Neue Ausruestung

danig

Member
Hallo.

Bin normalerweise ein Raubfischangler nachdem ich jetzt aber mehreremale mit einem kumpel karpfenangeln war wollte ich umsteigen so. da kommt das problem was soll ich mir kaufen also habe ein budget von ca 1200 euro brauche 2 ruten am liebsten 3 lb ruten mit ner schoenen aktion bis ins griffteil damits auch bei kleineren karpfen mal spass macht. 2 rollen (da wollte ich die shimano big baitrunner LC haben ) ein gutes rod pod und 2 funkbissanzeiger mit sounderbox.

wuerde mich ueber ein paar vorschlaege freuen.

gruss dani
 

D.A.M

Member
AW: Neue Ausruestung

Hallo schreibe doch bitte erst mal was über deine Gewässer also ein paar Infos dazu wie Tief ist Kraut drin in welcher weite Fischst du .
 

gringo92

Member
AW: Neue Ausruestung

hi bei deinem budget kannst du dir als bisanzeiger schöne delkims leisten .
also rute hätt ich mal bei greys reingeschaut nen rod pod brauchst du eigentlich nicht ich hätte mir da gute banksticks (wahlweise von fox) gekauft +wen erwünscht nen dreibein adapter .
dan ein sänger bait rig organizer XL wo du dein zubehör gut verstauen kannst .
dann noch 2fox illu oder mk2 swinger und du kannst schon super auf karpfenangeln ...

doch brauchst du auch noch ein zelt(+bedchair schlafsack stuhl bivvytable) ?
 

danig

Member
AW: Neue Ausruestung

naja unser gewaesser is an der tiefsten stelle knapp 5m tief kraut ist nicht jedes jahr drinnen dieses jahr war zb kein kraut.ich weiss wo die meisten kapfen gefangen werden um dorthin zu kommen muss ich ca 70-80m weit werfen und der boden is dort relativ hart. (sonst is ueberall viel faulschlamm). zelt liege etc habe ich schon alles.
 
AW: Neue Ausruestung

Also für 70-80m sind jetzt 3 LBs nicht unbedingt notwendig, schaff ich auch mit 2 1/2, würde dir aber zu 2 3/4 LB raten. Die Ruten würde ich mir im Laden genau angucken, das musst du am besten für dich selbst entscheiden, ist ja ziemlich viel mit Geschmackssache. Ob du ein Rod Pod brauchst kommt drauf an wo du fischst. Wenn du über Hindernisse weg musst, oder oft am Kanal fischst würde ich dir ein Rod Pod empfehlen, z.B. das Skypod oder das Cygnet Grand Sniper (oder das Multipod von Cygnet), sonst Banksticks. Bissanzeiger bieten sich natürlich die Delkims an, oder du nimmst die guten, alten Carpsounder. Sollen so ziemlich den besten Service haben. An Swingern würde ich zu den MK II oder Euroswingern greifen, Illus, naja...wem's gefällt.
Dann noch diverse Taschen und Sortimentsboxen. Gibt's relativ günstig von der Marke X2 (www.raven.nl/de). Du hast zwar viel Geld zur Verfügung, aber man muss ja nicht gleich alles verbraten ;-).
Dann noch 5 kg Imperial Baits Boilies und gut ist ;) :D....
LG,
Max
 

STICHLING

Member
AW: Neue Ausruestung

Hi

schau dir mal folgende Sachen an

Ehmanns Aircut 3lbs a 195 Euro

Carpsounder CS5 a 75 Euro

Carpsounder Dropstar Set ca. 50 Euro

Quantum Salsa Schnur a 29 Euro für ca. 2000m oder viel. die neue B.Richi High-Class a ca. 17 Euro für 1000m

Shimano Big Baitrunner a 150 Euro

Müller Rodpod ca. 270 Euro

da wären wir bei knapp 1200 euro
 

Checco

Gummistreichler
AW: Neue Ausruestung

Was man fürs Karpfenangeln Geld ausgeben kann, ist ja ungeheuerlich.
Soll nicht abwertend gemeint sein, hab nur nix mit Karpfen am Hut.
 

senner

Active Member
AW: Neue Ausruestung

schnur würde ich die anaconda untouchable empfehlen. 25 eur für 1200m.
und die aircut ruten sind schon eine klasse für sich :m
als rollen machen sich die entoh´s von daiwa recht gut!
 

bennie

no fishing - no fish
AW: Neue Ausruestung

ich würde die preise von kleinkram und baits nich unterschätzen!
 

lsski

Der Fischflüsterer
AW: Neue Ausruestung

Nicht vergessen !

Das aller wichtigste ist......???!!!

eine wirklich gute Rolle !!! #6

LG. Jeff
 
Oben