir mal 100 bis 150 euro :q

ich habe schon einige Sets gefunden das hir http://angelmueller.de/lshop,showdetail,2004g,d,,5.9,fliegencombo5-6,,Tshowrub--5.9,.htm ist im moment mein Persönlicher Favorit :q was sagt ihr dazu ? bin für jeden ratschlag sehr dankbar ;)

Achso sehe ich das so richtig die Klasse 5-6 ist das Wurfgewicht ? welche fische kann ich damit bezwingen ?


Grüße: Daniel
 

Lonny

Kapitän
AW: Neuling Braucht Hife ?

Hallo,

hat dieses Set den keiner :-(



Daniel
 

antonio

Active Member
AW: Neuling Braucht Hife ?

ruf dort mal an so an sich fürn anfang nicht schlecht aber die schnur ist nicht das gelbe vom ei, frag ihn ob er dir ne andere schnur dazugibt,mit dem mann kann man reden.

gruß antonio
 
AW: Neuling Braucht Hife ?

Aus der Ferne ist eine Empfehlung sehr schwer. Wichtig ist in der Klasse nur die Abstimmung Rute und Schnur. Die Rute kenne ich, eine Empfehlung würde ich aber auf keinen Fall für den Gummistock geben. Da gibt es besseres. Die Schnur ist ein 19,99€ "Baumarkt"-Schnur. Auch dort gibt es besseres. Schau Dir mal die Sets von Vision, Scierra, Loop usw. an. Kosten so um die 200€ aber dafür kann man mit der Rute auch als Fortgeschrittener fischen, was mit der Balzer schwer wird, denn die Rute ist sehr schnell an ihre Grenzen gekommen.
 

Lonny

Kapitän
AW: Neuling Braucht Hife ?

Hallo,

Erst mal besten dank für die antworten #6 200 euro das übersteigt mein Geldbeutel doch ein wenig :( Aber ich schaue mir die setz auf jeden fall gleich mal an ;)
Was meinst du mit Gummistock :)




Grüße: Daniel
 

antonio

Active Member
AW: Neuling Braucht Hife ?

Aus der Ferne ist eine Empfehlung sehr schwer. Wichtig ist in der Klasse nur die Abstimmung Rute und Schnur. Die Rute kenne ich, eine Empfehlung würde ich aber auf keinen Fall für den Gummistock geben. Da gibt es besseres. Die Schnur ist ein 19,99€ "Baumarkt"-Schnur. Auch dort gibt es besseres. Schau Dir mal die Sets von Vision, Scierra, Loop usw. an. Kosten so um die 200€ aber dafür kann man mit der Rute auch als Fortgeschrittener fischen, was mit der Balzer schwer wird, denn die Rute ist sehr schnell an ihre Grenzen gekommen.

da hast du recht.wenn er noch gar keine erfahrung hat würde ich ihm raten erst mal ein paar ruten zu probieren wenn die möglichkeit besteht.ist eben wie überall der eine kommt mit bestimmten gerät gut klar der andere wieder nicht.
grade fliegenruten sollte man schon mal in der hand gehabt haben und nicht auf gut glück kaufen egal welche marke.

gruß antonio
 
AW: Neuling Braucht Hife ?

Gummistock = eine Fliegenrute, die sich tief auflädt, ihre Energie langsam abgibt und beim Stop mehrmals nachschwingt. Das gibt dann schöne Wellen in der Unterschnur und die Präzision leidet sehr.

Ich habe die Rute selber, und schon einige Anfänger haben mit der Rute ihre ersten Erfahrungen gemacht. Aber schon noch kurzer Zeit ist die Rute keine Hilfe mehr, sondern kommt sehr schnell an ihre Grenzen. Für weite Würfe fehlt "Rückrat" um die Schnur ordentlich beschleunigen zu können und für "zarte" Präsentationen im Nahbereich schwingt sie eindeutig zuviel nach.
 

Lonny

Kapitän
AW: Neuling Braucht Hife ?

