Neues Fischereigesetz in MeckPomm

blinkerkatze

Stralsunder Angelfreunde
Was dürfen wir Angler in MeckPomm überhaupt noch, versucht man das organisierte Angeln in Vereinen zu unterbinden oder wird es bald so sein das die Gründung von Vereinen Verboten wird. Im neuen Fischereigesetz §12 (Verbote) Abs. 2 heist es Verboten sind ferner 1. die Durchführung von Wettfischveranstaltungen / Wettfischveranstaltung ist jede Veranstaltung, die ausschließlich dem Zweck dient, denjengen zu ermitteln, der das nach Anzahl, Gewicht oder Länge der Fische bewertete beste Fangergebnis erzielt, und auf die nicht sinnvolle Verwertung der gefangenen Fische oder Hege gerichtet ist. Als sinnvolle Verwertung zählt insbesondere die Verwendung als Nahrungsmittel für Menschen, als Tierfutter oder als Köderfisch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kochtoppangler

Fliegenschmeißer
AW: Neues Fischereigesetz in MeckPomm

und auf die sinnvolle Verwertung der gefangenen Fische oder Hege gerichtet ist.

kanns sein das da ein "nicht" vergessen wurde ?
 
D

dorschiie

Guest
AW: Neues Fischereigesetz in MeckPomm

blinkerkatze schrieb:
Was dürfen wir Angler in MeckPomm überhaupt noch, versucht man das organisierte Angeln in Vereinen zu unterbinden oder wird es bald so sein das die Gründung von Vereinen Verboten wird. Im neuen Fischereigesetz §12 (Verbote) Abs. 2 heist es Verboten sind ferner 1. die Durchführung von Wettfischveranstaltungen / Wettfischveranstaltung ist jede Veranstaltung, die ausschließlich dem Zweck dient, denjengen zu ermitteln, der das nach Anzahl, Gewicht oder Länge der Fische bewertete beste Fangergebnis erzielt, und auf die sinnvolle Verwertung der gefangenen Fische oder Hege gerichtet ist. Als sinnvolle Verwertung zählt insbesondere die Verwendung als Nahrungsmittel für Menschen, als Tierfutter oder als Köderfisch.

muß das einer verstehen?
 

alcCapone

gentoo-Jünger
AW: Neues Fischereigesetz in MeckPomm

Der Satz ergibt dich so überhaupt keinen Sinn! |kopfkrat

Da muss doch ein "nicht" fehlen...
 

blinkerkatze

Stralsunder Angelfreunde
AW: Neues Fischereigesetz in MeckPomm

OK, das nicht habe ich vergessen. Als Angler gehe ich ans Wasser um für mein bedarf Fische zu fangen und nicht um zu vernichten.
Wenn ich das in SH sehe was an denn Küsten läuft kann ich nicht begreifen das Meckpomm so Touristenfeindlich ist Sie Sollten doch über jeden der M/V besucht und Geld bringt froh sein.
 

Kochtoppangler

Fliegenschmeißer
AW: Neues Fischereigesetz in MeckPomm

Wiso das gesetzt ist doch in ordnung ...
Wettfischen ist nunmal Verboten !
 
AW: Neues Fischereigesetz in MeckPomm

Verstehe die Aufregung nicht?

im Umkehrschluss lautet meine Interpretation doch:
Nicht verboten sind "Wettfischveranstaltungen / Wettfischveranstaltung" die nicht "ausschließlich dem Zweck dient, denjengen zu ermitteln, der das nach Anzahl, Gewicht oder Länge der Fische bewertete beste Fangergebnis erzielt," wenn diese (auch) auf "sinnvolle Verwertung der gefangenen Fische oder Hege gerichtet ist. Als sinnvolle Verwertung zählt insbesondere die Verwendung als Nahrungsmittel für Menschen, als Tierfutter oder als Köderfisch"

In Berlin und Brandenburg ist das seit Jahren schon so und wir ermitteln dann halt den besten Hegefischer ;-)
 

alcCapone

gentoo-Jünger
AW: Neues Fischereigesetz in MeckPomm

|good: Jo so seh ich das auch.. Wettfischen is nun mal verboten. Sei doch froh dass sie euch so ein offensichtliches Hintertürchen lassen.#6
1a-angelshop.de schrieb:
und wir ermitteln dann halt den besten Hegefischer ;-)
Muhaa !|supergri
 

uziegler

Bastel
AW: Neues Fischereigesetz in MeckPomm

Das FischereiGesetz in Sachsen sagt dazu:
============================
§ 37
Fischfangverbote​
(1) Beim Fischfang ist es verboten,
1. lebende Köderfische zu verwenden,
2. explodierende, betäubende oder giftige Mittel, verletzende Geräte mit ausnahme von Angelhaken oder künstliches Licht zu verwenden,
3. den Fischfang als Wettbewerb auszuüben.
============================

Hier kommt Wettkampfangeln gleich nach Fischen mit Handgranaten.
Also seid mal froh, dass ihr noch dieses Hintertürchen habt.
|wavey:
 

Rosi

ostseetauglich
AW: Neues Fischereigesetz in MeckPomm

Das neue Landesfischereigesetz ist seit 01.09.2005 in Kraft.
Es ist die Zusammenfassung aus Fischereigesetz, Fischereischeingesetz und 6 weiteren Verordnungen. Unsere Bibel hat nur noch 27 Paragraphen;)

Das Beste ist im 3.Abschnitt unter §10(1) Pkt2 zu finden.
Ausnahmen von der Fischereischeinpflicht.
Einführung des Touristenfischereischeines.

Auch §7 Fischereischein Pkt8 kommt gut

Auch Bayern dürfen in Meck-Pom angeln, wenn sie den Fischereischein dabei haben;)

Der § 12 (2) Wettkämpfe ist positiv zu werten. Hier gibt es nun eine Hintertür, denn wenn die gefangenen Fische sinnvoll verwertet werden, sind Wettkämpfe nicht verboten.
 
Oben