neoprenanzug

polakgd

Member
hallo zusammen.

überlege mir ein neoprenanzug zu kaufen.
nutzen wollte ich ihn in kroatien beim schnorcheln im august/september. das wasser ist für mcih dort so warm das ich immer 20 min. drin aushalte ohne anzug. bräuchte also eigentlich nur was das mich 10-20 min. länger warm hällt. da die anzüge schon sehr teuer sein können und ich ja nur höchstens ein mal im jahr nach kroatien fahre, habe ich an ein priesgünstieges kurzarmmodel gedacht. vielleicht sogar nur oberteil. was meint ihr den bring so ein oberteil eigentlich schon was? pn´s sind mir am liebsten. danke für eure mühen.

lg tomek
 

Stoney0066

Active Member
AW: neoprenanzug

klar bringts dir was, aber halt nur oben rum! ausserdem kühlt dein körper ja auch von den stellen her aus, an denen er nicht gewärmt wird.

einen günstigen shorty kriegst du doch schon zw. 50 und 150 Euro, das müsste dir für dort ausreichen wenn dus ohne schon locker 20 min aushältst...
 

A-tom-2

Active Member
AW: neoprenanzug

Zum Schnorcheln in der Ostsee nutze ich einen Ascan Polar 5mm. Damit hält man es recht lange aus aber das abtauchen ist aufgrund des Auftriebs nicht so einfach - nen Bleigürtel hab ich nicht.
Bei http://www.handmade.de/ gibts die Neos recht günstig.
 

polakgd

Member
AW: neoprenanzug

jo super.das reicht mir schon als antwort. danke danke
 

Smallgame

Member
AW: neoprenanzug

Da ich in Kroatien immer über eine Stunde im Wasser bin um ein paar Würmer zu fangen, hab ich mir dieses Jahr über Ebay für 39,--€ ein 3mm Neoprenshorty (keine Arme und Beine) besorgt.
Dies Jahr war ich recht früh dort, und die Wassertemperatur betrug oft nur 19 Grad. Der Anzug hat es voll gebracht, konnte fast unbegrenzt Schnorcheln. Das Problem war nur das Abtauchen, der Auftrieb ist enorm. Um auf Grund zu bleiben wirst du auf jeden Fall ein Bleigurt brauchen. 1 Kg auf 10 Kg Körpergewicht.
 

polakgd

Member
AW: neoprenanzug

danke sg. die info ist auch super.
 
Oben