Hallo,


Achso :(

ich habe mal im Netz nach Set der von dir vorgeschlagenden hersteller geschaut aber nichts gefunden kannst du mir eine oder einige Adressen verraten |supergri


PS: Kann mann mit einer Hohen Klasse sagen wir mal 7-9 auch Forellen Fangen ? Oder ist diese Klasse nur was für Lachs und Hecht ?





Daniel
 
AW: Neuling Braucht Hife ?

Hiho,
von Vision gibt es das Attack Set für ca. 200€.
http://www.visionflyfishing.com/
Scierra hat gerade neue Set heraus gebracht.

Natürlich kann man auch mit einer 8er Rute Forellen fangen. Es macht halt nur nicht soviel Spass und die feine Präsentation einer Trockenfliege ist schwieriger. Du kannst aber auch mit einer 6er Rute Hechte und Lachse fangen. Allerdings solltest Du dafür das Revier und Dein Material sehr gut kennen. Ein norwegischer Freund fischt ausschließlich mit 5er Ruten auf MeFos und kleine Lachse, Makrelen und Dorsche und hat sehr guten Erfolg damit.

Die Klasse einer Rute richtet sich nicht nach dem Fisch, sondern nach der Grösse und dem Gewicht sowie der Windanfälligkeit der Fliegen. Die Flugschnur stellt das Wurfgewicht dar und transportiert Deine Köder. NICHT das Gewicht des Köders ermöglicht den Wurf, es ist eher hinderlich, denn es stellt ein Kontergewicht zur Schnur dar. Ein Kaninchenfell-Hecht-Bunny auf einem 5/0er Haken, der ordentlich Wasser gesogen hat, ist mit einer 5er Schnur nicht zu werfen. Versuch mal, einen 200 Gramm KöFi mit einem 100 Gramm Grundblei und einer Entfernung von 2 bis 4m zwischen KöFi und Blei zu werfen. Dann hast Du eine Vorstellung davon, wie schwer grosse Fliegen mit kleinen Schnurklassen zu werfen sind. Dagegen kann man natürlich auch eine 20er Trockenfliege mit einer 8er Hecht-Schnur werfen. Allerdings rauscht dann ordentlich Schnur durch die Ringe und meistens kann man die Fliege nicht mehr sanft ablegen.

Mit einer 8er Ausrüstung ist das erlernen der Würfe aber schwerer, als mit einer 6er. Da brauchst schon ein besseres Timing und mehr Gefühl, denn eine 8er Schnur zieht schon ordentlich an der Rute.
 

AGV Furrer

Member
AW: Neuling Braucht Hife ?

Hallo Daniel,

zum Fischen auf Forellen, Äschen, Döbel, usw. solltest Du bei der Schnurklasse 5/6 bleiben.
Alles andere ist wie mit Hechtspinnruten auf Forellen gefischt. es geht zwar, macht aber keinen Spass.

Ansonsten sei zu dem von Dir erwahnten Set gesagt: Natürlich kann man damit fischen. Die Frage ist nur wie lange es dann evtl. dauert bis Du Dir doch etwas besseres kaufst, und somit viel mehr Geld ausgibst als wenn Du Dir von Anfang an etwas vernünftiges kaufst (natürlich gibt es auch Kollegen die jahrelang mit solchen Teilen fischen - es sind aber die wenigsten).
Zudem gebe ich zu bedenken, dass Du eine vernünftige Kombi immer wieder verkaufen kannst (wenn Dir das Fliegenfischen doch nicht so liegt). So ein Billigteil wirst Du aber schwerlich, und dann nur über den Preis, überhaupt wieder verkaufen können.

Gute Set`s sind oben schon aufgeführt, und gibt es u.a. auch von TFO (TFO NXT).
 

ToxicToolz

... ... ... ... ... ...
AW: Neuling Braucht Hife ?

Also davon mal abgesehen wie gut welche Fliegenpeitschen sind und was diese Kosten dürfen wir nicht vergessen das sein Geldbeutel nicht gerade pralle ist...100-150€ ist nicht grad nen Batzen Geld womit Ich in nächsten Laden rammeln würde und mir ne Ausrüstung in Sachen Fliegenfischen zulegen würde. Da kommt man eh nur heulend wieder raus.

