Neue Spinnrute für Forelle & Zander

Grafzahl84

Member
Aloha!

Am Samstag war ich mal wieder am FoPu, und da isses passiert, ich wollte gerade meine 2,5m Penzon & Michel Devil Stick Hot Shot (10-50g) zum Schleppen auswerfen, da macht es "Knack!" und die oberen 20cm der Rute waren abgebrochen. Beim auswerfen bin ich mit Haken in meinem Campingstuhl hängen geblieben, und trotz des 18er Vorfachs hat scheinbar eher die Rute statt der Schnur nachgegeben, sehr merkwürdig.

Ich also beim Angelspezi angerufen ob man denn nicht nur das obere Element der Steckrute nachkaufen könne. Heute dann der Schock: "Ja geht, kostet 45€"... man gut das mich die komplette Rute damals 55€ gekostet hat. Wucher!

Nun meine Frage, kennt evtl. jemand noch eine andere Bezugsquelle für solche "Einzelteile", oder kann mir eine ähnliche Rute in diesem Preissegment mit Zielfisch Zander/Hecht/Forelle empfehlen? Einsatzgebiet wäre demnach Elbe/FoPu und eigentlich ausschließlich vom Ufer aus.

Ich war mit der Rute eigentlich ganz zufrieden, aber wenn sie bei solch einer Belastung bei relativ leichter Schnur schon das Handtuch wirft? Mhm...
 

kuate

Member
AW: Neue Spinnrute für Forelle & Zander

Jenzi Mitsuki Serie
Hab sie als speedbait in 2,70 rein auf Forelle und Barsch. Gibts in diversen WG´s, einfach mal anschauen. Genial leicht, super verarbeitet, wirft pervers zielgenau.
Kauf mir jetzt dann auch noch eine auf Hecht. Entweder die Muskie oder die Livebait, aber das ist nichts für deine Zwecke.
Gibt eine -30gr. Vielleicht ist das was für dich.
Allerdings wird eine Rute für Forelle UND Zander immer ein Kompromiss sein denke ich. Aber weiß ja nicht was du so fischst.

Beim Thema Ersatzteile kann ich dir leider nicht helfen.

Ansonsten Petri Heil!
 

FisherMan66

überarbeitet
AW: Neue Spinnrute für Forelle & Zander

Wieso Wucher? Vorratshaltung für Ersatzteile ist immer teurer, als wenn ich nur großzügig auf den Markt werfe. Sei froh, dass es noch Ersatzteile zu kaufen gibt. Und immer daran denken: Dein Händler ist nicht die Caritas ;)

Wenn Du die Rute aber für 55,- neu bekommst, warum hältst Du Dich dann mit dem Ersatzteil auf?

Gebrochen, trotz 18-er Schnur? Kann schon vorkommen, da die Belastung auf den Rutenblank sehr plötzlich, quasi explosionsartig gekommen ist.
 
F

Franky

Guest
AW: Neue Spinnrute für Forelle & Zander

Moin...
In Gerlingers Sonderliste sind immer ein paar schicke Schnapper dabei...
Cormoran Black Star CM in 2,7 mit 20 - 60 g für 59 €
Daiwa Tornado (gleiche Klasse wie oben) für 69 €
oder meinen Favoriten
Spro Excape TFX10 Spin 50 in 2,4 oder 2,70 für 59 €

Da sind schon noch einige andere Kaliber zu kriegen, die deutlich von früheren Kursen abweichen, aber in der Klasse bis 70 € wäre das so ziemlich alles...
 

Grafzahl84

Member
AW: Neue Spinnrute für Forelle & Zander

Danke für eure Antworten. Das ne Rute auf Forelle und Zander natürlich immer n Kompromiss ist ist klar, dessen bin ich mir auch bewusst. Da ich aber noch ziemlich am Anfang stehe und mich noch nicht so wirklich auf einen Zielfisch festlegen möchte, wäre es quatsch sich jetzt 6 Ruten zu kaufen, daher will ich erstmal nen möglichst guten Kompromiss. Sollte ich dann den Zander, den Wels, oder den Hecht als meinen einzig wahren Zielfisch ausloten... gut, dann kann man immer noch nachkaufen ;)

Franky, welche Sonderliste meinst du denn?
 

...andreas.b...

In dubio pro lucio
AW: Neue Spinnrute für Forelle & Zander

Aloha!

Am Samstag war ich mal wieder am FoPu, und da isses passiert, ich wollte gerade meine 2,5m Penzon & Michel Devil Stick Hot Shot (10-50g) zum Schleppen auswerfen, da macht es "Knack!" und die oberen 20cm der Rute waren abgebrochen. Beim auswerfen bin ich mit Haken in meinem Campingstuhl hängen geblieben, und trotz des 18er Vorfachs hat scheinbar eher die Rute statt der Schnur nachgegeben, sehr merkwürdig.

Ich also beim Angelspezi angerufen ob man denn nicht nur das obere Element der Steckrute nachkaufen könne. Heute dann der Schock: "Ja geht, kostet 45€"... man gut das mich die komplette Rute damals 55€ gekostet hat. Wucher!

Nun meine Frage, kennt evtl. jemand noch eine andere Bezugsquelle für solche "Einzelteile", oder kann mir eine ähnliche Rute in diesem Preissegment mit Zielfisch Zander/Hecht/Forelle empfehlen? Einsatzgebiet wäre demnach Elbe/FoPu und eigentlich ausschließlich vom Ufer aus.

Ich war mit der Rute eigentlich ganz zufrieden, aber wenn sie bei solch einer Belastung bei relativ leichter Schnur schon das Handtuch wirft? Mhm...
Wie alt ist die Rute? Wende dich mal an den Hersteller!
 

Grafzahl84

Member
AW: Neue Spinnrute für Forelle & Zander

Die Rute ist vielleicht 2-3 Monate alt? Also eigentlich noch taufrisch... Problem ist: Pezon & Michel ist soweit ich weiß ein rein französisches Unternehmen, da wird der direkte Kontakt mangels französischkenntnissen etwas schwer :/
 

kuate

Member
AW: Neue Spinnrute für Forelle & Zander

was hat das mit dem alter zu tun.
er hat die rute durch eigenverschulden zerbrochen.
falls du auf garantieansprüche hinaus willst, das ist genau der punkt warum die händler/hersteller immer sensibler/mißtrauischer werden, wenn jemand mit garantie/gewährleistungsansprüchen kommt.

antonio
Es ging wohl eher darum zu überlegen, ob es wohl noch Ersatzteile gibt... |bigeyes
 

flor61

Member
AW: Neue Spinnrute für Forelle & Zander

Am Besten, die Rute komplett abschreiben, denn das Gleiche wird Dir mit einer Ersatzspitze wieder passieren. (Stuhl, Baum, Busch, Wiese, Zuschauer, Fitz)
Wenn ich aber lese, daß Du eine Rute für Elbe und FoPu haben möchtest, dann kannst Du gleich den Kreis quadrieren. Also, Sonderangebote studieren und zwei Ruten zulegen. Alles Andere wird Dich nicht zufrieden stellen.

Petri
 

Grafzahl84

Member
AW: Neue Spinnrute für Forelle & Zander

Wie gesagt: Ersatzteile gibts, aber zu einem völlig überzogenem Preis wenn man sich den Neupreis anschaut. 80% des Neupreises für ein Ersatzteil lässt einen dann schon nachdenklich werden.
 
Oben