Ich würde Dir als Neuling an Herz legen Dir eine ordentliche Gebrauchte Ausrüstung zusammen zu kaufen. Da siehste durchaus mit Deinen angegebenen 100-150€ besser bei aus als Neuware zu kaufen...

Also wie gesagt das ist meine Ansicht.

Gruß Mike
 

Lonny

Kapitän
AW: Neuling Braucht Hife ?

Hallo,

Also werde ich mal Ebay unsicher machen und mal schauen ob ich etwas gutes gebrauchtes bekomme ;)
Denn wie gesagt ich würde auch das doppelt für solch ein gerät ausgeben doch ich möchte ja erst einmal reinschnuppern und deswegen soll es zwar etwas vernünftiges aber immer noch erschwinglich sein denn wenn es mir dann doch nicht leigt oder gefält würde ich mich schon ein wenig Ärgern |rolleyes

PS: Hat einer Vileicht ein Set zu Verkaufen ;)

Grüße: Daniel
 

Lonny

Kapitän
AW: Neuling Braucht Hife ?

Hallo,

Nicht Schlecht Herr Specht :l



Grüße: Daniel
 

Lonny

Kapitän
AW: Neuling Braucht Hife ?

Hallo,

ich habe mir nur ein Vision Kompettset Gekauft dieses hat sich ein bekannten vor Kurzer Zeit gekauft doch er musste aus gesundheitlichen Gründen auf hören da er probleme mit dem handgelenk bekommen hatte ! Dazu gab es eine Riesen auswahl an Fliegen :)



PS: Eine Frage habe ich noch zum Set welches : Ironwilli Vorgeschlagen hat !
Guideline Fliegenrute + Fliegenrolle Explorer kit 5/6 diese Marke kenne ich gar nicht deswegen möchte ich mal wissen ob es ihr geld wert ist ? ich habe meinen Vater auch ein wenig angestekt :q
 
AW: Neuling Braucht Hife ?

Guideline ist eine schwedische Firma, die seit ein paar Jahren auf dem deutschen Markt vertreten ist. Bekanntester Firmenrepräsentant für Süd-Deutschland, Österreich usw. ist Michael Mauri. Die LPXe Rutenserie ist vor ein paar Jahren als die mit Abstand beste Rute gekürt worden. Der Nachfolger LeCie ist eine absolute TOP Rute die ich selber schon in Norwegen mit Michi zusammen fischen durfte.

Nach meiner Meinung kommt Vision nicht an die Präzision von Guideline ran. Trotzdem habe ich auch Vision Produkte, denn die sind teilweise günstiger.
 

Lonny

Kapitän
AW: Neuling Braucht Hife ?

Hallo,


Ja ich habe ja auch das Vision set :) Aber mein vater hat nun das Guideline ins Herz geschlossen :)
Er hatte es auch schon in der Hand und war begeistert :)
Was ich noch fragen wollte ist die 4 Fache Teilung hat das einen nachteil ?


Daniel
 
AW: Neuling Braucht Hife ?

Nein. Bei den heutigen Ruten ist das fast völlig egal. Lediglich das Gewicht nimmt etwas zu, aber wer das merkt |rolleyes
2er Teilung ist m.E. nach heute nicht mehr zeitgemäß. So eine Rute ist schwer zu transportieren und für Flugreisen fast ungeeignet. Die Teilung geht heute bis 9fach, wobei 3 bis 5 fach als Standard gilt.
 

Lonny

Kapitän
AW: Neuling Braucht Hife ?

Hallo,

Danke dir :)

Werde es gleich mal meinen vater ausrichten und dan wirt er sicherlich das Set bestellen :) ich werde mal im Netz schauen ob mann da noch einen anderen Händler bekommt den das porto ist bei Ebay echt hoch und bei solch einen preis ist doch meistens eine kostenlose lieferung drin |supergri


Daniel
 
AW: Neuling Braucht Hife ?

Ansonsten gibt es bestimmt Händler vor Ort.
Schau mal unter "Partner" und dann "Händler/Dealer" auf

mauri-flyfishing.de

nach. Dort ist ein Link zu Bemba und das ist nicht weit von Dir.
 
Oben